Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

MAGNETRANS forte 150 mg Hartkapseln

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
MAGNETRANS forte 150 mg Hartkapseln - Magnesium Abbildung ähnlich
Anbieter:
STADA GmbH
Darreichungsform:
Hartkapseln
Packungsgröße:
100 Stk
PZN:
03127853
VK1:
15,60 €*
Ihr Preis:
8,96 €*
Sie sparen:
6,64 € (43%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Magnesium ist als lebenswichtiges Spurenelement an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Kommt es zu einem Mangel, medizinisch Hypomagnesiämie genannt, kann dies mit ausgeprägten Beschwerden einhergehen. Ursachen für einen Magnesiummangel kann eine einseitige oder zu geringe Ernährung und ein erhöhter Bedarf sein, der z. B. in der Schwangerschaft oder bei starken körperlichen Belastungen auftritt. Auch Grunderkrankungen, die zu einer verringerten Aufnahme von Magnesium im Darm oder einer erhöhten Ausscheidung über die Niere führen, können zu einem Mangel dieses Spurenelements führen.

Oft äußert sich das Krankheitsbild in Form von Muskelkrämpfen oder -zuckungen, rascher Ermüdbarkeit, innerer Unruhe und Reizbarkeit. Auch Kopfschmerzen, verstärktes Grübeln oder Verwirrtheit, sowie Herzrasen und Sensibilitätsstörungen können die Folge sein.

Durch eine Zufuhr von Magnesium in Form einer ausgewogenen Ernährung kann ein Mangel oft ausgeglichen werden. Besteht allerdings ein erhöhter Bedarf, ist eine zusätzliche Substitution notwendig.

 

Magnetrans® forte 150 mg bei Magnesiummangel

Das rezeptfreie Arzneimittel Magnetrans® forte 150 mg dient der Substitution von Magnesium im Rahmen eines vorliegenden Magnesiummangels, der mit neuromuskulären Störungen einhergeht.

Vorteile auf einen Blick

 

 einfache Anwendung

 rascher Wirkungseintritt

 gute Verträglichkeit

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Magnetrans® forte 150 mg enthalten?

Bei dem Präparat Magnetrans® forte 150 mg handelt es sich um Hartkapseln, welche als Wirkstoff schweres Magnesiumoxid enthalten.

Weitere Bestandteile sind:

 

  • mikrokristalline Cellulose
  • Gelatine
  • Macrogol 4000
  • Natriumdodecylsulfat
  • gereinigtes Wasser
  • Eisen(III)-hydroxid-oxid x H₂O (E 172)
  • Eisen(II,III)-oxid (E 172)
  • Eisen(III)-oxid (E 172)
  • Titandioxid (E 171)

 

Wann darf das Mittel nicht angewendet werden?

Sie dürfen Magnetrans® forte 150 mg nicht anwenden, wenn Sie:

 

  • allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren
  • an einer schweren Störung der Nierenfunktion leiden
  • an Myasthenia gravis erkrankt sind
  • zur Bildung von Nierensteinen (Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat-Steine) tendieren
  • an einem AV-Block leiden
  • starke Wasser- und Salzverluste haben

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Schwangere und Stillende, sowie Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

Wie wird Magnetrans® forte 150 mg angewendet?

pds_magnetrans_bild.jpg

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, nehmen Sie morgens und abends eine Hartkapsel Magnetrans® forte 150 mg unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Bei einer dauerhaften Einnahme sind regelmäßige ärztliche Kontrollen der Serum-Magnesium-Werte durchzuführen.




Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Magnetrans® forte 150 mg bekannt?

Unter der Anwendung von Magnetrans® forte 150 mg kann es zu unerwünschten Wirkungen kommen:

Weiche Stühle, Durchfall, Magen-Darm-Reizung und Müdigkeitserscheinungen sind als Nebenwirkungen bisher in Erscheinung getreten, die Häufigkeit konnte bislang aber noch nicht ermittelt werden.

 



Anbieter:
STADA Arzneimittel AG, Stadastraße 2-18, Straße, 61118 Bad Vilbel

Die STADA Arzneimittel AG ist ein deutscher Pharmakonzern mit einer über 120-jährigen Geschichte. Mit der Herstellung und dem Vertrieb von Generika und rezeptfreien Medikamenten, verfolgt das Unternehmen das Ziel, Menschen dabei zu helfen gesund und fit zu werden und zu bleiben.

 



Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Wir stehen mit unserer Beratungshotline für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.

Impressum

 

( 3 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Magnetrans® forte 150 mg Hartkapseln

Wirkstoff: Schweres Magnesiumoxid.
Bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
STADA GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel
Stand: Juli 2017

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
100 Stk Hartkapseln
PZN:
03127853
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
=
12,97 €*
22,57 €*
43%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
100 g Salbe
PZN:
01578847
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
50 g Salbe
PZN:
01578818
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
P&G Health Germany GmbH
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
13155684
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Trommsdorff GmbH & Co. KG
Einheit:
120 Stk Tabletten
PZN:
02522470
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.