Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

BOXAGRIPPAL forte Erkältungstab. 400 mg/60 mg FTA

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
BOXAGRIPPAL forte Erkältungstab. 400 mg/60 mg FTA - 12Stk Abbildung ähnlich
Anbieter:
Angelini Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform:
Filmtabletten
Packungsgröße:
12 Stk
PZN:
16758986
VK1:
15,02 €*
Ihr Preis:
9,36 €*
Sie sparen:
5,66 € (38%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_boxagrippal_forte_header.jpg

NEU: BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten

mit doppelter Dosierung und Wirkstärke gegen Erkältungssymptome


Behandelt effektiv starke Erkältungssymptome und bekämpft die Entzündung im Körper


  • Bei stärkeren Erkältungssymptomen
  • Bei Hals-, Kopf-, Gliederschmerzen, Schnupfen und Fieber
  • Doppelte Dosierung und doppelte Wirkstärke
  • Mit Ibuprofen

Bei starken Erkältungssymptomen

Als erstes hochdosiertes Erkältungsprodukt mit 400 mg Ibuprofen und 60 mg Pseudoephedrinhydrochlorid lindern BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten wirksam Symptome einer starken Erkältung oder Grippe, wie Schnupfen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Noch dazu bekämpfen sie gleichzeitig die Entzündung im Körper, durch die unangenehme Erkältungssymptome erst ausgelöst oder sogar noch verschlimmert werden.

Die bewährte Wirkstoffkombination aus Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid senkt zudem Fieber und befreit die Nasennebenhöhlen. Das Atmen durch die Nase fällt so wieder leichter. Die geschmacksneutralen BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten zeichnen sich durch ihre doppelte Dosierung und dadurch höhere Wirkstärke pro Tablette im Vergleich zu bisherigen Erkältungsmitteln aus.

Als ergänzende Unterstützung der normalen Funktion des Immunsystems während und nach einer Erkältung bietet sich das Nahrungsergänzungsmittel BoxaImmun® an. Bei milderen Symptomen bietet sich die Einnahme der niedriger dosierten BoxaGrippal® Erkältungstabletten an.

5-fach Wirkung

Durch die hochdosierte Kombination der bewährten Wirkstoffe Ibuprofen (400 mg) und Pseudoephedrinhydrochlorid (60 mg) können unangenehme Erkältungs- und Grippesymptome gelindert und die Entzündung im Körper gezielt bekämpft werden. Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und senkt das Fieber. Der Inhaltsstoff gilt als magenfreundlicher im Vergleich zu Acetylsalicylsäure (ASS)1 und ist entzündungshemmender als Paracetamol2.

Pseudoephedrinhydrochlorid wirkt zusätzlich wie ein „Nasenspray von innen“: Es bekämpft die verstopfte Nase und die Sinusitis. Die Schleimhäute in Nase und Nebenhöhlen schwellen ab und das entzündliche Sekret kann somit ungehindert abfließen.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:


BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten eignen sich für die Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Sie sind einfach zu schlucken und praktisch für unterwegs. Bei Erkältungssymptomen und grippalen Infekten kann bis zu 3-mal täglich 1 Filmtablette unzerkaut mit einem Glas Wasser, vorzugsweise zu den Mahlzeiten, eingenommen werden.

Die Tageshöchstdosis von 3 Tabletten darf nicht überschritten werden.



pds_boxagrippal_bild1.jpg

ALLTAG & BERUF

Akute Erkältungssymptome wie eine verstopfte Nase, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Gliederschmerzen sind sehr beschwerlich und beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit im Alltag und am Arbeitsplatz. Zur schnellen Linderung hat sich die in BoxaGrippal® Erkältungssaft enthaltene Wirkstoffkombination bewährt. 

pds_boxagrippal_bild2.jpg

AUF REISEN

Studien belegen, dass wir in den langersehnten Ferien häufig krank werden. Die meisten Menschen leiden dabei an einer Erkältung oder Grippe. Um die schönste Zeit des Jahres dennoch genießen zu können, gehört ein wirksames Arzneimittel zur effektiven Linderung der lästigen Symptome, in jede Reisetasche. 
pds_boxagrippal_bild3.jpg

ZUFRIEDENE VERWENDER

Bei einer Patientenbefragung in 230 Apotheken beurteilten 93% der mehr als 1.700 befragten Personen die Wirksamkeit von BoxaGrippal® und 95% die Verträglichkeit als „gut“ bis „sehr gut“. 92% der Anwender würden das Arzneimittel sogar weiterempfehlen.3

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:

Wie vermeide ich es, andere Menschen mit meiner Erkältung anzustecken?

Durch Tröpfcheninfektion können Mitmenschen sehr schnell mit einer Erkältung angesteckt werden. Um die Verbreitung der Viren zu verhindern, empfehlen wir Ihnen, unsere „Erkältungsknigge“ – Tipps zu beachten:

Händeschütteln vermeiden: Beim sogenannten „Fist-Bump“ werden zur Begrüßung nur die Fäuste kurz aneinandergeschlagen; damit wird – verglichen mit dem klassischen Händeschütteln – nur rund ein Zehntel der Keime übertragen.

Deshalb bei Erkältung und grippalem Infekt lieber auf die konventionelle Begrüßung verzichten. Nicht in die Hand husten! Husten Sie lieber in die Armbeuge. Das hält die Hände sauber und vermindert die Virenübertragung durch Handkontakte.

Regelmäßiges Händewaschen ist Pflicht: Beim Händewaschen wird oft der Daumen vergessen. Bitte stets alle Finger sorgfältig einseifen und abwaschen.
Teilen nicht erwünscht: Auch wenn Sie sonst großzügig sind, teilen Sie mit einer akuten Erkältung keine Trinkgläser oder Besteck – auch das hilft, eine Ansteckung zu vermeiden.

Nachts empfinde ich meine Erkältung als besonders unangenehm. Was kann ich tun, um trotzdem gut zu schlafen?

Packen Sie sich im Falle einer Erkältung nachts nicht zu warm ein. Sollten Sie stark schwitzen, wechseln Sie die durchgeschwitzte Bekleidung in der Nacht. Hilfreich kann auch sein, eine Wasserschale oder ein feuchtes Handtuch auf die Heizung zu legen – befeuchtete Nasen- und Mundschleimhäute sind weniger anfällig für Erkältungsviren.

1 Stuck, B.A. et al., Leitlinie Rhinosinusitis Langfassung , S2k Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Hals Nasen Ohren Heilkunde , Kopf und Hals Chirurgie , Stand 07.04.2017.
2 Moore RA, et al. Overview review: Comparative efficacy of oral ibuprofen and paracetamol (acetaminophen) across acute and chr on ic pain conditions. Eur J Pain 2015;19: 1213-23.
3 Klimek et al. Int J clin Pract 2017; 71.e12907 Factors associated with efficacy of an ibuprofen/ pseudoephedrine combination drug in pharmacy customers with common cold symptoms.

Bildquellen: stock.adobe.com/volff, stock.adobe.com/Robert Kneschke, stock.adobe.com/anyaberkut, stock.adobe.com/Jacob Lund

pds_boxagrippal_footer.jpg
( 46 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichttext

BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten 400 mg/ 60 mg Filmtabletten:

Wirkstoffe: Ibuprofen, Pseudoephedrinhydrochlorid.
Anwendungsgebiet: Symptomatische Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen (Rhinosinusitis) verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und erkältungsbedingten Schmerzen bei Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen.
Warnhinweise: Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre(n) Arzt/Ärztin oder Apotheker/Apothekerin.

Aziende Chimiche Riunite Angelini Francesco – A.C.R.A.F. S.p.A., 00181 Rom.
Stand: September 2020

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Angelini Pharma Deutschland GmbH
Einheit:
12 Stk Filmtabletten
PZN:
16758986
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Angelini Pharma Deutschland GmbH
Einheit:
20 Stk Filmtabletten
PZN:
12460451
=
17,65 €*
28,88 €*
39%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Angelini Pharma Deutschland GmbH
Einheit:
20 Stk Filmtabletten
PZN:
12460451
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
180 ml Sirup
PZN:
01689009
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20 Stk Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
PZN:
04114918
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
40 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
09285547
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
20 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
09285530
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei Sinusitis und Bronchitis mit Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Einheit:
20 Stk magensaftresistente Weichkapsel
PZN:
01479157