Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Regelschmerzen

themenshop_buscopan_headerbanner.jpg


themenshop_buscopan_bild1.jpg themenshop_buscopan_bild2.jpg themenshop_buscopan_bild3.jpg
Bei leichten bis mäßig starken Bauchkrämpfen – Wirkbeginn innerhalb von 15 Minuten Bei stärkeren Bauchschmerzen und -krämpfen – Kombiprodukt mit Paracetamol Bei Reizdarm mit wiederkehrenden Bauchschmerzen, Bauchkrämpfen und Blähungen

Bauchkrämpfe und -schmerzen – was tun? Buscopan®, Buscopan® PLUS und Buscomint® können helfen

Stress und Hektik im Alltag, die falsche Ernährung, die monatliche Periode – all das kann zu Schmerzen, Drücken, Ziehen oder Stechen im unteren Bauch führen. Mit den richtigen Medikamenten kann der Bauch gezielt entspannt werden. Das kann die Schmerzen lindern und für ein besseres Wohlbefinden sorgen. Bei den unterschiedlichen Beschwerden im Bauchbereich können Buscopan®, Buscopan® PLUS und Buscomint® helfen.

Buscopan® Dragées bei leichten bis mäßig starken Krämpfen im Bauchbereich

Leichte bis mäßig starke Bauchkrämpfe können viele Gründe haben. Manchmal stecken tatsächlich ganz einfache Dinge dahinter – ein stressiger Alltag zum Beispiel oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. In solchen Fällen können die Buscopan® Dragées für Linderung sorgen. Sie können den Bauch beruhigen und Bauchschmerzen oder Bauchkrämpfe abmildern. Die Wirkung setzt meist schon innerhalb von 15 Minuten ein.

Die Dragées lassen sich aufgrund ihrer kleinen Größe von den meisten Menschen gut schlucken. Zusätzlich gelten Buscopan® Dragées als gut verträglich. Sie sind zudem lactose- und glutenfrei.

Der Wirkstoff Butylscopolamin

  • Die Wirkung der Buscopan® Dragées beruht auf dem Wirkstoff Butylscopolamin.
  • Die Wirkvorstufe Scopolamin stammt aus der Duboisia-Pflanze und wird bei der Herstellung weiter zu Butylscopolamin verarbeitet.



Buscopan® PLUS hilft mit Zweifach-Wirkung

Manchmal stecken hinter stärkeren Schmerzen und Krämpfen im Bauchbereich zum Beispiel eine Magen-Darm-Erkrankung wie Durchfall oder Regelbeschwerden oder Blasenentzündungen. In diesem Fall kann Buscopan® PLUS eingenommen werden, um die Schmerzen und Bauchkrämpfe zu mildern.

Der Vorteil von Buscopan® PLUS liegt in seiner Zweifach-Wirkung durch die Kombination des krampflösenden Wirkstoffs Butylscopolamin mit dem gut verträglichen, schmerzlindernden Wirkstoff Paracetamol. So können die Verkrampfung im Bauch und der Schmerz als Symptom gleichzeitig und effektiv behandelt werden. Die verkrampfte Muskulatur wird entspannt, gleichzeitig werden die Schmerzen gelindert.

Buscopan® PLUS ist als Filmtabletten und Zäpfchen erhältlich. Beide Einnahmeformen gelten als gut verträglich. Die Filmtabletten sind lactose- und glutenfrei.

Zweifach-Wirkung auf einen Blick:

  1. Bauchkrämpfe werden gezielt und schnell gelöst. 
  2. Schmerzen werden gelindert durch bewährten und gut verträglichen Schmerzwirkstoff.

iStock-1128669705

Buscomint®: Natürlicher Wirkstoff bei Reizdarmbeschwerden

Wiederkehrende Bauchschmerzen sind manchmal auf das Reizdarmsyndrom zurückzuführen, zu dessen Symptomen neben Bauchschmerzen auch Bauchkrämpfe und Blähungen zählen. Haben sie Bauchschmerzen und leichte Krämpfe oder das Reizdarmsyndrom, kann Buscomint® sanfte Linderung bei den typischen Beschwerden verschaffen.

Buscomint® mit dem Wirkstoff Pfefferminzöl sorgt dafür, dass sich die Bauchkrämpfe lösen, die glatte Bauchmuskulatur sich entspannt und die Bauchschmerzen gemildert werden. Zudem kann es entblähend wirken. Die Kapseln haben eine magensaftresistente Umhüllung und wirken erst dort, wo sie gebraucht werden: im Darm. Die Kapseln sind gut verträglich. Sie enthalten keine Konservierungsmittel und sind gluten- und lactosefrei.

Der Wirkstoff Pfefferminzöl

⦁ Pfefferminzöl ist ein natürlicher Wirkstoff.1
⦁ Die Wirkstoffmenge des Pfefferminzöls in einer Kapsel Buscomint® entspricht etwa der Menge von 60 bis 80 Tassen Pfefferminztee.

1Buscomint® Weichkapseln enthalten Rindergelatine.

iStock-1047712036
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Filmtabletten
PZN:
02483617
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
50 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
00162004
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
00161996
Foto
Produktdaten
Preis
Warenkorb
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
48 Stk magensaftresistente Weichkapsel
PZN:
15295627
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
10 Stk Suppositorien
PZN:
02483669
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
12 Stk magensaftresistente Weichkapsel
PZN:
15295610
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
5 Stk Suppositorien
PZN:
02483652
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Einheit:
2X20 Stk Filmtabletten
PZN:
81008354
Buscopan® Dragées. 
Wirkstoff: Butylscopolaminiumbromid. Anwendungsgebiet: Zur Behandlung von leichten bis mäßig starken Krämpfen des Magen-Darm-Traktes, sowie zur Behandlung krampfartiger Bauchschmerzen beim Reizdarmsyndrom. Hinweis: Enthält Sucrose (Zucker). Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: Oktober 2017 (SADE.BUSC.18.02.0443)



Buscopan® plus, Filmtabletten, Zäpfchen.
Wirkstoffe: Butylscopolaminiumbromid, Paracetamol. Anwendungsgebiet: Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei krampfartigen Schmerzen bei Erkrankungen des Magens und des Darmes, krampfartigen Schmerzen und Funktionsstörungen im Bereich der Gallenwege, der ableitenden Harnwege sowie der weiblichen Geschlechtsorgane (z. B. schmerzhafte Regelblutungen). Hinweis: Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: März 2019 (SADE.BUSC.18.04.1018(2))



Buscomint® bei Reizdarm.
Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiet: Zur symptomatischen Linderung von Bauchschmerzen, leichten Krämpfen im Magen-Darm-Trakt und Flatulenz, besonders bei Patienten mit Reizdarmsyndrom; Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. (Körpergewicht > 40 kg). Hinweis: Kapseln im Ganzen schlucken, d. h. nicht zerkauen oder zerkleinern. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: Oktober 2019 (SADE.BUSC8.19.07.1829(1))