Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

MIDRO Tee

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
MIDRO Tee - Abführmittel Abbildung ähnlich
Anbieter:
Midro Lörrach GmbH
Darreichungsform:
Tee
Packungsgröße:
48 g
PZN:
08604967
VK1:
3,61 ¤*
Ihr Preis:
2,23 ¤*
Sie sparen:
1,38 ¤ (38%)
Grundpreis:
4,65 ¤* / 100 g
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Es kann viele Gründe dafür geben, dass es mit der Verdauung einmal nicht so richtig klappen will. Eine fremde Umgebung, Stress, Bewegungsmangel, Medikamente oder auch eine falsche Ernährung können zu teils schmerzhaften Verstopfungen führen und den Bauch ungünstig anschwellen lassen. Gut wenn es dann ein Mittel gibt, das auf ganz natürliche Art den Darm wieder in Schwung bringt.

Midro® Abführtee ist ein pflanzlicher Abführtee, der die Verdauung sanft stimuliert, ohne den Körper zu belasten.

Midro® Abführtee bringt den trägen Darm wieder in Schwung

Wer unter Verstopfungen leidet, sollte rechtzeitig gegensteuern. Midro® Abführtee kann mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen für eine geregelte Verdauung sorgen, wenn eine Ernährungsumstellung oder Präparate mit Quellstoffen nicht den gewünschten Effekt bringen.

Wirkstoff und Wirkung von Midro® Abführtee

Der Abführtee ist ein schonendes, aber wirksames Abführmittel gegen hartnäckige Verstopfungen, das den Körper aufgrund der rein pflanzlichen Bestandteile nicht belastet.

Verantwortlich für die abführende Wirkung sind die Blätter der Sennespflanze, die nachweislich sehr gut gegen hartnäckige Verstopfungen helfen.

Die Anthranoide der Blätter werden dabei im Dickdarm von Darmbakterien zu Stoffen (Sennoside) abgebaut, die die Darmmuskulatur der Darmwand aktivieren und gleichzeitig dafür sorgen, dass der Darm vermehrt Flüssigkeit aufnimmt. So wird der Füllzustand des Darmes erhöht, der Stuhl wird weicher und die Verdauung kommt in Schwung.

Jahrtausend alte Erfahrungen von Nutzern der Pflanze und klinische Studien konnten zeigen, dass Senna dabei genauso wirksam ist wie synthetische Abführmittel.

Weitere Bestandteile von Midro® Abführtee

Zur Geschmacksverbesserung wurden dem Tee noch eine ausgewogene Mischung von pflanzlichen Bestandteilen beigefügt:

 

  • Pfefferminze
  • Süßholzwurzel
  • Malve
  • Kümmel

 

Einnahmeempfehlungen

Die Packung enthält lose Teeblätter, die man, je nach Vorliebe, auf dreierlei Arten einnehmen kann:

 

  • zerkauen und schlucken
  • mit einem Glas Wasser oder mit Joghurt vermischt
  • als Aufguss mit kaltem oder lauwarmen Wasser trinken

 

Der Aufguss muss 20 Minuten ziehen. Danach werden die Blätter abgeseiht und der Tee getrunken. Nach Belieben kann der Aufguss auch gesüßt werden.

Da die Teeblätter etwa 8–12 Stunden nach der Einnahme ihre Wirkung entfalten, nimmt man sie am besten abends vor dem Schlafengehen ein.

Dosierung

Pro Tag sollte maximal ein Messlöffel voll eingenommen werden, in einigen Fällen reicht auch eine geringere Menge aus. Generell nimmt man nur so viel von dem Tee ein, dass ein weicher, aber geformter Stuhlgang erzielt wird.

Sollte die Verstopfung weiter anhalten, muss nach spätestens einer Woche ein Arzt aufgesucht werden, um die Ursache aufklären und geeignete Maßnahmen ergreifen zu können. Insbesondere wenn die Verstopfung plötzlich und im Wechsel mit Durchfall auftritt, schmerzhaft ist und Gewichtsverlust verursacht, ist ein Arztbesuch unerlässlich.

Nebenwirkungen

Die Wirkstoffe des Midro® Abführtees werden erst durch die Dickdarmbakterien aktiviert und entfalten direkt vor Ort ihre sanfte Wirkung. Im Gegensatz zu vielen synthetisch hergestellten Präparaten gelangen sie nicht in den Blutkreislauf. Das macht den Tee so schonend für den Körper. 

Der Abführtee sollte dennoch nur dann angewendet werden, wenn eine Ernährungsumstellung erfolglos war und dann auch nur kurzzeitig, da ein Gewöhnungseffekt eintreten kann. Außerdem werden dem Körper neben Wasser auch Nährstoffe (Elektrolyte) entzogen, was auf Dauer zu einem Mangelzustand führen kann.

Treten, in sehr seltenen Fällen, krampfartige Magen-Darm-Beschwerden auf, sollte die Dosis vermindert werden. Wenn die Inhaltsstoffe nicht vertragen werden, können sehr selten auch folgende Beschwerden auftreten:

 

  • Juckreiz
  • Nesselsucht (Urtikaria)
  • Hautausschlag

 

Dann sollte der Tee abgesetzt werden.

( 6 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Midro Lörrach GmbH
Einheit:
48 g Tee
PZN:
08604967
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
100 Stk Tabletten, magensaftresistent
PZN:
06800196
=
14,16 ¤*
22,59 ¤*
37%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
100 Stk Tabletten, magensaftresistent
PZN:
06800196
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
04402066
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.