Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

MOMETAHEXAL Heuschnupfenspray

Bewerten Sie dieses Produkt: (4.9)
Sonderpreis
Abbildung ähnlich
Anbieter:
Hexal AG
Darreichungsform:
Nasenspray
Packungsgröße:
18 g
PZN:
11697286
VK1:
19,97 €*
Ihr Preis:
10,39 €*
Sie sparen:
9,58 € (48%)
Grundpreis:
57,72 €* / 100 g
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_mometahexal_headerbanner.jpg

MometaHEXAL® Heuschnupfenspray

Bekämpft Heuschnupfen-Symptome langanhaltend

MometaHEXAL ist das Allergie-Nasenspray Nr. 1 in Deutschland.* Mit seiner Langzeitwirkung bekämpft MometaHEXAL® Heuschnupfen-Beschwerden für 24 Stunden – die 1x tägliche Anwendung genügt. Das blaue Power-Allergiespray hilft besonders effektiv bei typischen Nasensymptomen (verstopfte Nase, laufende Nase, Juckreiz, Niesen). Der Wirkstoff Mometason lindert zusätzlich auch Augensymptome wie Rötung, Juckreiz und Tränen – auch wenn er als Nasenspray angewendet wird.

MometaHEXAL® macht nicht müde und ist gut verträglich, denn es wirkt genau dort, wo die Symptome entstehen. MometaHEXAL® ist auch langzeitverträglich, ein Gewöhnungseffekt tritt nicht ein. Daher kann es kontinuierlich über die ganze Allergie-Saison hinweg angewendet werden.

Das blaue Power-Allergiespray:


  • Mit Langzeitwirkung
  • Besonders wirkstark
  • Macht nicht müde

*IQVIA Pharmatrend, Abverkaufszahlen aus der Apotheke, Jan - Dez 2020

Wirkt antiallergisch und antientzündlich zugleich

Bei Menschen mit einer Pollenallergie lösen Pollen eine Überreaktion des Immunsystems aus. Dabei setzt der Körper eine Vielzahl von Entzündungsstoffen frei. Eine Pollenallergie ist also immer auch mit einer Entzündungsreaktion des Körpers verbunden.

MometaHEXAL® mit dem Wirkstoff Mometason wirkt nicht nur anti-allergisch, sondern stoppt die Freisetzung vieler verschiedener Entzündungsstoffe. Dadurch hemmt es die Entzündung bei Heuschnupfen - und zwar direkt am Entzündungsherd: in der Nase.

PDS_anwendung_mometa.jpg

pds_mometahexal_bild1.jpg

ENDLICH DIE NATUR GENIESSEN

Tag und Nacht im Freien unterwegs sein, auf einer Wiese liegen und entspannen – dank MometaHEXAL® Heuschnupfenspray können lästige Symptome einer Pollenallergie wie ständiger Niesreiz, Jucken und eine verstopfte Nase bald der Vergangenheit angehören.
pds_mometahexal_bild2.jpg

LEISTUNGSFÄHIG IM BERUF

Um täglich die Herausforderungen in Beruf und Alltag zu meistern, bedarf es voller Konzentration und Leistungsfähigkeit. Durch die lokale Wirkung des Inhaltsstoffs Mometason macht das Heuschnupfenspray nicht müde und befreit die Nase mit nur einer Anwendung bis zu 24 Stunden von allergischen Beschwerden.

pds_mometahexal_bild3.jpg

GUTE VERTRÄGLICHKEIT


MometaHEXAL® Heuschnupfenspray ist auch bei Anwendung über einen längeren Zeitraum gut verträglich. Durch die lokale Anwendung wird der restliche Organismus zudem kaum belastet, da nur ein minimaler Anteil des Wirkstoffs in das Blut übergeht.

HÄUFIGE FRAGEN UND ANTWORTEN:

Wofür wird MometaHEXAL® Heuschnupfenspray angewendet?

MometaHEXAL® Heuschnupfenspray wird bei Erwachsenen zur Behandlung von Heuschnupfen-Beschwerden angewendet, sofern die Erstdiagnose des Heuschnupfens durch einen Arzt erfolgt ist.

Wie wird MometaHEXAL® Heuschnupfenspray angewendet?

Die empfohlene Dosis beträgt 1-mal täglich 2 Sprühstöße in jede Nasenöffnung. Sobald Ihre Beschwerden unter Kontrolle sind, können Sie die Anzahl der Sprühstöße auf 1-mal täglich 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung reduzieren. Sollten Ihre Symptome wieder verstärkt auftreten, erhöhen Sie die Dosis auf 1-mal täglich 2 Sprühstöße in jede Nasenöffnung. Das Nasenspray wirkt 24 Stunden.

Achten Sie dabei auf die richtige Anwendung, am besten im Stehen sprühen und dabei den Kopf leicht nach vorne geneigt und die Flasche aufrecht halten. Wichtig: Nicht in Richtung Nasenscheidewand sprühen, sondern parallel dazu. Am besten mit der linken Hand ins rechte Nasenloch sprühen und umgekehrt.

Wann und wie lange sollte MometaHEXAL® Heuschnupfenspray angewendet werden?

Wenn Sie stark unter Heuschnupfen leiden, sollte die Behandlung einige Tage vor dem Start der Pollensaison beginnen. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Nasenspray regelmäßig anwenden, am besten immer zur gleichen Zeit.

Bei einigen Patienten kann MometaHEXAL® Heuschnupfenspray bereits 12 Stunden nach der ersten Dosis die Beschwerden erleichtern; jedoch kann es sein, dass die volle Wirkung der Behandlung erst nach 2 Tagen zu spüren ist. Hören Sie nicht mit der Behandlung auf, auch wenn Sie sich besser fühlen, außer Ihr Arzt hat es Ihnen empfohlen.

MometaHEXAL® Heuschnupfenspray ist auch bei Anwendung über einen längeren Zeitraum gut verträglich. Durch die lokale Anwendung wird der restliche Organismus zudem kaum belastet, da nur ein minimaler Anteil des Wirkstoffs in das Blut übergeht. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wie ist MometaHEXAL® Heuschnupfenspray aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Nicht einfrieren. Nach Anbruch ist MometaHEXAL® Heuschnupfenspray innerhalb von 2 Monaten zu verwenden.

Wann darf MometaHEXAL® nicht angewendet werden?

MometaHEXAL® Heuschnupfenspray darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie allergisch gegen Mometasonfuroat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn Sie eine unbehandelte Infektion in der Nase haben.
  • wenn Sie vor kurzem eine Operation an der Nase hatten oder Sie Ihre Nase verletzt haben.

MometaHEXAL® Heuschnupfenspray darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Bildquellen: iStock.com
( 131 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

MometaHEXAL® Heuschnupfenspray, 50 Mikrogramm/Sprühstoß Nasenspray, Suspension:

Wirkstoff: Mometasonfuroat (Ph.Eur.).
Anwendungsgebiete: MometaHEXAL Heuschnupfenspray wird bei Erwachsenen zur Behandlung der Beschwerden eines Heuschnupfens (saisonale allergische Rhinitis) angewendet, sofern die Erstdiagnose des Heuschnupfens durch einen Arzt erfolgt ist.
Warnhinweis: Enthält Benzalkoniumchlorid.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! 

Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de
Mat.-Nr.: 2/51013869 Stand: September 2020

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
18 g Nasenspray
PZN:
11697286
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
P&M COSMETICS GmbH & Co. KG
Einheit:
15 ml Creme
PZN:
16913085
=
25,15 €*
39,87 €*
37%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
P&M COSMETICS GmbH & Co. KG
Einheit:
15 ml Creme
PZN:
16913085
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
50 Stk Filmtabletten
PZN:
01830169
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
08436903
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
50 Stk Filmtabletten
PZN:
10090197
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
15 ml Nasenspray
PZN:
10065578