Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Hexal

themenshop_allergie_hexal_headerbanner.jpg

Antihistaminika bei Allergie und Heuschnupfen

Egal ob Heuschnupfen, Lebensmittel- oder Tierhaarallergie, eine Gemeinsamkeit haben alle Allergiearten: sie sind unangenehm und im schlimmsten Falle für Leib und Leben gefährlich. In den vergangenen Jahrzenten ist die Zahl der von Allergien Betroffenen stetig gestiegen. Besonders deutlich war und ist diese Entwicklung in den Industriestaaten zu beobachten. In Deutschland leidet mittlerweile jeder Dritte an einer Allergie wie beispielsweise Heuschnupfen. Die mit Abstand am häufigsten vertretene Allergie ist die Allergische Rhinitis, besser bekannt als Pollenallergie oder Heuschnupfen.

Bislang hat die Wissenschaft noch keine Antwort darauf, weshalb immer mehr Menschen an einer Allergie erkranken. Eine Theorie ist die sogenannte Hygiene-Hypothese. Danach ist unser Immunsystem durch die immer steriler werdende Umwelt schlichtweg unterfordert und reagiert dadurch überempfindlich auf eigentlich harmlose Allergene wie Pollen oder Nahrungsmittel.

Ursache und Symptome einer Allergie

Ursachen für Allergien sind in den meisten Fällen Pollen. Aber auch Hausstaub, Nahrungsmittel oder Tierhaare können Allergien auslösen. Diese sogenannten Allergene lösen eine Überreaktion des Immunsystems aus. Typische Symptome können dabei unter anderem sein:

  • Juckreiz
  • Gerötete und brennende Augen
  • Tränenfluss
  • Niesreiz
  • Schnupfen und Schluckbeschwerden
  • Atemnot
  • Hautschwellungen

Was hilft gegen Allergien?

Je nach Schweregrad der Allergie, kommen diverse Therapieansätze in Frage. Die einfachste und gleichzeitig wichtigste Methode ist das Meiden der auslösenden Allergene. Allerdings ist diese Maßnahme im Alltag häufig nur sehr bedingt umsetzbar.

Schnelle Hilfe gegen Allergien leisten bewährte Antihistaminika wie Cetirizin oder Lorano akut. Bei allergischen Reaktionen wie Heuschnupfen können Wirkstoffe wie Cetirizin oder das in Lorano akut enthaltene Loratadin zur Linderung typischer Allergie-Symptome eingesetzt werden.

Antihistaminika wirken der körpereigenen Substanz Histamin entgegen. Der Naturstoff Histamin hat unter anderem die wichtige Aufgabe der Abwehr körperfremder Stoffe. Produziert der Körper jedoch zu viel Histamin, kommt es zu allergischen Reaktionen.

Antihistaminika Cetirizin

Cetirizin HEXAL®-Tabletten helfen zuverlässig bei allergischen Symptomen. Die Wirkung entfaltet sich bereits innerhalb einer Stunde nach Einnahme und lindert die typischen Symptome von:

  • Heuschnupfen
  • Chronischer Nesselsucht
  • Chronischem allergischen Schnupfen

Cetirizin HEXAL® ist gut verträglich und einfach zu dosieren. Für Erwachsene genügt eine Tablette täglich. Kinder bis 12 Jahre sollten zweimal täglich eine halbe Tablette einnehmen.

Cetirizin HEXAL® ist auch als Saft erhältlich.

Antihistaminika Lorano® akut

Lorano® akut enthält den Wirkstoff Loratadin und ist sowohl bei Heuschnupfen als auch bei Nesselsucht und anderen Allergien anzuwenden. Die bewährte 3-fach-Wirkung tritt schnell ein und lindert Allergie-Symptome wie

  • Allergischen Schnupfen
  • Juckende Augen, Nase und Haut
  • Allergiebedingte Schwellungen wie Rötung und Quaddeln der Haut

Sofern vom Arzt nicht anders verordnet, ist Lorano® akut wie Cetirizin HEXAL® anzuwenden.


Cetirizin oder Lorano® akut?

Während Cetirizin als Wirkstoff mit mäßiger Sedierung gilt, wurde dem Wirkstoff Loratadin keine Sedierung nachgewiesen. Der medizinische Begriff „Sedierung“ bezeichnet in diesem Fall die Beeinträchtigung von Funktionen des zentralen Nervensystems. Lorano® akut ist daher vor allem für Allergiker geeignet, die besonders aufmerksam und konzentriert bleiben müssen. Der Wirkstoff Cetirizin hemmt die allergische Reaktion schneller, umfassender und über einen längeren Zeitraum.

Es können keine pauschalen Aussagen hinsichtlich Wirksamkeit und Verträglichkeit getroffen werden. Welches Antihistaminikum besser wirkt, unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Sollten Sie sich bei der Wahl unsicher sein, können Sie sich gerne telefonisch oder via E-Mail von unserem qualifizierten Fachpersonal beraten lassen.
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
50 Stk Filmtabletten
PZN:
01830169
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
100 Stk Filmtabletten
PZN:
01830229
Foto
Produktdaten
Preis
Warenkorb
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
20 Stk Filmtabletten
PZN:
01830152
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
7 Stk Filmtabletten
PZN:
01830146
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
75 ml Lösung zum Einnehmen
PZN:
01830117
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
150 ml Lösung zum Einnehmen
PZN:
01830123
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
7 Stk Tabletten
PZN:
01797130
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
14 Stk Tabletten
PZN:
01691621
Cetirizin HEXAL® bei Allergien, 10 mg Filmtabletten: Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid. Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis und zur Linderung von Nesselsucht (Urtikaria). Warnhinweis: Enthält Lactose. Mat.-Nr.: 2/51006911 Stand: Januar 2014

Levocetirizin HEXAL® bei Allergien Wirkstoff: Levocetirizindihydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Symptomen bei Heuschnupfen, ganzjährigem allergischen Schnupfen, chronischer Nesselsucht. Warnhinweis: Enthält Lactose. Mat.-Nr.: 2/51011539 Stand: März 2019

Lorano® akut, 10 mg Tabletten: Wirkstoff: Loratadin. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Beschwerden bei allergischen Entzündungen im Inneren der Nase, z. B. Heuschnupfen und bei chronischer Nesselsucht unbekannter Ursache. Enthält Lactose. Mat.-Nr.: 2/51008705 Stand: April 2015

MometaHEXAL® Heuschnupfenspray, 50 Mikrogramm/Sprühstoß Nasenspray, Suspension: Wirkstoff: Mometasonfuroat (als Mometason-17-(2-furoat) 1 H2O). Anwendungsgebiete: MometaHEXAL® Heuschnupfenspray wird bei Erwachsenen zur Behandlung der Beschwerden eines Heuschnupfens (saisonale allergische Rhinitis) angewendet, sofern die Erstdiagnose des Heuschnupfens durch einen Arzt erfolgt ist. Warnhinweis: Enthält Benzalkoniumchlorid. Mat.-Nr.: 2/51012212 Stand: April 2018 Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!