Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Vividrin Azelastin Augentropfen bei Heuschnupfen, Allergien

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
VIVIDRIN Azelastin 0,5 mg/ml Augentropfen - 6ml - ALLERGIERATGEBER Abbildung ähnlich
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Darreichungsform:
Augentropfen
Packungsgröße:
6 ml
PZN:
12910546
VK1:
12,97 €*
Ihr Preis:
7,60 €*
Sie sparen:
5,37 € (41%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_vividrin_azelastin_headerbanner.jpg

Vividrin® Azelastin 0,5 mg/ml Augentropfen, Lösung

Linderung im Fall der Fälle:
Akuthilfe für okuläre Heuschnupfenbeschwerden

Blütenpollen, Hausstaubmilben, Tierhaare oder andere körperfremde Substanzen können allergische Reaktionen wie brennende, tränende oder juckende Augen verursachen. Vividrin® Azelastin Augentropfen wirken minutenschnell gegen akute allergische Beschwerden am Auge, ohne müde zu machen.

Das gut verträgliche Arzneimittel mit dem bewährten Wirkstoff Azelastin hilft sowohl bei saisonal allergischen Symptomen am Auge wie z. B. Heuschnupfen als auch bei nicht saisonaler allergischer Konjunktivitis.

Produkt auf einen Blick

  • Akute Behandlung plötzlich auftretender allergischer Symptome
  • Langanhaltende Wirkung von bis zu 24 Stunden bei 2 x täglicher Anwendung1
  • Minutenschnelle Wirkung (in nur 3 Minuten möglich1)
  • 3-facher Wirkmechanismus1
  • Für Erwachsene und Kinder2

Bei starken, plötzlichen Beschwerden

Bei Allergien schütten Mastzellen vermehrt den Entzündungsbotenstoff Histamin aus und lösen damit eine Immunreaktion aus.

Der gutverträgliche Wirkstoff Azelastinhydrochlorid wirkt dreifach gegen die Beschwerden: Er hemmt die Histamin-Rezeptoren und reduziert allergische Symptome wie z. B. Juckreiz oder Rötungen der Augen. Gleichzeitig werden die Abwehrzellen stabilisiert und die Freisetzung von Histamin gemindert. Zusätzlich wirkt Azelastin antientzündlich.1

1 Friedlaender M., et al. Ophthalmology. 2000; 107:2152-57
2 Bei saisonale allergische Konjunktivitis für Kindern ab 4 Jahren; perennial ab 12 Jahren.


ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:

Kopf nach hinten beugen und das untere Augenlid vorsichtig nach unten ziehen.

Nun träufeln Sie 1 Tropfen Vividrin® Azelastin in die Mitte des unteren Augenlids. Dabei ist darauf zu achten, dass der Tropfaufsatz nicht mit dem Auge oder der Haut in Berührung kommt.

Lassen Sie das untere Augenlid wieder los und pressen mit dem Finger vom inneren Augenwinkel aus leicht gegen die Nase. Dabei mehrmals langsam blinzeln, um den Tropfen über den Augapfel zu verteilen.

Vorgang am anderen Auge wiederholen und die Flasche sofort nach der Anwendung mit dem Schraubverschluss schließen.


pds_vividrin_azelastin_anwendung_bild1.png
pds_vividrin_azelastin_anwendung_bild2.png
pds_vividrin_azelastin_anwendung_bild3.png

pds_vividrin_azelastin_bild1.jpg

BEI HEUSCHNUPFEN

Eine Überempfindlichkeit gegen Blüten- und Gräserpollen löst häufig geschwollene, gerötete oder juckende Augen aus. Vividrin® Azelastin Augentropfen können bei akuten Symptomen innerhalb weniger Minuten langanhaltend wirken, ohne müde zu machen.
pds_vividrin_azelastin_bild2.jpg

ALLERGIEN


Unzählige Auslöser machen der empfindlichen Bindehaut zu schaffen: Allergien gegen Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare oder Schimmelpilzsporen verursachen unangenehme Beschwerden wie Brennen und Juckreiz. Ein Antiallergikum wie Vividrin® Azelastin Augentropfen kann die Symptome einer Allergie wirksam und schnell bekämpfen.

pds_vividrin_azelastin_bild3.jpg

KONTAKTLINSENTRÄGER

Grundsätzlich sollte bei allergischer Bindehautentzündung der Augenarzt befragt werden, ob weiterhin Kontaktlinsen getragen werden dürfen. Ist dies gestattet, sind Kontaktlinsen vor dem Eintropfen herauszunehmen und frühestens 15 Min. danach wieder einzusetzen.
pds_vividrin_azelastin_bild4.jpg

FÜR KINDER


Auch Kinder sind häufig von einer allergisch bedingten Bindehautentzündung betroffen. Aufgrund der guten Verträglichkeit und schnellen Wirkung sind Vividrin® Azelastin Augentropfen bei saisonalen Allergien bereits für Kinder ab 4 Jahren geeignet.


HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Wie lange können Vividrin® Azelastin Augentropfen angewendet werden?

Während einer Belastung mit Allergenen (Gräser- und Blütenpollen, Hausstaub, etc.) sollten Vividrin® Azelastin Augentropfen regelmäßig angewendet werden, bis die Beschwerden verschwunden sind. Insgesamt sollte die Behandlung nicht länger als sechs Wochen andauern.

Wie oft muss ich Vividrin® Azelastin Augentropfen anwenden?

Im Falle einer saisonal allergischen Bindehautentzündung ist die empfohlene Dosis – soweit nicht ärztlich anders verordnet – bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren 2x täglich 1 Tropfen in jedes Auge. Die Anwendung kann bei Bedarf auf 4x täglich erhöht werden.

Bei einer nicht-saisonalen allergischen Bindehautentzündung geben Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 2x täglich 1 Tropfen Vividrin® Azelastin in jedes Auge. Die Anwendung kann bei Bedarf auf 4x täglich erhöht werden.

Was passiert, wenn ich die Behandlung mit Vividrin® Azelastin Augentropfen abbreche?

Vividrin® Azelastin Augentropfen sollten möglichst regelmäßig angewendet werden, bis die Beschwerden verschwunden sind. Bei einer Unterbrechung der Anwendung können die Beschwerden – falls Sie weiterhin Allergenen ausgesetzt sind – erneut auftreten.

Bildquellen: Istockphoto.com/ Branimir76, Istockphoto.com/Alkimson, Istockphoto.com/razyph, Istockphoto.com/RuslanDashinsky, Istockphoto.com/Lisa5201
( 12 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichttext

Vividrin® Azelastin 0,5 mg/ml Augentropfen, Lösung

Wirkstoff: Azelastinhydrochlorid
Anwendungsgebiete: Antihistaminikum zur Behandlung und Vorbeugung von Symptomen saisonal  auftretender allergischer Beschwerden am Auge (saisonale allergische Konjunktivitis bei  Heuschnupfen) bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren, sowie zur Behandlung von Symptomen nicht-saisonal auftretender (perennial) allergischer Beschwerden am Auge (perenniale allergische  Konjunktivitis) bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. Nicht zur Behandlung von Infektionen des Auges geeignet.
Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Benzalkoniumchlorid. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165/173, 13581 Berlin
(Stand: August 2020)

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Einheit:
6 ml Augentropfen
PZN:
12910546
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12910552
=
13,72 €*
23,42 €*
41%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12910552
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Einheit:
20X0.6 ml Augentropfen
PZN:
17538554
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Einheit:
7 Stk Filmtabletten
PZN:
12364285
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
50 Stk Filmtabletten
PZN:
10090197
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Einheit:
10 ml Lösung
PZN:
03561555