Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

BASEN VITAL Kur plus Vitamin D3+K2 Pulver

Bewerten Sie dieses Produkt: (4.3)
BASEN VITAL Kur plus Vitamin D3+K2 Pulver Abbildung ähnlich
Anbieter:
Avitale GmbH
Darreichungsform:
Pulver
Packungsgröße:
60 Stk
PZN:
14338665
UVP2:
19,90 ¤*
Ihr Preis:
13,71 ¤*
Sie sparen:
6,19 ¤ (31%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

basen_vital_pds_header.jpg

Avitale Basen Vital Kur ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit basischen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Es enthält die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Magnesium, Zink (für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt), Mangan, Kupfer, Molybdän, Chrom und Selen sowie die Vitamine D3 und K2.

Avitale Basen-Vital-Kur enthält mikroverkapseltes, hoch stabiles „all-trans Vitamin-K2-MK7“. Das pflanzliche Vitamin D3 wurde aus Flechten gewonnen. Avitale Basen Vital Kur ist als praktischer Portionsstick oder als Pulver verfügbar. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Deutschland bei einem zertifizierten Arzneimittelhersteller und genügt höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit.

basen_vital_pds_bild1.jpgBasisch bestens versorgt

Die Avitale Basen-Vital-Kur enthält die Mineralstoffe Calcium, Kupfer, Mangan, Zink und Magnesium, die unterschiedliche Stoffwechselvorgänge im Körper fördern. Daher kann die Avitale Basen Vital Kur eine basische Ernährung unterstützen.

Stoffwechsel
Zink leistet einen Beitrag zum normalen Säure-Basen-Stoffwechsel und zum Fettsäure- und Kohlenhydrat-Stoffwechsel. Magnesium spielt eine Rolle für ein ausgewogenes Elektrolytgleichgewicht, Chrom und Zink unterstützen den Stoffwechsel von Makronährstoffen.

Energie & Leistungsfähigkeit
Die Mineralstoffe Calcium, Kupfer, Mangan und Magnesium tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei, Magnesium außerdem noch zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung.

Knochen & Muskeln
Die Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Mangan und Zink sowie die Vitamine D und K leisten einen Beitrag zur Erhaltung normaler Knochen. Magnesium und Calcium unterstützen eine normale Muskelfunktion.

basen_vital_pds_bild2.jpgImmunsystem & Oxidativer Stress
Vitamin D, Selen, Kupfer und Zink unterstützen das Immunsystem. Kupfer, Mangan, Selen und Zink tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Bindegewebe
Mangan spielt eine Rolle bei der Bindegewebsbildung und Kupfer trägt zur Erhaltung von normalem Bindegewebe bei.

Blutgerinnung & Blutzucker
Vitamin K unterstützt die Blutgerinnung, Chrom leistet einen Beitrag zu einem normalen Blutzuckerspiegel.



basen_vital_pds_bild3.jpg

Sauer oder basisch? Wie wirken Lebensmittel auf das Wohlbefinden?

Die basische Ernährungslehre hat das Ziel, die Säure-Basen-Bilanz des Körpers im Gleichgewicht zu halten, um das tägliche Wohlbefinden zu sichern. Diese Lebensweise ist sehr naturbelassen, da ausschließlich reine Lebensmittel, vorwiegend auf pflanzlicher Basis, auf dem Speiseplan stehen.

Durch eine fett-, protein- und kohlenhydratlastige Ernährung in Form von Fast-Food und Fertiggerichten, verbunden mit Stress und Hektik, kann leicht eine Disharmonie des Säure-Basen-Haushaltes im Körper entstehen. DerMineralstoff- und Säure-Basen-Stoffwechsel gerät aus dem Gleichgewicht.

Die Folge: Der Körper übersäuert. Diese Überproduktion von Säure kann das Wohlbefinden einschränken. Ständige Müdigkeit und Abnahme der Leistungsfähigkeit durch Energiemangel begleiten den Alltag. Eine Ernährungsumstellung auf überwiegend basische Nahrungsmittel kann diese Befindlichkeiten lindern.
basen_vital_pds_bild4.jpg
Beispiele für säurespendende Lebensmittel:
Fleisch • Geflügel • Fisch • Eier • Getreide • Alkohol Kaffee
Hülsenfrüchte • Milchprodukte Limonaden • Fruchtsäfte • Süßigkeiten

Beispiele für basenspendende Lebensmittel:
Früchte • Gemüse • Kartoffeln • Blattsalate Sprossen und
Samen • Gewürzkräuter

Neutrale Lebensmittel:
Hochwertige Öle wie Olivenöl, Leinöl, Kürbiskernöl
Butter • Wasser (ohne Kohlensäure) • Kräutertees


Moderates, basisches Ernährungskonzept

Das basische Ernährungskonzept stellt im Alltag eine kleine Herausforderung dar. Von heute auf morgen auf viele säurebildenden Lebensmittel zu verzichten kann zu Problemen führen. Denn der Körper braucht für funktionierende Stoffwechselprozesse beides: Säuren und Basen. Es bietet sich daher eine langsame Umstellung auf eine basenbetonte Ernährung mit
einer Aufteilung von ca. zwei Dritteln basenspendenden Lebensmitteln an. Säurespender wie Fleisch-, Fisch- und Milchprodukte, Nudeln, Reis sowie Brot, Gebäck und Süßigkeiten sollten nur noch ca. ein Drittel ausmachen. Die Ernährungsumstellung wird sinnvoll unterstützt durch täglich mindestens 1,5 bis 2 Liter basische Getränke wie Wasser ohne Kohlensäure oder Kräutertees.

basen_vital_pds_bild5.jpgQualität aus Deutschland

Avitale Basen Vital Kur wird aus hochwertigen, sorgfältig ausgewählten Rohstoffen bei einem zertifizierten Arzneimittelhersteller produziert, der ausschließlich in Deutschland fertigt. Die Qualitätssicherung nach gängigen Standards versteht sich ganz von selbst und ist die Grundlage für die langjährige Zusammenarbeit mit unserem Produktionspartner. Somit können wir höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit erfüllen, was bei Produktionen im Ausland oder gar Asien nicht immer gewährleistet ist.

Ausgezeichnet mit dem V-Label

basen_vital_pds_bild6.jpgAvitale Basen Vital Kur ist vegan und mit dem V-Label ausgezeichnet. Das V-Label ist eine international geschützte Marke der Europäischen Vegetarier Union zur Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Lebensmitteln. Es ist europaweit gültig und garantiert, dass weder im Produkt noch während der Produktion tierische Bestandteile verwendet werden.

Wie wird Avitale Basen Vital Kur angewendet?

Die Verzehrempfehlung lautet 2 x täglich morgens und abends zu oder nach den Mahlzeiten den Inhalt eines Portionssticks bzw. 2,92 g Pulver (ca. 1 Teelöffel) in ein Glas geben und mit ca. 250 ml Wasser, Saft oder Kräuter-/Früchtetee aufgießen, umrühren und trinken.

Es kann sich eventuell ein Bodensatz bilden, diesen bitte erneut aufgießen. Das Pulver ist neutral im Geschmack und kann daher auch in heißen oder kalten Speisen aufgelöst werden
Avitale Basen Vital Kur ist frei von Gluten sowie Laktose und wird ohne Verwendung von Gentechnik hergestellt. Die Portionssticks sowie das Pulver sind ohne Farb- oder Aromastoffe und natriumarm.

Gehalt pro Tagesdosis (2 Sticks / ca. 5,84 Gramm)


basen_vital_pds_bild6.jpgMineralstoffe:

550 mg Calcium (68,8% NRV*)
500 mcg Kupfer (50% NRV*)
400 mg Kalium (20% NRV*)
50 mcg Molybdän (100% NRV*)
275 mg Magnesium (73,4% NRV*)
40 mcg Chrom (100% NRV*)
5 mg Zink (50% NRV*)
30 mcg Selen (54,6% NRV*)
1,2 mg Mangan (60% NRV*)

Vitamine:
45 mcg Vitamin K2 (60% NRV*)
10 mcg Vitamin D3 (200% NRV*)



Was ist in Avitale Basen Vital Kur enthalten?

Zutaten: Tricalciumcitrat, Trimagnesiumcitrat, Trikaliumcitrat, Füllstoff: Maltodextrin; Trennmittel: Tricalciumphosphat, Menachinon (all-trans Vitamin-K2-MK7), Zinkcitrat, Mangangluconat, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Cholecalciferol (Vitamin D3), Chrom III Chloridhexahydrat, Kupfercitrat, Natriummolybdat, Natriumselenit

Avitale Basen Vital Kur plus Vitamin D3+K2 mit Zink für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit basischen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen.

Die tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bitte lagern Sie Nahrungsergänzungsmittel stets trocken und vor Wärme geschützt.

Wichtige Hinweise:
Personen mit Neigung zu Nierensteinen sowie bei Nierenerkrankungen sollten vor der Einnahme ihren Arzt konsultieren. Bitte nicht einnehmen bei Hypercalcämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) und/oder Hypercalciurie (erhöhte Calciumkonzentration im Harn). Magnesium kann bei empfindlichen
Personen abführend wirken.

Unsere Empfehlung – Ihre Wahl!

Avitale Basen Vital Kur ist in zwei Darreichungsformen erhältlich:

basen_vital_pds_ps1.jpg basen_vital_pds_ps2.jpg
20 Portionssticks
PZN 14819005

60 Portionssticks
PZN 14338665
250g Pulver
PZN 15609899

Unser Apotheker empfiehlt:

Loading
( 10 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Nahrungsergänzungsmittel. Die empfohlene Verzehrmenge pro Tag darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 erhalten Sie unter beratung@medikamente-per-klick.de, oder auch unter der Telefonnummer +49 (0) 9280 / 98 44 470 .

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Avitale GmbH
Einheit:
60 Stk Pulver
PZN:
14338665
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
=
17,72 ¤
26,87 ¤
34%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
07334460
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
20 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
09285530
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.