Infoblog rund um die Apotheke

Nur für Sie haben wir ergänzende Informationen zu Begriffen aus den Bereichen Ernährung, Kosmetik, Krankheiten, Tierkrankheiten und Medikamente zusammengestellt. Zusätzlich erhalten Sie von unseren Apothekern nützliche Tipps rund um die Hausapotheke.

Absatz

Das große Sommer-Spezial

Sonnenmilch

Sonnenschutz im Sommer

Sommer, Sonne, Sonnenschein – kein Zweifel – das warme Wetter macht gute Laune! Wir verbringen viel Zeit an der frischen Luft. Sonnenlicht ist gesund. Es sorgt für die Bildung von Vitamin D. Das Sonnenvitamin ist wichtig für die Stärkung des Immunsystems, für den Stoffwechsel und für die Knochen- und Muskelbildung. Doch zu viel Sonneneinstrahlung schadet der Haut. Das betrifft besonders die UV-Strahlung des Sonnenlichts. Wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier.

 

Sonnenbrand

Mittel gegen Sonnenbrand

Gerade im Sommerurlaub hat er viele Menschen schnell erwischt: der Sonnenbrand. Auch wenn die Symptome meist nach wenigen Tagen von allein zurückgehen, erhöht jeder Sonnenbrand das Hautkrebsrisiko. Wer dem vorbeugen möchte, sollte daher darauf achten, die Haut mit Sonnenschutzmittel einzucremen und längere Aufenthalte in der Sonne zu vermeiden. Dies gilt vor allem für Kinder. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

 

Schweißgeruch

Mittel gegen Schwitzen

Durch das Schwitzen regelt der menschliche Organismus seine Körpertemperatur – er bringt sie wieder ins Gleichgewicht. Deshalb schwitzen wir, wenn es draußen heiß ist oder wenn wir sportlich aktiv sind. Schwitzen ist gesund. Schwitzt man allerdings übermäßig, kann das dazu führen, dass wir zu viele Mineralstoffe verlieren. Starkes Schwitzen wird für Betroffene zur Last, wenn sich deutliche Schweißflecken unter den Achseln bilden oder wir einen unangenehmen Geruch ausströmen. Was Sie gegen übermäßiges Schwitzen tun können, erfahren Sie hier.

 

Mückenstich

Mittel bei Insektenstichen

Insektenstiche erfolgen zum einen durch sich bedroht fühlende Honigbienen, Wespen und Hornissen, seltener aber auch durch Hummeln oder Vertreter einiger Ameisenunterfamilien und zum anderen durch blutsaugende Insekten wie Mücken, Bremsen, Flöhe oder Bettwanzen. Was Sie nach einem Stich tun können, erfahren Sie hier.

 

Zecke auf menschlicher Haut

Wa tun, wenn die Zecke sticht?

Im Sommer verbringen wir mit Vorliebe unsere freien Stunden draußen in der Natur und zeigen gern mal etwas mehr Haut. Daran haben auch blutsaugende Krabbeltiere ihre Freude. Zecken fallen nicht, wie oft gesagt, von den Bäumen. Sie halten sich in Gras, Büschen und Sträuchern auf – eben da, wo Mensch und Tier leicht vorbei streifen. Zecken sind auch keine Insekten, sondern zählen wie die Milben zu den Spinnentieren. Erfahren Sie hier, wie Sie sich vor Zecken schützen können und was Sie bei einem Zeckenstich tun sollten.

 

Hund im Auto

Wenn es dem Hund zu heiß wird

Wir freuen uns über die heißen Tage, denn sie bringen Urlaubsstimmung in unsere Gefilde. Für Hunde sind solche Temperaturen jedoch nicht immer so leicht zu ertragen. Wir haben hier ein paar Tipps für Hundehalter zusammengestellt, damit sich auch der vierbeinige Liebling an heißen Tagen pudelwohl fühlt.

 


Mehr Tipps für die Sommerzeit:

Heuschnupfen | Tipps gegen 8 häufige Sommerkrankheiten | Sonnencreme | After-Sun-Lotion

 


 

Bildquelle Teaser oben: © Rassco – Fotolia.com