Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

AMOROLFIN acis 50 mg/ml wirkstoffhalt.Nagellack

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
AMOROLFIN acis 50 mg/ml wirkstoffhalt.Nagellack - 3ml - Nagelpilz Abbildung ähnlich
Anbieter:
acis Arzneimittel GmbH
Darreichungsform:
Wirkstoffhaltiger Nagellack
Packungsgröße:
3 ml
PZN:
15317435
VK1:
23,95 €*
Ihr Preis:
16,76 €*
Sie sparen:
7,19 € (30%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Endlich eine Lösung bei Nagelpilz, die sich nicht verstecken muss

Amorolfin acis® 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack

Amorolfin acis® Nagellack ist zur lokalen Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel (ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix) wie oberflächlicher weißer Nagelpilz, Nagelpilz unterhalb des Nagels, weniger als 50 % beteiligter Nageloberfläche, weniger als drei Nägel).

Zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen
Bei Infektionen von Fuß- und Fingernägel
Der Nagellack ist wasserfest, Duschen und Baden ist uneingeschränkt möglich.
zur Anwendung bei Erwachsenen ab 18 Jahren.
Amorolfin acis® Nagellack penetriert beim Auftragen in und durch die Nagelplatte und vernichtet somit auch schwer erreichbare Pilze im Nagelbett.
Nach Auftragen und 10-minütiger Trocknungszeit von Amorolfin acis® Nagellack kann ein kosmetischer Nagellack aufgetragen werden.
Die Packung von Amorolfin acis® Nagellack enthält Spatelhalter, Kunststoffspatel, Einmalfeilen und Alkoholtupfer.

Was ist Amorolfin acis® Nagellack und wie wirkt das Präparat?

Amorolfin acis® Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur lokalen Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel (ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix) wie oberflächlicher weißer Nagelpilz, Nagelpilz unterhalb des Nagels, weniger als 50 % beteiligter Nageloberfläche, weniger als drei Nägel).

Amorolfin acis® Nagellack enthält die aktive Substanz Amorolfin, ein Antimykotikum, das eine große Vielfalt an Pilzen, die Infektionen verursachen, abtötet. Amorolfin acis Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 50 % (insbesondere im vorderen Bereich).

Anwendungshinweis:

Tragen Sie den Nagellack einmal pro Woche auf die befallenen Finger-oder Fußnägel auf. Setzen Sie die Behandlung so lange fort, bis die erkrankten Nägel gesund herausgewachsen sind (normales Aussehen des Nagels).

Vor der ersten Anwendung unbedingt die erkrankten Teile der Nagelflächen so gut wie möglich abfeilen. Bei allen weiteren Anwendungen nach Bedarf (z .B. bei Verdickung der Nägel) nachfeilen. Einwegfeilen sind in der Packung enthalten. pds_15317435_15317441_bild1.jpg
Verwenden Sie in jedem Fall zur Reinigung der Nageloberfläche einen der beigefügten Alkoholtupfer. Etwaige Lackreste werden dadurch auch entfernt. pds_15317435_15317441_bild2.jpg
Tragen Sie den wirkstoffhaltigen Nagellack mit einem der beigefügten wiederverwendbaren Spatel auf. Um Ihnen das Auftragen des wirkstoffhaltigen Nagellacks zu erleichtern, liegt der Packung ein Spatelhalter bei. Bitte stecken Sie einen wiederverwendbaren Spatel in den Spatelhalter. pds_15317435_15317441_bild3.jpg
Bitte entnehmen Sie den Nagellack mit einem der mitgelieferten, wiederverwendbaren Spatel. Tauchen Sie den Spatel für jeden zu behandelnden Nagel mit der perforierten Fläche neu ein und streifen Sie ihn nicht am Flaschenhals ab (es besteht das Risiko, dass der Schraubverschluss mit der Flasche verklebt). pds_15317435_15317441_bild4.jpg
Tragen Sie Amorolfin acis® Nagellack mit dem Spatel gleichmäßig auf die ganze Fläche des erkrankten Nagels auf. pds_15317435_15317441_bild5.jpg
Aufgrund der besonderen Form des Spatelhalters wird eine Berührung des Spatels mit der Ablagefläche vermieden (Pilzsporen bleiben am Spatel). Sie können den Spatel zwischendurch ablegen ohne befürchten zu müssen, dass Pilzsporen übertragen werden. pds_15317435_15317441_bild6.jpg
Verschließen Sie das Fläschchen sofort nach jedem Gebrauch gut, um ein Austrocknen der Lösung zu vermeiden. Lassen Sie die behandelten Nägel 10 Minuten trocknen. pds_15317435_15317441_bild7.jpg
Zur Wiederverwendung reinigen Sie den Spatel nach Gebrauch mit dem Alkoholtupfer. pds_15317435_15317441_bild8.jpg

Nach Auftragen des Amorolfin acis® Nagellack kann kosmetischer Nagellack aufgetragen werden, sobald Amorolfin acis® Nagellack getrocknet ist (nach 10 Minuten). Vor dem erneuten Auftragen des Amorolfin acis® Nagellack sollte der kosmetische Nagellack sorgsam entfernt werden.

Dazwischen sollte die Anwendung eines Nagellackentferners aber vermieden werden.

Wie lange sollte man Amorolfin acis® Nagellack anwenden?

Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen einmal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist.

Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) bzw. 9 bis 12 Monate (Zehennägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat.

Eine Überprüfung der Behandlung wird empfohlen in Abständen von ungefähr drei Monaten.
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichttext

Amorolfin acis 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack

Wirkstoff: Amorolfin.
Anwendungsgebiete: Amorolfin acis Nagellack wird angewendet zur lokalen Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel (ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix) wie oberflächlicher weißer Nagelpilz, Nagelpilz unterhalb des Nagels, weniger als 50 % beteiligter Nageloberfläche, weniger als drei Nägel).
Warnhinweise: Nicht einnehmen! Nicht in die Augen bringen! Entzündlich! Von Feuer und Flammen ferngehalten werden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Stand: 11/2022.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
acis Arzneimittel GmbH
Einheit:
3 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
15317435
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Stark gegen Nagelpilz
Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Einheit:
6.6 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
08907142
=
50,29 €*
69,90 €*
28%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Stark gegen Nagelpilz
Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Einheit:
6.6 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
08907142
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Stark gegen Nagelpilz
Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Einheit:
3.3 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
08907113
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20 g Creme
PZN:
00679612
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Einheit:
3 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
11286175
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Einheit:
50 g Creme
PZN:
15579738
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Einheit:
2X30 ml Lösung
PZN:
15432455