Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

NICOTINELL 7 mg/24-Stunden-Pflaster 17,5mg

Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung.
Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Darreichungsform:
Pflaster, transdermal
Packungsgröße:
21 Stk
PZN:
00110065
VK1:
73,08 €*
Ihr Preis:
51,32 €*
Sie sparen:
21,76 € (30%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Nicotinell 7 mg / 24-Stunden- Nikotinpflaster, 21 Stück Pflasterstärke Leicht (3)

Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotinersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln.
Das Nicotinell Nikotinpflaster mit der Steady-Flow Technologie hilft, das Rauchverlangen für 24 Stunden zu lindern.

Pflasterstärke Leicht (3) eignet sich zum Ausklang der Pflastertherapie; die Anfangspflasterstärke sollte je nach bisherigem Zigarettenkonsum bei 14 mg / Mittel (2) (Mittel: weniger als 20 Zigaretten pro Tag) oder 21 mg / Stark (1) (Stark: mehr als 20 Zigaretten pro Tag) liegen. Bitte beachten Sie die Gebrauchsinformationen.

Kombinationstherapie: Bei plötzlichem Rauchverlangen können Sie zusätzlich zu Nicotinell 24-Stunden-Pflaster auch Nicotinell Kaugummi 2 mg anwenden.
1 transdermales Pflaster enthält 17,5 mg Nikotin. Die durchschnittliche Wirkstoff-Freigabe auf der Haut beträgt 7 mg über 24 Stunden.

Linderung des Raucherverlangens rund um die Uhr

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster eignet sich als Entwöhnungs-Hilfe für regelmäßige Raucher. Denn das 24-Stunden-Pflaster sorgt für eine kontinuierliche Nikotinzufuhr und lindert so das Rauchverlangen rund um die Uhr – auch nachts.

Fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung werden gelindert:

  • Rauchverlangen
  • Innere Unruhe
  • Gesteigerter Appetit
  • Reizbarkeit
  • Konzentrationsprobleme

Damit erhöhen sich die Chancen auf einen erfolgreichen Rauchstopp deutlich.Ein besonderes Plus ist die diskrete Anwendung: Das Pflaster muss nur einmal täglich gewechselt werden.

Wichtiger Hinweis:

Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster ist nur für den sofortigen Rauchstopp geeignet. Während der Therapie ist das Rauchen vollständig einzustellen.

Die Pflastertherapie für den individuellen Bedarf

Die durchschnittliche Dauer der Pflastertherapie mit Nicotinell 24-Stunden-Pflaster beträgt 9-12 Wochen. Nach und nach wird die Wirkstärke des Pflasters und damit auch der Nikotinspiegel im Blut reduziert, bis die vollständige Entwöhnung geschafft ist.

Damit ergeben sich unterschiedliche Therapieschemata für starke bzw. mittelstarke/leichte Raucher.

Therapieschema für mittelstarke/leichte Raucher – wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum weniger als 20 Zigaretten betragen hat:

  • Beginnen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen
  • Fortsetzen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen
  • Ausklingen mit der vorliegenden Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen

Therapieschema für starke Raucher – wenn der bisherige tägliche Zigarettenkonsum mehr als 20 Zigaretten betragen hat:

  • Beginnen mit Pflasterstärke 1 (stark) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen
  • Fortsetzen mit Pflasterstärke 2 (mittel) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen
  • Ausklingen mit der vorliegenden Pflasterstärke 3 (leicht) über einen Zeitraum von 3-4 Wochen

Tipps zur Anwendung von Nicotinell 24-Stunden-Pflaster

  • Kleben Sie täglich 1 Pflaster für 24 Stunden auf (möglichst morgens nach dem Aufstehen und nach dem Duschen)
  • Kleben Sie das Pflaster nach dem Entfernen der Schutzfolie auf eine gesunde, unbehaarte trockene und saubere (keine Lotion, Alkohol oder Salbenreste usw.) Hautstelle, bevorzugt an der Innen- oder Außenseite des Oberarms
  • Drücken Sie das Pflaster für ca. 10-20 Sekunden an und streichen Sie die Kanten des Nikotinpflasters nach außen, um einen guten Halt zu gewährleisten
  • Wechseln Sie die Aufklebestelle täglich – neben dem Oberarm eignen sich z. B. auch der Schulterbereich oder die obere Hüfte
  • Tragen Sie niemals zwei Pflaster gleichzeitig

Bitte lesen Sie vor der Anwendung sorgfältig die Packungsbeilage.

Extra-Tipp für den erfolgreichen Rauchstopp:

Kombinationstherapie

Wenn Sie mit der alleinigen Pflastertherapie (Monotherapie) keinen Erfolg hatten oder wenn unter der Monotherapie akutes, unkontrollierbares Rauchverlangen auftritt, können Sie zusätzlich zu Nicotinell 24-Stunden-Pflaster auch Nicotinell Kaugummi 2 mg oder die Nicotinell 1 mg Lutschtabletten anwenden.

Hierbei beginnen Sie, anders als bei der Monotherapie, mit der stärksten Pflasterstärke und reduzieren diese schrittweise in 3 Phasen:
Beginnend mit der ersten Phase mit Pflasterstärke 1 (21mg), welche 6-12 Wochen andauert, gefolgt von einer zweiten Phase mit Pflasterstärke 2 (14mg) 3-6 Wochen und endet nach der dritten Phase mit Pflasterstärke 3 (7mg) nach weiteren 3-6 Wochen.

Danach werden nur noch die Kaugummis/Lutschtabletten angewendet und die Anzahl schrittweise reduziert. Die maximale Tagesdosis von insgesamt 64 mg (Pflaster + Kaugummi oder Lutschtablette) darf nicht überschritten werden.

  • Das Nicotinell 24-Stunden-Pflaster sorgt für einen konstanten Nikotinspiegel
  • Nicotinell Kaugummi 2 mg oder 1 mg Lutschtablette kann bei Auftreten von zusätzlichem Rauchverlangen bei Bedarf angewendet werden

Auch bei dieser Kombinationstherapie ist es notwendig, dass Sie vollständig auf das Rauchen verzichten.
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Nicotinell 7 mg/24-Stunden-Pflaster / Nicotinell 14 mg/24-Stunden-Pflaster / Nicotinell 21 mg/24-Stunden-Pflaster

Wirkstoff: Nicotin
Anwendungsgebiete: Zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung bei Nicotinabhängigkeit. Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: 01/2019.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung.
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
21 Stk Pflaster, transdermal
PZN:
00110065
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung.
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
96 Stk Lutschtabletten
PZN:
03062013
=
74,57 €*
107,98 €*
31%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung.
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
96 Stk Lutschtabletten
PZN:
03062013
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung.
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
96 Stk Kaugummi
PZN:
06580352
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
kohlpharma GmbH
Einheit:
105 Stk Kaugummi
PZN:
06680119
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
kohlpharma GmbH
Einheit:
105 Stk Kaugummi
PZN:
06680071
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
96 Stk Lutschtabletten
PZN:
07006454
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Mit 2 mg Nikotin für Raucher von bis zu 20 Zigaretten/Tag
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
210 Stk Kaugummi
PZN:
17594104