Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Iberogast

Sodbrennen ist nicht gleich Sodbrennen

Iberogast — für einen starken Magen
Der Begriff Sodbrennen kommt aus dem Althochdeutschen. „Sot“ bedeutete früher soviel wie „sieden“ und „brennen“. Wer also im oberen Brustbereich (hinter dem Brustbein) Schmerzen spürt und dass etwas säuerlich aufstößt, leidet wahrscheinlich unter Sodbrennen.

Häufig tritt Sodbrennen nach dem Genuss von ungewohnt fettigen, salzigen oder süßen Speisen sowie nach übermäßigem Alkohol- und Nikotinkonsum auf — zumeist in Verbindung mit anderen Symptomen wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen oder Übelkeit. Ein deutliches Zeichen für eine gestörte Magen-Darm-Bewegung (Motilität).

Bei Sodbrennen in Verbindung mit anderen Magenbeschwerden kann das pflanzliche Arzneimittel Iberogast helfen, das natürliche Gleichgewicht des Magens wiederherzustellen.

Tritt Sodbrennen als alleiniges Symptom auf, ist in der Regel eine Behandlung mit säurehemmenden Medikamenten notwendig.


Magensäure am „falschen Ort“
Ist die Magen- und Darm-Bewegung also gestört, kann der Mageninhalt nur unzureichend verarbeitet und weitertransportiert werden. So kann Druck auf den Magen sowie den sogenannten Sphinkter, den Ringmuskel zwischen Magen und Speiseröhre, entstehen. Sobald dieser Muskel nicht mehr richtig schließt, kann säurehaltiger Nahrungsbrei in die Speiseröhre gelangen und ein brennender Schmerz die unangenehme Folge sein. Eine häufige Ursache für Sodbrennen ist folglich nicht ein Zuviel an Magensäure, sondern Säure „am falschen Ort“.
Iberogast kann die natürliche Magenbewegung regulieren, sodass auch die Säure wieder „am richtigen Ort“ verbleiben und wirken kann. Die Kombination aus neun Heilpflanzenextrakten, Iberis amara (Bittere Schleifenblume), Angelikawurzeln, Kamillenblüten, Kümmelfrüchten, Mariendistelfrüchten, Melissenblättern, Pfefferminzblättern, Schöllkraut und Süßholzwurzeln, macht das breite Wirkspektrum möglich (Multi-Target-Prinzip). So kann Iberogast einen schlaffen Magen anregen, einen verkrampften Magen beruhigen, die Magenschleimhaut schützen und auch antientzündlich wirken — und somit vielfältige Magenbeschwerden gleichzeitig schnell lindern oder beseitigen.

Iberogast®. Bei Magen-Darm-Erkrankungen mit Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm- Krämpfen, Übelkeit, Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 08/2013. STEIGERWALD Arzneimittelwerk GmbH, 64295 Darmstadt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
50 ml Flüssigkeit
PZN:
00514650
VK1:
20,40 ¤*
Ihr Preis:
12,82 ¤*
Sie sparen:
7,58 ¤ (37%)
Grundpreis:
25,64 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20 ml Flüssigkeit
PZN:
00514644
VK1:
10,45 ¤*
Ihr Preis:
6,19 ¤*
Sie sparen:
4,26 ¤ (41%)
Grundpreis:
30,95 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
100 ml Flüssigkeit
PZN:
02503461
VK1:
38,25 ¤*
Ihr Preis:
25,96 ¤*
Sie sparen:
12,29 ¤ (32%)
Grundpreis:
25,96 ¤* / 100 ml