Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Bepanthen

Bepanthen Augentropfen®

Schnelle und sanfte Hilfe bei trockenen, gereizten Augen.

Der Tränenfilm

Der schützende Tränenfilm des Auges besteht aus einer äußeren Lipidschicht, die vor allem dafür sorgt, eine schnelle Verdunstung zu verhindern. Die darunter liegende wässrige Tränenschicht versorgt die Zellen der Augenoberfläche mit Sauerstoff und Nährstoffen. Die innere Lage des Tränenfilms, die sogenannte Muzinschicht, sorgt mit schleimigen Sekreten dafür, dass sich die Tränen gut auf dem Auge verteilen und an den Zellen der Hornhaut des Auges haften.

Wenn der Tränenfilm reißt

Ist die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit gestört oder wird zu wenig Tränenflüssigkeit produziert, kann der Tränenfilm reißen. Als Folge trocknet das Auge aus und wird gereizt, was sehr unangenehm sein kann. Im fortgeschrittenen Stadium kann es dadurch auch zu Verletzungen der Horn- und Bindehaut kommen.


themenshop_trockenes-auge_bepanthen-traenenfilm-intakt.jpg themenshop_trockenes-auge_bepanthen-traenenfilm-geschaedigt.jpg


Ursachen für trockene Augen

Das Auge ist von Natur aus empfindlich und so gibt es viele Einflüsse, die zu trockenen Augen führen können.

Die Augenoberfläche kann durch einzelne Störfaktoren strapaziert werden, wodurch es zu einer geringeren Produktion von Tränenflüssigkeit kommen oder die Zusammensetzung sich verändern kann. Dadurch wird die Augenoberfläche nicht mehr optimal befeuchtet und trocknet aus.

Häufige Ursachen für trockene Augen finden Sie nachfolgend aufgelistet:

  • Verringerte Luftfeuchtigkeit in beheizten Räumen oder bei Kälte im Winter.
  • Vermehrtes Strapazieren der Augen, z. B. durch längeres Arbeiten am Computer sowie durch Klimaanlagen.
  • Umweltfaktoren, z. B. extreme Temperaturen oder Luftverschmutzung.
  • Mechanische Beanspruchungen, z. B. durch Kontaktlinsen oder bei diagnostischen Eingriffen am Auge.
  • Hormonelle Veränderungen, wie z. B. die Menopause oder Schwangerschaft.
  • Allergien, wie z. B. Heuschnupfen.
  • Erkrankungen, wie z. B. Rheumatismus, Schilddrüsenfunktionsstörungen oder Diabetes.
  • Bestimmte Medikamente, wie z. B. Betablocker oder Anti-Baby-Pillen.
 

Symptome bei trockenen Augen

Trockene Augen fühlen sich oft unangenehm an. Die Symptome sind umfassend und reichen von einem Müdigkeitsgefühl in den Augen bis hin zu verschiedenen Stufen der Reizung.

Häufig sind die Augen gerötet, brennen oder jucken. Manchmal tränen die Augen auch und sind verstärkt lichtempfindlich. Auch das Gefühl, einen Fremdkörper im Auge zu haben, gehört zu den Symptomen trockener Augen.

Tipps wie Sie trockene Augen vermeiden

Gerade weil unsere Augen so empfindlich sind, ist es wichtig, sie vor Trockenheit zu schützen.
  • Draußen die Augen vor Wind und Sonne schützen, durch z.B. das Tragen einer Brille oder Sonnenbrille.
  • Wenn Sie eher in der Wohnung oder im Büro an trockenen Augen leiden, empfiehlt es sich, einen Luftbefeuchter zu verwenden.
  • Kontaktlinsen nicht länger als nötig tragen.
  • Viel trinken, sowie der Verzehr von Nahrung, die reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren ist, können helfen.
  • Make-up sollte sparsam verwendet werden, um Trockenheit in der Augengegend zu vermeiden.
  • Beim Arbeiten am Computer wählen Sie eine Sitzposition, in der Sie leicht abwärts, aus etwa 50 bis 80 cm Abstand auf den Bildschirm blicken. Legen Sie Pausen ein, um die Augen zu entlasten. Auch regelmäßiges Blinzeln bei der Bildschirmarbeit kann helfen, dadurch werden die Tränenproduktion angeregt und die Augen befeuchtet.
  • Die regelmäßige Anwendung von Augentropfen hilft zusätzlich dabei, trockene Augen zu vermeiden.
 

So behandeln Sie trockene Augen mit Bepanthen®

Bepanthen® Augentropfen helfen bei trockenen, geröteten, brennenden oder juckenden Augen sanft und effektiv: Sie stabilisieren den Tränenfilm und befeuchten, schützen und beruhigen die gereizten Augen langanhaltend.

Zwei feuchtigkeitsspendende Substanzen sind in den Bepanthen® Augentropfen enthalten: Hyaluronsäure und das bewährte Dexpanthenol, welches die gereizten Augen zusätzlich befeuchtet und beruhigt.

Bepanthen® Augentropfen sind als handliche Mehrdosisflasche, für z. B. die häufige Anwendung und als praktische Einzeldosen-Behältnisse, für z. B. unterwegs oder kürzere Behandlungszeiträume, erhältlich.

Sie enthalten keine Konservierungsstoffe und sind auch zur Anwendung bei weichen oder harten Kontaktlinsen geeignet.

Inhaltstoffe Bepanthen Augentropfen

  • 0,15% Hyaluronsäure:

    Hyaluronsäure ist eine natürliche, stark wasserbindende Substanz, die im menschlichen Körper vorkommt, wo sie für Gleitfähigkeit sorgt. Ihre zähflüssige Konsistenz sorgt dafür, dass die Hyaluronsäure lange am Auge haften bleibt und so den Tränenfilm stabilisiert und die trockenen Augen mit Feuchtigkeit versorgt.
  • 2% Dexpanthenol:

    Dexpanthenol, auch als Provitamin B5 bekannt, unterstützt die feuchtigkeitsspendende Wirkung der Hyaluronsäure. Es besitzt ebenfalls eine hohe Wasserbindungsfähigkeit und kann so das trockene bzw. gereizte Auge erfrischen und pflegen.
  • Ohne Konservierungsstoffe:

    Aufgrund des Verzichts auf Konservierungsstoffe sind Bepanthen® Augentropfen sehr gut verträglich, auch bei längerfristiger Anwendung.
 

Anwendung Bepanthen® Augentropfen

  • Den Kopf in den Nacken legen und beide Augen öffnen, den Blick auf einen festen Punkt richten.
  • Mit einem Finger das Unterlid des Auges nach unten ziehen und mit der anderen Hand das geöffnete Behältnis bzw. die geöffnete Flasche senkrecht und möglichst dicht über dem Auge halten.
  • Einen Tropfen Bepanthen® Augentropfen in den Bindehautsack, nahe am äußeren Augenwinkel, träufeln.
  • Danach die Augen schließen, jedoch nicht zukneifen, und leicht mit den Augäpfeln rollen. Danach sanft mit der Fingerspitze auf den Tränenkanal drücken (etwa ein bis fünf Minuten).
Bepanthen® Augentropfen können langfristig angewendet werden und sind auch für Kontaktlinsenträger geeignet.

Bepanthen® Augentropfen Mehrdosis-Flasche mit innovativem OSD-System

Dank des innovativen OSD-Systems der Bepanthen® Augentropfen Mehrdosis-Flasche, kommt die Flüssigkeit im inneren der Flasche zu keiner Zeit mit der Umgebungsluft in Kontakt. So können keine unerwünschten Keime in die Flasche gelangen und die sterilen Augentropfen sind nach dem Öffnen 3 Monate haltbar, ganz ohne Konservierungsmittel. Und das alles, in einer besonders kleinen und handlichen Flasche.
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20X0.5 ml Augentropfen
PZN:
00829388
Ihr Preis:
8,63 ¤*
Grundpreis:
86,30 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 ml Augentropfen
PZN:
10394879
Ihr Preis:
9,07 ¤*
Grundpreis:
90,70 ¤* / 100 ml