Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Saltadol® Glucose-Elektrolyt-Mischung

Zum optimalen Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten
Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
SALTADOL Elektrolyt Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einnehmen - 6Stk - Durchfall Abbildung ähnlich
Anbieter:
Aristo Pharma GmbH
Darreichungsform:
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Packungsgröße:
6 Stk
PZN:
11661762
UVP2:
4,61 €*
Ihr Preis:
2,35 €*
Sie sparen:
2,26 € (49%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_saltadol_header.jpg

Durchfall entzieht dem Körper in kürzester Zeit Flüssigkeit und Elektrolyte. Dauern die Symptome länger an, kann der Körper regelrecht austrocknen. Bei akutem Durchfall ist es deshalb besonders wichtig, den Flüssigkeits- und Elektrolytverlust zeitnah auszugleichen – ganz gleich ob zu Hause oder auf Reisen.

Vor allem Kinder und ältere Menschen sowie Personen mit geschwächtem Immunsystem sind bei anhaltendem Durchfall schneller dehydriert. Saltadol® ist ein bewährtes Mittel zum Elektrolytausgleich bei starkem Durchfall. Die Glucose-Elektrolyt-Mischung in Pulverform hilft schnell und zuverlässig, die Verluste im Elektrolyt- und Wasserhaushalt auszugleichen.

Saltadol® gibt dem Körper rasch die Stoffe zurück, die Sie bei (Reise-) Durchfall brauchen.

pds_saltadol_bild1.jpg

Saltadol®

zum schnellen Elektrolyt- und Flüssigkeitsausgleich

Saltadol® gleicht schnell den Elektrolyt- und Flüssigkeitsverlust bei Durchfallerkrankungen aus und beugt einer Dehydration vor:


Elektrolytmischung, die 1:1 der aktuellen WHO-Empfehlung entspricht*
angenehmer Geschmack ohne zusätzliche Aromastoffe
Rezeptur ohne Gluten und Lactose
geeignet für Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Wie entsteht Durchfall?

Durchfall (Fachwort Diarrhoe) kann viele verschiedene Ursachen haben. Typische Auslöser für Durchfall sind Magen-Darm-Viren, vor allem das Noro- und Rotavirus. Diese verursachen eine Infektion im Verdauungstrakt. Auch Bakterien können eine Magen-Darm-Grippe hervorrufen. „Klassische“ Magen-Darm-Infektionen treten häufig in Ländern mit unzureichender Trinkwasseraufbereitung und Hygiene auf.

So sind rund 70 Prozent aller international Reisenden während oder nach ihrer Reise von Reisedurchfall betroffen. Ein Medikament gegen Durchfall sollte also in keiner Reiseapotheke fehlen. Durchfall kann aber auch andere Ursachen haben.

Eine Magen-Darm-Grippe kann neben Durchfall auch mit Symptomen wie Übelkeit und Erbrechen einhergehen.

Zu weiteren möglichen Ursachen für Montezumas Rache zählen:

ungewohntes Essen, zum Beispiel zu scharfes oder zu fettes Essen auf (Fern-)Reisen,
der übermäßige Genuss von Koffein oder Alkohol,
Lebensmittelunverträglichkeiten wie eine Gluten- und Laktoseunverträglichkeit,
chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa,
Medikamente, die die normale Darmflora stören, insbesondere Antibiotika,
Stress und Prüfungsangst.


pds_saltadol_bild2.jpg

Bei akuter Diarrhoe ist Trinken das A und O. Doch das alleine reicht oft nicht aus. Neben dem Flüssigkeitshaushalt müssen auch die Mineralstoffspeicher aufgefüllt werden. Der Körper braucht die Elektrolyte, damit der Darm die Flüssigkeit auch aufnehmen kann. Gleiches gilt übrigens auch nach einer durchzechten Partynacht (und den bekannten Symptomen). Die Weltgesundheitsorganisation WHO rät bei starkem Durchfall zur oralen Einnahme einer Glukose-Elektrolyt-Lösung mit einer ganz bestimmten Zusammensetzung.

Saltadol® ist eine rezeptfreie Rehydratationslösung aus der Apotheke, mit der Sie den Flüssigkeits- und Elektrolytverlust gezielt ausgleichen können. Das Mengenverhältnis der Bestandteile ist genau aufeinander abgestimmt und entspricht genau der derzeitigen WHO-Empfehlung.

:) Greifen Sie bei Durchfall zu:
    magenschonenden Lebensmitteln wie Zwieback, Bananen oder Reis.

:( Verzichten sollten Sie auf:
    Kaffee, Limonaden, Fruchtsäfte, Alkohol und fette Speisen.

pds_saltadol_bild3.jpg

Warum sind Elektrolyte bei Durchfall besonders wichtig?

Elektrolyte sind lebenswichtig, denn sie regeln im Körper wesentliche Prozesse – den Wasserhaushalt. Durch Urin, Schweiß oder Stuhl verliert unser Körper jeden Tag Flüssigkeit, die wir ihm wieder zuführen müssen. Je nach individuellem Flüssigkeitsbedarf setzen unsere Nieren zur Regulation des Wasserhaushaltes Elektrolyte frei oder halten sie zurück.

Bei akutem Durchfall oder starkem Erbrechen kann es vorkommen, dass die Nieren den Elektrolythaushalt nicht mehr regulieren können. Das hat negative Auswirkungen auf die Verteilung des Wassers im Körper und kann den Körper austrocknen. Mit Saltadol® in der Haus- und Reiseapotheke sind Sie bestens versorgt.

Bei welcher Art von Durchfall kann Saltadol® angewendet werden?

Ganz gleich ob Reisedurchfall, Nebenwirkung eines Medikaments, Laktoseintoleranz, verstimmtem Magen oder Stress – Saltadol® können Sie bei allen Durchfallerkrankungen anwenden, unabhängig von der eigentlichen Ursache. Konsultieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt, wenn Sie über einen längeren Zeitraum an starkem Durchfall leiden.

Für wen ist Saltadol® geeignet?

Saltadol® eignet sich für Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Weitere wichtige Hinweise und Gegenanzeigen finden Sie in der Packungsbeilage.

Wie schmeckt Saltadol®?

Saltadol® ist geschmacksneutral und frei von Aromastoffen. Ein Beutel enthält 4,13 Gramm Pulvermischung. Einfach die Elektrolytmischung in 200 Milliliter aufgekochtem Wasser oder Tee auflösen und etwas abkühlen lassen. Die Mischung kann warm oder kalt getrunken werden.

Quellen

• Gesundheitsinformation.de (2023). Durchfall (Abruf 28.05.2023)
>> https://www.gesundheitsinformation.de/durchfall.html

*WHO Drug Information Vol 18, No. 2, 2004, Page 138 f, https://apps.who.int/iris/bitstream/handle/10665/72914/18_2_2004;jsessionid=43155D8DF0A8FD3C633784DAF780990D?sequence=1


pds_saltadol_bild4.jpg
( 9 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 erhalten Sie unter beratung@medikamente-per-klick.de, oder auch unter der Telefonnummer +49 (0) 9280 / 98 44 450 .
Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät)

Pflichttext

Saltadol®Glucose-Elektrolyt-Mischung.

Zum Diätmanagement von Flüssigkeitsmangel (Dehydration) bei Durchfallerkrankungen. Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät).

Einnahmehinweise: Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht bei schweren Durchfällen anwenden, die länger als 3 Tage dauern. Enthält eine Phenylalaninquelle.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Zum optimalen Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten
Anbieter:
Aristo Pharma GmbH
Einheit:
6 Stk Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
PZN:
11661762
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 Stk Hartkapseln
PZN:
08910316
=
4,33 €*
9,20 €*
53%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 Stk Hartkapseln
PZN:
08910316
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
10 Stk Hartkapseln
PZN:
01939446
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
10 Stk Tabletten
PZN:
04633535
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
axicorp Pharma GmbH
Einheit:
10 Stk Tabletten
PZN:
14299913
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Befreit verstopfte Nasen schnell und für bis zu 12 Stunden
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
10 ml Nasendosierspray
PZN:
02372668
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Einheit:
10 Stk Hartkapseln
PZN:
01338066