Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Loceryl®

markenshop-nagelpilz-loceryl-logo.jpg


Nagelpilz – warum es auch Sie erwischen kann!

Wie Nagelpilz entsteht und wo man sich anstecken kann

Ursache einer Nagelpilzinfektion sind mikroskopisch kleine Pilze, meist Faden- und Hefepilze (Dermatophyten und Hefen). Diese werden durch Sporen von Mensch zu Mensch übertragen und kommen fast überall vor.

Ansteckungsquellen können Schwimmbäder, Saunen, Sporthallen, Umkleidekabinen, Gemeinschaftsduschen oder Hotelzimmer sein. Deshalb am besten dort nicht barfuß laufen. Enges, festes oder luftundurchlässiges Schuhwerk kann ebenfalls eine Infektion begünstigen.

Das Infektionsrisiko steigt schon ab einem Alter von 40 Jahren. Männer sind etwas häufiger betroffen als Frauen. Besonders gefährdet sind auch Immungeschwächte, Diabetiker sowie Menschen mit Durchblutungsstörungen oder Psoriasis.

Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz

Bekämpft den Nagelpilz*. Einfach. Gründlich. Effektiv

Loceryl® Nagellack bekämpft den Nagelpilz, ohne den Nagel abzulösen. Der Wirkstoff Amorolfin zieht tief in den Nagel ein und reichert sich bis ins Nagelbett in ausreichender Konzentration an, um den Nagelpilz zu bekämpfen. Dank seiner Langzeitwirkung muss Loceryl® Nagellack nur 1x pro Woche auf die befallenen Nägel aufgetragen werden.
*Ohne Befall der Nagelwurzel


Das können Sie tun?

8 Tipps, wie Sie den Heilungserfolg beschleunigen und Rückfälle vorbeugen können

  1. Wechseln Sie während der Behandlung möglichst oft Handtücher, Waschlappen und Socken, die mit den er- krankten Hautstellen in Berührung gekommen sind, und waschen Sie diese bei mindestens 60 °C.
  2. Achten Sie auch darauf, dass jede im Haushalt lebende Person ihr eigenes Handtuch und ihre eigenen Instrumente zur Fuß- und Nagelpflege benutzt und diese regelmäßig reinigt.
  3. Waschen Sie Ihre Füße täglich mit einem milden Waschpräparat (Syndet), z. B. Cetaphil® Reinigungslotion. Weniger geeignet sind (alkalische) Seifen.
  4. Nach dem Waschen müssen die Füße gut getrocknet werden. Achten Sie dabei besonders sorgfältig auf die Zehenzwischenräume.
  5. Neben der Behandlung des Nagelpilzes müssen auch eventuell noch vorhandene Hautpilze vollständig beseitigt werden. Hierfür stehen geeignete Anti-Pilz-Cremes (z.B. Loceryl® Creme) zur Verfügung.
  6. Tragen Sie so oft wie möglich Schuhe aus luftdurchlässigem Material (Leder, Leinen etc.) und wechseln Sie diese möglichst öfter. Auch sollten die Schuhe nicht zu eng oder zu fest sitzen. Lassen Sie getragene Schuhe über mehrere Stunden gründlich trocknen/auslüften.
  7. Sorgen Sie für gute Durchblutung der Füße, z.B. durch ausreichend Bewegung oder Fußgymnastik.
  8. Tragen Sie in Schwimmbädern, Saunen, Duschen und anderen Nassbereichen von Hotels und sonstigen öffentlichen Einrichtungen immer Schuhe (Gummisandalen etc.); gehen Sie dort nie barfuß.
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Einheit:
2.5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
11286169
VK1:
29,95 ¤*
Ihr Preis:
18,85 ¤*
Sie sparen:
11,10 ¤ (37%)
Grundpreis:
754,00 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Einheit:
3 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
11286175
VK1:
35,97 ¤*
Ihr Preis:
23,43 ¤*
Sie sparen:
12,54 ¤ (35%)
Grundpreis:
781,00 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Einheit:
5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
11286181
VK1:
54,99 ¤*
Ihr Preis:
37,95 ¤*
Sie sparen:
17,04 ¤ (31%)
Grundpreis:
759,00 ¤* / 100 ml