Gesundes und schönes Haar

schönes Haar mit Pflegespülungen
Bildquelle: golubovy – stock.adobe.com

Unsere Haare sind ein wichtiger Bestandteil unseres Aussehens. Sie sagen viel über unsere Gesundheit aus. Lebensstil und Nahrung haben einen signifikanten Einfluss auf die Gesundheit unserer Haare. Daher ist es wichtig, auch diesem Aspekt unserer Körperpflege besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

In dieser Themenreihe erfahren Sie alles, was Sie über Haargesundheit wissen müssen: vom richtigen Shampoo für Ihren Haartyp über die Bedeutung von Nahrungsergänzungsmitteln zur Unterstützung der Haargesundheit bis hin zu detaillierten Informationen zu spezifischen Themen wie Haarausfall, trockene oder fettige Haare sowie effektive Mittel gegen Schuppen.

Tipps für schöne Haare

Schönes Haar
Bild: deagreez– stock.adobe.com

Umgebungsbedingungen wie extreme Kälte oder Hitze, trockene Luft in klimatisierten Bürogebäuden oder rauchbelastete Räume beeinträchtigen die Haarqualität negativ. Das Resultat ist oft trockenes, brüchiges Haar ohne Glanz, bei dem die Enden abbrechen oder sich teilen. Aber auch fettiges oder schuppiges Haar machen uns Sorgenfalten. Wie Sie schönes Haar erhalten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Jetzt lesen.

Tipps gegen fettige Haare

Haare
Bild: siniehinaalona (Canva)

Wir alle wissen, wie wichtig gesundes Haar für unser Selbstbewusstsein und unser allgemeines Wohlbefinden ist. Doch fettiges Haar macht uns einen Strich durch die Rechnung. Es gibt uns das Gefühl, einen Bad-Hair-Day zu haben. Seien wir ehrlich: Fettiges Haar ist eine echte Herausforderung. Es entwickelt einen unangenehmen Glanz und erschwert das Styling. Aber keine Panik! Mit den richtigen Informationen und einer passenden Pflegeroutine lassen Sie Ihr Haar wieder gesund erstrahlen. Zum Ratgeber “Tipps gegen fettige Haare“.

Tipps gegen brüchige Haare

brüchige Haare
Bild: PeopleImages –Getty Images Signature (Canva)

Sie erwachen, blicken in den Spiegel und schon wieder hat Ihr Haar seinen eigenen Willen? Es fühlt sich rau an, neigt zum Brechen und gehorcht nicht Ihrem gewünschten Styling? Stellen Sie sich vor, solche Tage könnten der Vergangenheit angehören. Tatsächlich haben Sie die Macht dazu. Jetzt ist der richtige Moment, um die Initiative zu ergreifen. Stellen Sie sich gegen Ihr widerspenstiges Haar mit diesen Tipps.

Tipps gegen Haarausfall

Haarausfall
Bild: SHOTPRIME-STUDIO – stock.adobe.com


Ein Mensch verliert jeden Tag bis zu 100 Haare. Wenn es signifikant mehr sind, sprechen Fachleute von Alopezie (Haarausfall). In 95 % der Situationen liegt die Ursache für Haarausfall in der Genetik. Bei Männern zeichnet sich der hormonelle Haarausfall oft durch die Bildung von Geheimratsecken ab. Frauen hingegen haben häufig einen sich verbreiternden Haarscheitel. Es gibt auch andere Haarausfallarten, darunter der diffuse und der kreisförmige Haarausfall. Mehr in unserem Ratgeber zum Thema Haarausfall.

Die richtige Haarpflege

Haarpflege
Bild: pixabay

Auf dem Markt finden Sie eine breite Palette an Produkten für die Haarpflege. Dazu zählen neben klassischem Shampoo auch Seren, Spülungen, Pflegecremes, intensive Haarkuren und Ergänzungsmittel zur Ernährung der Haare. Ohne Kenntnis über Ihren spezifischen Haartyp verfehlen diese Produkte jedoch möglicherweise ihre Wirkung. Eine genaue Bestimmung Ihres Haartyps bildet das Fundament für eine effektive und individuell angepasste Haarpflege.

Das richtige Shampoo finden

Shampoo
Bild: Africa Images (Canva)

Das Hauptziel eines Shampoos ist die Säuberung von Kopfhaut und Haaren. In zahlreichen Haushalten verwendet die ganze Familie nur ein Shampoo. Jedoch hat jedes Haar individuelle Ansprüche. Es ist essentiell, den eigenen Haartyp zu bestimmen und ein passendes Shampoo zu wählen. Finden Sie jetzt Ihr Shampoo.

Für bessere Kämmbarkeit: Haarspülungen

Haarspülung
Bild: pixelshot (Canva)

Haare sind genauso einzigartig wie die Menschen selbst: fein, kräftig, glatt, wellig, lockig, rau, spröde oder ölig. Die passende Pflege auszusuchen ist deshalb nicht einfach. Mit der optimalen Haarspülung können Sie Ihre Mähne optimal versorgen. Sie tragen nicht nur zu gesunden Haaren bei, sondern heben auch Ihr gesamtes Erscheinungsbild hervor. Wie Sie sich für die passende Haarspülung entscheiden und diese korrekt nutzen, erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Haarspülung.

Haarkuren

Haarkur
Bild: Jecapix – Getty Images Signature (Canva)

Die Tage, in denen Haarkuren die Haare chemisch so veränderten, dass sie kraftlos wirkten, sind längst vergangen. Heutzutage existiert eine beeindruckende Vielfalt von Kuren, die für unterschiedliche Haartypen konzipiert sind. Sie revitalisieren die Haare, versorgen die Haarwurzeln und kümmern sich um die Kopfhaut. Viele Produzenten setzen mittlerweile weniger auf bedenkliche Inhaltsstoffe und bevorzugen stattdessen natürliche Bestandteile und qualitativ hochwertige Öle. Mehr erfahren.

Haartinkturen

Haarmittel
Bild: pixelshot (Canva)

Schon seit jeher legen Menschen Wert auf gesundes und schönes Haar. In alten Kulturen nutzte man natürliche Öle und Kräuter für die Haarpflege. Haartinkturen, die Haar und Kopfhaut nähren, sind Teil dieser langen Tradition. Auch heute basieren viele Tinkturen auf traditionellem Wissen und verwenden pflanzliche Öle, Extrakte und ätherische Öle als Grundlage. Zum Ratgeber.

Mittel gegen Schuppen

Haarprobleme
Bild: prostock-Studio (Canva)

Alle Menschen haben Hautschuppen. Wenn die Abschuppungen der Kopfhaut jedoch übermäßig sind, stören sie uns. Besonders auf dunkler Kleidung und im schwarzen Haar fallen sie negativ auf und sind uns oft unangenehm. Außerdem können sie zu einem juckenden Kopfgefühl führen. Was dagegen hilft, erfahren Sie in diesem Anti-Schuppen-Ratgeber.

Das passende Anti-Schuppen-Shampoo finden

Shampoo
Bild: andresr – Getty Images (Canva)

Wenn aus dem Kopfhaar Schuppen fallen oder sich glänzend daran festsetzen, empfinden das viele Betroffene als unbehaglich. Oftmals ist damit auch eine Schamgefühl verknüpft. Doch es ist nicht ausschließlich ein ästhetisches Anliegen. Schuppen können ebenfalls ein Anzeichen für verschiedene Hauterkrankungen sein. Finden Sie jetzt das passende Anti-Schuppen-Shampoo.

Nahrungsergänzungsmittel für Ihre Haare

Beauty
Bild: Daria Lukoiko – stock.adobe.com

Schöne Haare signalisieren Vitalität und Stärke und entsprechen dem Schönheitsideal. Attraktive Menschen haben oft Vorteile, sowohl privat als auch beruflich. Ein gesunder Lebensstil fördert kräftiges Haar; Nahrungsergänzungsmittel können bei erhöhtem Bedarf unterstützen. Welche Nährstoffe für Ihr Haar wichtig sind, lesen Sie in diesem Haar-Ratgeber.

DIY: Haartinktur mit Brennnessel

Haartinktur selber machen
Bild: Marielle Morawitz – 2komma8

Schon in der Antike nutzten Heilkundige die Brennnessel für verschiedene Haarprobleme, etwa bei Haarausfall oder Schuppen. Eine Brennnessel-Haartinktur ist einfach herzustellen, sollte jedoch rund 4 Wochen ziehen. Zum DIY.

Views: 1148