Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

SASEEM Mundspray Pumplösung

Intensive Befeuchtung der Mundschleimhaut bei Mundtrockenheit
Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Darreichungsform:
Pumplösung
Packungsgröße:
60 ml
PZN:
00325417
UVP2:
11,45 €*
Ihr Preis:
7,08 €*
Sie sparen:
4,37 € (38%)
Grundpreis:
118,00 €* / 1 l
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_00325417_banner.jpg

Die schnelle und langanhaltende Hilfe bei Mundtrockenheit


pds_00325417_bild1.jpgSaseem Mundspray ist die Lösung bei einer Störung der Speichelproduktion – unabhängig von der zugrunde liegenden Ursache. Es befeuchtet die trockene Mundschleimhaut intensiv und langanhaltend und lindert so nachhaltig die Beschwerden. Schlucken und Sprechen fallen Ihnen leichter und Sie können Ihre Geschmackseindrücke wieder intensiv genießen.

• Lindert Sprech- und Schluckbeschwerden
• Befeuchtet intensiv und nachhaltig
• Pflegt den Mund- und Rachenraum

Saseem Mundspray ist geschmacksneutral und kann so auch direkt vor dem Essen benutzt werden, ohne Einfluss auf den Geschmack der Speisen und Getränke zu nehmen.

Auch eine langfristige Anwendung ist kein Problem: dosieren Sie Saseem Mundspray nach Ihrem persönlichen Bedarf und genießen Sie Ihre neue Lebensqualität – so oft und so lange Sie möchten.

Wichtige pflanzliche und mineralische Bestandteile von Saseem Mundspray


pds_00325417_bild2.jpgCarrageen, ein natürliches Biomolekül aus Meeresalgen

Befeuchtet den Mundraum nachhaltig

Dexpanthenol
Pflegt und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess im Mundraum und erhöht das Feuchthaltevermögen der Schleimhaut

Mineralien
Beugen Demineralisierung und Zahnverfall vor

Fluorphosphat
Schützt die Zähne vor Zahnverfall

pds_00325417_bild3.jpg

Ursache der Mundtrockenheit: Arzneimittel-Nebenwirkungen

Eine der häufigsten Ursachen für Mundtrockenheit (Xerostomie) ist die Einnahme von Medikamenten – über 400 derzeit erhältliche Medikamente können den Speichelfluss verringern oder sogar unterbrechen. Dazu gehören lebenswichtige Arzneimittel gegen Bluthochdruck, Morbus Parkinson und Psychopharmaka; aber auch verschiedene Asthma-Inhalationsprodukte oder Anticholinergika können Mundtrockenheit als Nebenwirkung auslösen.

Meist handelt es sich hier um langfristige Arzneimitteltherapien, umso wichtiger ist es, die entstehende Mundtrockenheit ernst zu nehmen und frühzeitig zu behandeln.
pds_00325417_bild4.jpg

Mundtrockenheit durch Bestrahlung oder chemotherapeutische Behandlung

Xerostomie tritt ebenfalls häufig als Begleiterscheinung einer Chemo- oder Bestrahlungstherapie auf. Moderne Behandlungsmethoden sind heutzutage in der Lage, bösartige Tumore effektiv zu bekämpfen und Leben zu retten; unerwünschte Nebenwirkungen, wie z.B. Mundtrockenheit, lassen sich jedoch nach wie vor nicht ausschließen.

Insbesondere bei der Bestrahlung des Kopf- Hals-Bereiches kann es zu einer Schädigung der Speicheldrüsen kommen. Gleiches gilt für die Chemotherapie, auch hier kann die Speichelproduktion vermindert und der Mund zunehmend trockener werden. Werden die Speicheldrüsen dauerhaft geschädigt, bleibt die Mundtrockenheit auch nach Ende der Behandlung bestehen.

pds_00325417_bild5.jpg

Mundtrockenheit als Alterserscheinung



Menschen in der zweiten Lebenshälfte und pflegebedürftige Personen leiden besonders oft unter Mundtrockenheit. Im Alter nimmt bei vielen Menschen das Durstgefühl ab und sie trinken weniger.

Viele ältere Menschen müssen zusätzlich Medikamente einnehmen, die wiederum Mundtrockenheit auslösen können. Besonders bei älteren oder pflegebedürftigen Betroffenen sollten deshalb Angehörige und Pflegende darauf achten, dass genug getrunken wird.



Mehr Lebensqualität für pflegebedürftige Menschen


pds_00325417_bild6.jpgMundtrockenheit scheint als Begleiterkrankung oder Nebenwirkung ein eher banales Problem zu sein, zumal die dahinterstehende Krankheit wesentlich gravierender ist.

Die Auswirkungen auf die Lebensqualität sind allerdings schwerwiegend: Das Leben der Betroffenen wird immer mehr zur Qual, denn Schlucken und Sprechen fällt zunehmend schwerer.

Die Geschmackswahrnehmung nimmt stark ab, es entsteht Mundgeruch und ein intensives Durstgefühl wird zum ständigen Begleiter. Überdies kann die verringerte oder ausbleibende Speichelproduktion zu massiven Zahnproblemen führen.


Saseem Mundspray lindert die Beschwerden:

• Besseres Mundgefühl durch langanhaltende Befeuchtung des Mundraums
• Ermöglicht leichteres Schlucken und sorgt für intensivere Geschmackseindrücke
• Erhöht die Zungenbeweglichkeit, so dass ein möglicher Rest–Speichelfluss angeregt wird
• Der physiologische Mineralien- und Fluorphosphatgehalt dient dem Schutz der Zähne vor Demineralisation und Kariesbildung

Auswirkungen von Mundtrockenheit

pds_00325417_bild7.jpgMundtrockenheit greift die empfindlichen Schleimhäute stark an – oft ist deshalb eine besonders intensive Mundpflege nötig. Saseem Mundspray enthält Dexpanthenol, das den Mund nicht nur pflegt, sondern zusätzlich das Feuchthaltevermögen der Schleimhaut erhöht und so deren Feuchtigkeitsfilm verstärkt. Auch die Zähne leiden unter mangelndem Speichelfluss, da sie dringend auf die Zufuhr von Mineralien angewiesen sind.

Um einer möglichen Demineralisierung vorzubeugen, enthält Saseem Mundspray Mineralien und Natriummonofluorphosphat für rundum geschützte Zähne. In einer Studie zeigte Saseem Mundspray die geringsten Zahnschmelzverluste unter den 15 getesteten Produkten: Saseem verhinderte den Zahnschmelzverlust besser als die Positivkontrolle (Mundwasser) um mehr als das 2-fache.1

Die Autoren schlossen daraus, dass die errosionsschützenden Effekte von Saseem Mundspray auf eine physikalische Barriere auf der Schmelzoberfläche zurückzuführen sind.
( 2 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Intensive Befeuchtung der Mundschleimhaut bei Mundtrockenheit
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Einheit:
60 ml Pumplösung
PZN:
00325417
+
=
42,95 €*
51,30 €*
16%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Trommsdorff GmbH & Co. KG
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
01744760
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Certmedica International GmbH
Einheit:
50 ml Spray
PZN:
09397022
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Finden Sie wieder Ruhe und erholsame Nächte mit dem natürlichen Mittel Lasea®!
Anbieter:
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Einheit:
56 Stk Weichkapseln
PZN:
05489632
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Einheit:
30 Stk Lutschtabletten
PZN:
11108025