Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

ACC akut 600 Z Hustenlöser

Bewerten Sie dieses Produkt: (4.7)
ACC akut 600 Z Hustenlöser Brausetabletten - Erkältung Abbildung ähnlich
Anbieter:
Hexal AG
Darreichungsform:
Brausetabletten
Packungsgröße:
10 Stk
PZN:
03294717
VK1:
8,97 ¤*
Ihr Preis:
4,58 ¤*
Sie sparen:
4,39 ¤ (49%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

pds_acc_akut600Z_headerbanner.jpg

ACC®  akut 600 mg Z Hustenlöser Brausetabletten


  • löst den Schleim
  • erleichtert das Abhusten

ACC® gibt es als Brausetabletten in ver­schiedenen Wirkstärken und Geschmacks­richtungen. ACC® akut 600 mg Z Hus­tenlöser Brausetabletten zeichnen sich durch eine schnelle Löslichkeit und erfri­schenden Zitronengeschmack aus.

ACC® löst den Schleim und erleichtert das Abhusten

Im Verlauf einer Erkältung bildet sich in den Atemwegen nach einigen Tagen oft zäher Schleim, der sich nur schwer abhusten lässt. Er blockiert die Flimmerhärchen der Atemwegsschleimhaut, die so in ihrer Bewegung eingeschränkt werden und dadurch den festsitzenden Schleim nicht mehr abtransportieren können.

ACC® akut 600 mg Z Hustenlöser löst zähen Schleim und erleichtert damit das Abhusten. Der in ACC® enthaltene Wirkstoff Acetylcyste­in verflüssigt den zähen Bronchialschleim, in dem Querverbindungen im Schleim gespal­ten werden. So wird der Schleim flüssiger und kann leichter abgehustet werden. Der Husten kann nun seine sinnvolle Funktion wieder besser erfüllen: Die Atemwege zu reinigen.

ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER BRAUSETABLETTEN:

• für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren geeignet
• wird nach den Mahlzeiten in einem Glas Trinkwasser eingenommen
• 1-mal tägliche Einnahmen möglich

TAGESDOSIS

2-mal täglich je eine halbe oder 1-mal täglich je 1 Brausetablette (entspricht 600mg Acetylcystein pro Tag)

pds_acc_akut600Z_bild1.jpg

ANSTECKUNGSGEFAHR


Erkältungen werden meist über Viren durch Tröpfchen- oder Schmierinfektion übertragen – entweder durch den direkten Kontakt zu erkälteten Personen oder mittels potenziell verunreinigter Flächen wie Türklinken oder Haltegriffe in Verkehrsmitteln.

pds_acc_akut600Z_bild2.jpg

VITAMINE & SPURENELEMENTE

Mit gesunder Ernährung ist der Körper gegen Erkältungs-
krankheiten oft schon gut gewappnet. In Zeiten besonderer Ansteckungsgefahr aber kann die Einnahme von geeigneten Vitaminen und Spurenelementen emp­fehlenswert sein.
pds_acc_akut600Z_bild3.jpg

GESCHWÄCHTE IMMUNABWEHR

Regelmäßige Bewegung stärkt das Immunsystem, ideal sind Sportarten an der frischen Luft. Saunabesuche und Wechselduschen am Morgen können die Immun­abwehr ebenfalls unterstützen. Ist man bereits erkältet, sollte auf Sport und Sauna verzichtet werden.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Ist ACC® akut 600 mg Z Hustenlöser auch für Kinder geeignet?

Aufgrund der hohen Wirkstoffdosierung in ACC® akut 600 mg Z Hustenlöser Brausetabletten ist dieses Arzneimittel nicht für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren geeignet.

Für Kinder ab 2 Jahren stehen mit ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten und mit ACC® Kindersaft geeignete Hustenlöser mit entsprechend geringer Dosierung des Wirkstoffs Acetylcystein zur Verfügung.

Was ist der beste Zeitpunkt zur Einnahme der ACC® akut Hustenlöser Brausetabletten?

Grundsätzlich hat der Einnahmezeitpunkt keinen Einfluss auf die Wirksamkeit des Arzneimittels. Wir empfehlen die Einnahme vor 16 Uhr, damit sich der festsitzende Schleim tagsüber lösen und abgehustet werden kann. Bei einer abendlichen Einnahme kann es nachts und in den frühen Morgenstunden zu einem vermehrten Abhusten kommen, wodurch der erholsame Schlaf beeinträchtigt werden kann.

Sinnvoll ist zudem die Einnahme nach dem Essen, besonders bei Personen mit empfindlichem Magen. Damit kann das Auftreten von Reizungen im Magen-Darm-Trakt, die als gelegentliche Nebenwirkung bei der Einnahme von Acetylcystein auftreten können, verringert werden.

Bilderquellen: Istockphoto/Ridofranz, Istockphoto/YurolaitsAlbert, AdobeStock/Ирина Кузнецова, AdobeStock/Angela Rohde
( 7 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

ACC® akut 200 mg/- 600 mg Hustenlöser, Brausetabletten / ACC® akut 600 mg Z Hustenlöser, Brausetabletten:

Wirkstoff: Acetylcystein.
Anwendungsgebiet: Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim.
Enthält Lactose, Sorbitol und Natriumverbindungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de
Mat.-Nr.: 2/51008575/51008576 Stand: Februar 2015

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
10 Stk Brausetabletten
PZN:
03294717
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
=
11,20 ¤
22,46 ¤
50%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 Stk Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
PZN:
03227112
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Einheit:
20 Stk magensaftresistente Weichkapsel
PZN:
01479157
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
20 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
09285530
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Die 2-in-1 Lösung gegen Schnupfen
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12521543
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.