Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

JACUTIN Pedicul Fluid

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
JACUTIN Pedicul Fluid - Läuse & Co Abbildung ähnlich
Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Darreichungsform:
Lösung
Packungsgröße:
100 ml
PZN:
02296826
UVP2:
14,95 ¤*
Ihr Preis:
12,55 ¤*
Sie sparen:
2,40 ¤ (16%)
Grundpreis:
12,55 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
pds_jacutin_pedicul_headerbanner.jpg

Kopfläuse zuverlässig behandeln

Wenn Kinder sich ständig am Kopf kratzen, ist das manchmal ein Anzeichen für Kopfläuse. Kopflausbefall hat jedoch nichts mit mangelnder Hygiene zu tun, sondern gehört zu den europaweit häufigsten parasitären Erkrankungen im Kindesalter. Die Übertragung der lästigen Plagegeister erfolgt im Allgemeinen von Mensch zu Mensch. Bei direktem Haarkontakt krabbeln die Läuse auf den nächsten Kopf und verbreiten sich so schnell weiter.

Kopfläuse erkennt man am besten durch systematisches Auskämmen feuchter Haare mit einem feinen Nissenkamm. Wird ein Kopflausbefall festgestellt, sollte umgehend eine Behandlung erfolgen. Bestens bewährt haben sich Präparate mit Silikonöl. Sie bekämpfen Läuse und deren Eier (Nissen) auf rein physikalische Weise, sind daher gut verträglich und nicht giftig. Mit nur 10 Minuten Einwirkzeit sorgt Jacutin® Pedicul Fluid dafür, dass die Eier der Kopfläuse in ihrer Entwicklung gehemmt werden und die Vermehrung und Ausbreitung verhindert wird. Das Dimeticon bewirkt außerdem, dass die Atemöffnungen der Läuse verkleben und die Kopfläuse ersticken.

Wirkt rasch gegen Kopfläuse, Larven & Nissen


  • Sehr kurze Einwirkzeit – nur 10 Minuten
  • Insektizidfrei, 100% reines Dimeticon
  • Ohne Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe
  • Für jedes Alter geeignet
  • Geprüft und behördlich anerkannt*

*Bundesgesundheitsbl 2016, 59:690–701 DOI 10.1007/s00103-016-2326-7

Gut verträglich

Jacutin® Pedicul Fluid ist das einzige Läusemittel mit 100% reinem Dimeticon (Silikonöl). Dank der besonderen Kriech- und Spreiteigenschaften kann der bewährte Wirkstoff sekundenschnell in das Atemsystem der Läuse eindringen, deren Atemöffnungen verschließen und Kopfläuse sowie Larven und Nissen auf rein physikalische Weise ersticken. Das behördlich geprüfte und anerkannte Läusemittel verzichtet bewusst auf Insektizide sowie Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe und ist somit gut geeignet für Allergiker. Das Fluid kann darüber hinaus in jedem Alter eingesetzt werden und ist auch in der Schwangerschaft und Stillzeit unbedenklich.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:

Tragen Sie Jacutin® Pedicul Fluid auf das trockene Haar auf und verteilen es Strähne für Strähne bis Haare und Kopfhaut komplett durchfeuchtet sind. Lassen Sie das Fluid 10 Minuten einwirken und kämmen Sie die Läuse anschließend mit einem Nissenkamm aus, indem der Kamm von der Kopfhaut Strähne für Strähne bis in die Haarspitzen gezogen wird. Nun die Haare mit einem normalen Shampoo ein- bis zweimal gründlich auswaschen.

Zur vollständigen Beseitigung des Kopflausbefalls empfiehlt das Robert-Koch-Institut eine zweite Behandlung mit dem Läusemittel nach 8 bis 10 Tagen.

pds_jacutin_pedicul_bild1.jpg

ÖKO-TEST „SEHR GUT“


Bei einem Vergleich von 16 Kopflausmitteln bewertete das Verbraucher-Magazin ÖKO-TEST Jacutin® Pedicul Fluid mit „sehr gut“**. Auch für Stiftung Warentest zählt das Präparat zu den drei besten Läuse-
mitteln, die als Einzige mit „geeignet“ bewertet wurden.***

**ÖKO-TEST, Ausgabe 11/2017
***Test-Ausgabe 09/2018, www.test.de/Laeusemittel-im-Test

pds_jacutin_pedicul_bild2.jpg

FÜR BABYS & KLEINKINDER

Viele Läusemittel dürfen bei Säuglingen oder Kleinkindern nur bedingt oder gar nicht angewendet werden. Jacutin® Pedicul Fluid mit 100% reinem Dimeticon ist für alle Alters-
stufen geeignet. Der Wirkstoff wird nicht von der Haut aufgenommen und gilt als ungiftig.
pds_jacutin_pedicul_bild3.jpg

SCHWANGERSCHAFT &
STILLZEIT


Ein Kopflausbefall ist für Schwangere und stillende Mütter besonders unan-
genehm, zumal nicht alle Läusemittel angewendet werden dürfen. Aufgrund des rein physikalischen Wirkprinzips ist Jacutin® Pedicul Fluid auch für die Anwendung in Schwanger-
schaft und Stillzeit geeignet.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:

Mein Kind hat Kopfläuse! Müssen nun alle Familienmitglieder behandelt werden?

Falls Sie bei einem Familienmitglied einen Kopflausbefall feststellen, sollten auch alle anderen im Haushalt lebenden Personen untersucht werden. Am besten eignet sich dafür die Methode des feuchten Auskämmens: Feuchten Sie die Haare mit Wasser und einer Pflegespülung an und kämmen Sie Strähne für Strähne mit einem Läusekamm aus. Haben sich die Kopfläuse bereits bei einem weiteren Familienmitglied eingenistet, sollte die Person umgehend mitbehandelt werden.


Wie werden Kopfläuse übertragen?

Kopfläuse werden meistens direkt von Haar zu Haar übertragen. In Kindergärten, Schulen, auf Spielplätzen oder in der Familie, wo enger Körperkontakt besteht und die Köpfe beim Spielen, Lernen und Schmusen oft zusammengesteckt werden, können die Parasiten schnell auf den nächsten Kopf wandern.

Eine indirekte Übertragung durch Gegenstände und Kleidungsstücke (z.B. Mützen) ist sehr selten. Abseits des Kopfes können sich die Läuse nur schwer fortbewegen und vertrocknen innerhalb weniger Tage.

Fälschlicherweise wird häufig angenommen, dass Läuse auch durch Haustiere übertragen werden. Das ist nicht der Fall, Kopfläuse befallen ausschließlich Menschen. Eine Behandlung des Haustieres mit Läusemitteln ist deshalb nicht notwendig und sollte unbedingt ausbleiben, da Tiere die Wirkstoffe eventuell nicht vertragen.


Was ist ein Nissenkamm?

Ein Nissenkamm hat sehr enge Zinkenabstände und eignet sich daher optimal, um Kopfläuse, Larven und selbst die winzigen, festklebenden Nissen aus den Haaren zu entfernen. Ein Läusekamm ist unverzichtbar, um einen Kopflausbefall festzustellen, zu behandeln und anschließend zu kontrollieren.

Der 200 ml Familienpackung von Jacutin® Pedicul Fluid liegt ein zweiseitiger Nissenkamm bei. Mit der gröberen Seite lassen sich die Haare durchkämmen, während die feine Seite der Beseitigung der Läuse, Nissen und Larven dient.

In Apotheken ist zudem auch der Jacutin® Nissenkamm mit kopfhautfreundlichen, abgerundeten Zinken aus hitzebeständigem Naturkautschuk erhältlich. Der Kamm ist leicht zu reinigen, da das hochwertige Material ausgekocht werden kann.


Muss ich Kleidungsstücke und Gegenstände mit behandeln wenn ein Lausbefall vorliegt?

Auch wenn eine indirekte Übertragung über Gegenstände die seltene Ausnahme ist, sollten Sie ausgewählte Gegenstände, die in Kontakt mit dem befallenen Haupthaar waren, vorsichtshalber reinigen. Hitzebeständige Gegenstände wie zum Beispiel Kämme oder Haarbürsten können zu diesem Zwecke für einige Minuten in heißes Wasser oder heiße Seifenlauge eingetaucht werden. Waschbare Kleidungsstücke sollten gewechselt und bei mindestens 60°C gewaschen werden. Auch im Trockner können trocknertaugliche Utensilien für mindestens eine Stunde bei 45°C oder mehr behandelt werden. Kissen, Kuscheltiere oder ähnliches können für drei Tage in einem Plastiksack verschlossen oder durch mindestens 24 Stunden bei etwa -18°C in der Tiefkühltruhe entlaust werden.

Auch das Saugen des Fußbodens mit einem gewöhnlichen Staubsaueger ist zu empfehlen.

Bildquellen: iStock.com/Povozniuk, iStock.com/Urupong, iStock.com/Rawpixel, iStock.com/NataliaDeriabina
( 1 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichttext

Jacutin® Pedicul Fluid

Inhaltsstoff: Dimeticon (Silikonöl).
Zur physikalischen Behandlung des Kopfhaares bei Kopflausbefall. Kopfläuse und Nissen werden effektiv und ungiftig bekämpft. Jacutin® Pedicul Fluid kann in jedem Alter, auch während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Medizinprodukt.

Stand der Information: Oktober 2009
Almirall Hermal GmbH • D-21462 Reinbek, info@almirall.de

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Einheit:
100 ml Lösung
PZN:
02296826
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Einheit:
200 ml Lösung
PZN:
02296832
=
31,90 ¤*
37,90 ¤*
16%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Einheit:
200 ml Lösung
PZN:
02296832
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Einheit:
100 ml Lotion
PZN:
09242710
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
1 Stk
PZN:
10145024
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Die schnelle Lösung gegen Läuse & Nissen in der Familienpackung.
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Einheit:
2X50 ml Pumplösung
PZN:
13970527
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
RAUSCH (Deutschland) GmbH
Einheit:
200 ml Shampoo
PZN:
04127513
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.