Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Alopexy 5% Minoxidil-Lösung zur Anwendung auf der Haut

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
ALOPEXY 5% Lösung zur Anwendung auf der Haut - Haarausfall Abbildung ähnlich
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Darreichungsform:
Lösung
Packungsgröße:
3X60 ml
PZN:
09374110
VK1:
55,69 €*
Ihr Preis:
39,84 €*
Sie sparen:
15,85 € (28%)
Grundpreis:
22,14 €* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Alopexy_Webbanner01_540x200.jpg

  • Verbessert die Nährstoffversorgung der Haarwurzel
  • Marken-Qualität zum attraktiven Preis
  • Haarausfall und Geheimratsecken können wirksam behandelt werden.
  • Das Wachstum neuer Haare wird angeregt.
  • Vorhandenes Haar wird gestärkt. Das Haar wird wieder dicker und kräftiger

 

Alopexy® 5% Minoxidil-Lösung gegen erblich bedingten Haarausfall

ALOPEXY 5% Lösung ist das Mittel gegen den anlagebedingten Haarverlust bei Männern. Zweimal täglich angewendet ist es schnell und praktisch integrierbar in die abend- und morgendliche Pflegeroutine. Bereits nach zwei Monaten ist eine Auffüllung an den Schläfen und am Hinterkopf womöglich sichtbar. Durch ALOPEXY 5% wird der Haarausfall wirksam verringert, die kreisrunde Frisur und Geheimratsecken ausgefüllt und das Wachstum von neuen Haaren angeregt.

Haarausfall

Alopexy-Haarausfall-176x176.jpgErste Anzeichen für Haarausfall können bereits ab dem 16. Lebensjahr auftreten. Mit zunehmendem Lebensalter nimmt das Risiko zu, von Haarausfall betroffen zu sein. Ein anlagebedingter Haarausfall lässt sich an typischen Haarausfallmustern erkennen. Bei Männern entstehen Geheimratsecken und kreisrunde Stellen am Hinterkopf. Bei Haarausfall, der von außen verursacht wird, wird das Haar über den gesamten Kopf verteilt ausgedünnt.

Liegt bei Ihnen erblich bedingter Haarausfall vor, dann bedeutet dies, dass Sie eine Veranlagung für eine Überempfindlichkeit gegenüber hormonellen Einflüssen haben. Hier werden die Haarwurzeln nach und nach mit weniger essenziellen Bausteinen und Nährstoffen versorgt, bis sie schließlich inaktiv werden und den Aufbau neuer Haare stoppen. Diese Vererbung kann sowohl von der Mutter als auch von dem Vater ausgehen.

Alopexy-Haarausfall-176x176.jpg

Erblich bedingter Haarausfall ist irreversibel.

Eine frühzeitige Behandlung durch ALOPEXY® mit Minoxidil kann dem Haarverlust jedoch entgegenwirken. Das Timing spielt hier auch eine Rolle. Rechtzeitig in Behandlung genommen wird durch ALOPEXY® 5% nicht nur schwaches Haar gestärkt, sondern auch das Wachstum von neuen Haaren wird stimuliert.





Alopexy-Minoxil-176x176.jpgDie Lösung? Alopexy 5% mit Minoxidil ! :

ALOPEXY ist eine Lösung zum Auftragen auf die Kopfhaut und bekämpft anlagebedingten Haarausfall bei Männern dort, wo er entsteht - an der Haarwurzel.

ALOPEXY enthält in 5%-iger Lösung den Wirkstoff Minoxidil. Minoxidil wirkt stimulierend auf die feinen Blutgefäße und fördert so die Zufuhr und Aufnahme von wichtigen Nährstoffen für die Haarsubstanz. Dadurch verbessert sich die Versorgungssituation des Haarfollikels. Die Haarwurzeln können sich erholen und bleiben weiter aktiv. Auf diese Weise wird neues Haarwachstum angeregt und die Durchblutung im Bereich der Haarwurzel verbessert.

 

Dieser Prozess ist nicht nur normalerweise binnen 2 Monaten sichtbar und mit der Hand am eigenem Kopf-ziehend fühlbar, sondern wird auch durch zahlreiche Studien bestätigt.

Alopexy-Erfahrungen-176x176.jpg

Studien zu Minoxidil und dem Haarzuwachs

• STÄRKERES HAAR, STIMULIERTES WACHSTUM MIT 30% MEHR FÜLLE (I)
• SIGNIFIKANTE ZUNAHME DER HAARABDECKUNG (II)
• DEUTLICH SICHTBARES NEUWACHSTUM (III)


ZUSATZ-TIPP: ANAPHASE+ SHAMPOO FÜR EINE VERBESSERTE WIRKSTOFFAUFNAHME

  • Eine interne Ex-vivo Studie von Pierre Fabre zeigt das Minoxidil sich 4,6-fach in der Haarwurzel und der Kopfhaut aufnehmen lässt falls die Behandlung in Kombination mit dem Kopfhaut-belebenden Creme-Shampoo ANAPHASE+ von DUCRAY, geschieht.

AlopexyAnaphaseGrafik-540x240px.jpg


Alopexy-Haarwuchsmittel-176x176.jpg

Wie wird ALOPEXY® 5% Lösung angewendet?

Die einfache und unkomplizierte Anwendung macht es leicht, ALOPEXY in die tägliche Pflegeroutine zu integrieren. Einfach regelmäßig morgens und abends direkt auf die betroffenen Kopfhautbereiche auftragen. Die Haare verfetten oder -kleben nicht und können wie immer gestylt und frisiert werden.

Die Anwendung ist leicht gemacht durch zwei intuitive Applikationssysteme (Dosier-Möglichkeiten), die Tropfpipette und die Sprühpumpe. Diese spezialisieren sich auf die individuelle Situation:

  • zu einem das genaue Abmessen mit Pipette um eine gesamte Fläche zu behandeln;
  • oder man zielt mit der der Pumpe mehrere kleine Stellen und direkt unter dem Haar, an.

So leicht geht’s:

Gif-1_9374110-176px.gif Gif-2_9374110-176px.gif Gif-3_9374110-176px.gif

Applikator auf die Pumpe aufsetzen. Dazu Pumpe unten gut festhalten und gleichzeitig oben auf den Applikator drücken.

Verschlusskappe von der Flasche ganz abschrauben.

Sprayvorrichtung mit dem aufgesetzten Applikator in die Flasche einführen und gut festschrauben. Vor der ersten Anwendung Pumpe mehrmals betätigen, bis Flüssigkeit austritt.

Applikatorspitze auf die Mitte der zu behandelnden Stelle oder unter das Haar richten, Pumpe einmal betätigen und die Lösung mit den Fingerspitzen verteilen.


Weitere Hinweise zur Anwendung

Die Lösung dient ausschließlich zur äußerlichen Anwendung und darf nur auf betroffene Stellen aufgetragen werden. Oft kommt es im ersten Monat der Behandlung zum erhöhten Haarausfall. Dies ist völlig normal und die Haare werden durch, nun an der Haarwurzel gestärktes, neues Haar ersetzt.

Anwendungsgebiet: Mittelschwere anlagebedingte androgenetische Alopezie (übermäßiger Haarausfall) bei Männern. ALOPEXY® 5 % Lösung sollte nicht von Frauen angewendet werden, da häufig ein abnormales Haarwachstum (Hypertrichose) zu erwarten ist.

Warnhinweis: Enthält Propylenglycol, Packungsbeilage beachten

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweise

Nochmals wird betont, dass ALOPEXY®, wenn von Frauen eingenommen, sehr häufig zu abnormalen Haarwachstum führt.

ALOPEXY® 5% ist auch spezifisch für den erblich bedingten Haarausfall entwickelt worden. Bei temporären oder diffusen Haarverlust kann Minoxidil zu abnormalen Reaktionen führen und sollte nicht angewendet werden.

ALOPEXY® 5% kann wie alle Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Wirkstoffe

Wirkstoff: Minoxidil.

Zusammensetzung: 1 ml Lösung enthält:

50 mg Minoxidil
Ethanol 96% (V/V) Hilfstoff (+)
Propylenglycol Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)

Quellenangaben:

  • (I) Eine Vergleichsstudie mit einer Minoxidil 5% Lösung zeigt, dass nach 96 Wochen, mit zweimaliger Anwendung am Tag, das Haargewicht durchschnittlich 30% an Fülle gewinnt. Im Vergleich, verloren die Placebogruppe weiterhin um 5% Dichte im selben Zeitraum. Der Haarausfall stabilisiert sich zu einer normalen Quote und das Wachstum wird wirksam wie auch nachhaltig stimuliert.1
  • (II) Nach 48 Wochen kommt es mit Minoxidil 5% zu einem durchschnittlichen Zuwachs von 12,3% der Kopfhautbedeckung. Dies ist circa 10% grösser als bei Placebogruppen derselben Studie.3
  • (III) In der gleichen Studie (2) wurde durch Makrofotos bestätigt das Minoxidil 5% bereits nach 8 Wochen ein sichtbares Neuwachstum stimuliert, und nach 48 Wochen die Haaranzahl sich um 18,6% erhöht.3

Alopexy-FAQ-176x176.jpg

Downloads & Studien

pdf_icon_alopexy.jpg
Anwendung
pdf_icon_alopexy.jpg
Tipps zur
Anwendung
pdf_icon_alopexy.jpg
Broschüre

 

  • Price VH, Menefee E, Strauss PC. Change in hair weight and hair count in men with androgenic alopecia, after application of 5% and 2% topical minoxidil, placebo, or no treatment. J Am Acad Dermatol 1999, 41:717-721.
  • Interne Ex-vivo Studie, Steigerung der Wirkstoffaufnahme. Vergleichende Minoxidil-Konzentrationsbestimmung an 8 Explanaten menschlicher Kopfhaut 10 Minuten nach der Applikation von ALOPEXY®5% Lösung im Anschluss an eine Vorbehandlung mit und ohne anaphase+ Shampoo. Studienteilnehmer mit erblich bedingtem Haarausfall.
  • Olsen EA, Dunlap FE, Funicella T., Koperski JA, Tschen EH, Trancik RJ. A randomized clinical trial of 5% topical minoxidil vs 2% topical minoxidil and placebo in the treatment of androgenetic alopecia in men. J Am Acad Dermatol 2002; 47:377-85.

AlopexyWelle01-540x200.jpg

Unser Apotheker empfiehlt:

Loading
( 1 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Einheit:
3X60 ml Lösung
PZN:
09374110
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Einheit:
400 ml Shampoo
PZN:
11566354
=
59,82 €*
82,59 €*
28%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Einheit:
400 ml Shampoo
PZN:
11566354
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Einheit:
200 ml Shampoo
PZN:
11857790
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Verlangsamt Haarausfall und stimuliert das Haarwachstum
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Einheit:
3X30 ml Tinktur
PZN:
09191007
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Thiocyn GmbH
Einheit:
150 ml Flüssigkeit
PZN:
12475777
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
120 Stk Kapseln
PZN:
04002065
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.