Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

STYPTYSAT 400 mg überzogene Tabletten

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
STYPTYSAT 400 mg überzogene Tabletten - 30Stk Abbildung ähnlich
Anbieter:
Johannes Bürger Ysatfabrik GmbH
Darreichungsform:
Tabletten, überzogen
Packungsgröße:
30 Stk
PZN:
18119598
VK1:
24,89 €*
Ihr Preis:
22,40 €*
Sie sparen:
2,49 € (10%)
Verfügbarkeit:
Ausverkauft, derzeit nicht lieferbar
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_Styptysat_header.jpg

Styptysat® 400 mg –

das pflanzliche Arzneimittel zur Verminderung starker Menstruationsblutungen

pds_styptysat__hirtentaeschelkraut.jpg


Styptysat® 400 mg überzogene Tabletten mit Trockenextrakt aus Hirtentäschelkraut (Capsella bursa-pastoris (L.) Medikus, herba) kann starke Menstruationsblutungen (Hypermenorrhoe) natürlich vermindern, da das Hirtentäschelkraut eine blutstillende Wirkung besitzt.




pds_styptysat_blutkoerperchen.jpgWenn durch starke Regelblutung die Anämie droht

Laut WHO leiden weltweit etwa 20 % aller Frauen unter den Folgen einer Hypermenorrhoe. In Deutschland sind etwa 15 % aller Frauen davon betroffen.

Typische Symptome wie Schwäche, Müdigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit oder Atemnot bei körperlicher Anstrengung können Anzeichen einer Anämie sein, bedingt durch einen starken Blutverlust während der Menstruation.

Wie erkenne ich eine zu starke Regelblutung?

Folgende einfache Zeichen können Hinweise liefern:

  • Sie müssen häufig Tampons oder Binden wechseln
  • Sie entdecken Blutflecken im Bett oder in der Kleidung
  • Das Menstruationsblut enthält zahlreiche dicke Klumpen

Gut zu wissen!

Wie hoch darf der Blutverlust während der Periode sein?

Der Blutverlust sollte nicht mehr als 80 ml pro Tag betragen. Was darüber hinausgeht, wird als ungewöhnlich erachtet und sollte ärztlich untersucht werden.

Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie Ihre/n Gynäkologin/Gynäkologen. Er wird Ihnen helfen, die Ursache abzuklären.

Was können Ursachen einer Hypermenorrhoe sein?

Die Ursachen einer Hypermenorrhoe können vielfältig sein und sollten in jedem Fall ärztlich abgeklärt werden.

Organische Ursachen einer Hypermenorrhoe können sein:

  • gutartiger Tumor (Myom)
  • Polyp in der Gebärmutter
  • Endometriose
  • Gestagenmangel
  • Eileiterentzündung
  • Gebärmutterentzündung
  • Gebärmutter- oder Gebärmutterhalskrebs

Zu den funktionellen Ursachen (ohne fassbare, organische Grunderkrankung) einer Hypermenorrhoe zählen z. B.

  • eine lokale Hyperfibrinolyse
  • Gerinnungsstörungen
  • eine Insuffizienz der Eierstöcke

Behandlung der Hypermenorrhoe mit hochdosiertem Styptysat®

pds_styptysat_frau-mit-fahrrad.jpgFrauen mit einer Hypermenorrhoe, der keine organische Ursache zugrunde liegt, besitzen gute Chancen von einer natürlichen Behandlung durch das pflanzliche Arzneimittel Styptysat® 400 mg zu profitieren – sofern die verstärkten Blutungen nicht zu einer Anämie führen.

Das pflanzliche Arzneimittel Styptysat® 400 mg kann starke Menstruationsblutungen vermindern – dank des wertvollen Trockenextraktes aus Hirtentäschelkraut.

Nur 3x täglich eine Tablette für mehr Freiheitsgefühl!
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Sie müssen sich anmelden um die Verfügbarkeitsbenachrichtigung in Anspruch nehmen zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Pflichttext

Styptysat® 400 mg überzogene Tabletten zum Einnehmen.

Wirkstoff: Trockenextrakt aus Hirtentäschelkraut
Anwendungsgebiet: Styptysat ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Verminderung starker
Menstruationsblutungen bei Frauen mit regelmäßigen Menstruationszyklen, nachdem ernsthafte Erkrankungen ärztlicherseits ausgeschlossen wurden. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.
Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Zulassungsinhaber
Johannes Bürger Ysatfabrik GmbH, Herzog-Julius-Str. 83, 38667 Bad Harzburg
Stand der Information: März 2022

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Befreit verstopfte Nasen schnell und für bis zu 12 Stunden
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
10 ml Nasendosierspray
PZN:
02372668
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
00999854
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Schnupfen? ratiopharm!
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
2X15 ml Nasenspray
PZN:
81004356
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12464124
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Chiesi GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
03925052