Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

<< Ältere Beiträge | zurück zur Übersicht | Neuere Beiträge >>




13. Dezember 2017

++ Kritisch, real, fair:++

++Die Netzsieger testeten medikamente-per-klick.de ++

 Das Ergebnis: "Sehr gut" mit 4,78 von möglichen 5 Punkten 


Der Prozess: So testen die Netzsieger

Die Redakteure der Online-Plattform versetzen sich in die Lage eines kritischen Endverbrauchers im Kaufentscheidungsprozess: neutral und objektiv. Der Test umfasst die folgenden Punkte:

  • Services und Dienstleistungen
  • Funktionsumfang
  • Performance
  • Bedienung
  • technische Daten
  • Kundenmeinungen
  • relevante Testberichte
  • Experteninterviews

 

Das Test-Ergebnis

Zusammengefasst konnte medikamente-per-klick.de mit 4,78 von 5 Punkten und damit "Sehr gut" im Test der Netzsieger abschließen. Dieses Ergebnis beruht auf den folgenden Pros und Kontras:

Pro

Kontra

Großes Produktsortiment

Leicht überladene, unübersichtliche Homepage

Sonderangebote und Aktionsartikel


Kein Chat-Support und kein Forum

Versandkostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 10€

Kein Mindestbestellwert

Mobile Seite und App für iOS und Android

Ausführliche Gesundheitstipps

 

Welche Bereiche wurden getestet?

4,90 Punkte: Das medikamente-per-klick.de Produktsortiment

Positiv bewertet wurde der Produktumfang. Dieser umfasst rezeptpflichtige und rezeptfreie Mittel sowie Nahrungsmittel, Homöopathie und naturheilkundliche, hygienische und kosmetische Mittel. Besonders hervorgehoben wurden die veganen Nahrungsergänzungsmittel im Sortiment, die Sonderangebote, Aktionsartikel und Empfehlungen bestehend aus der medikamente-per-klick.de Beauty-Boxen und Gutscheinen in unterschiedlichen Betragshöhen. Auch der Wechselwirkungs-Check und die ausführlichen Kategorie-Informationen wurden als besonders positiv bewertet.

 

4,70 Punkte: Usability

Die Netzsieger haben im Bereich Usability die Übersichtlichkeit und das Design des Shops kritisch betrachtet. Positiv abgeschnitten haben die wenigen notwendigen Voraussetzungen für den Registrierprozess, die Möglichkeit eine "abweichende Lieferadresse" angeben zu können und die im Profil hinterlegte Bestellhistorie. "Sie suchen, wir finden" ist unser Motto. Das bewerteten auch die Netzsieger als gut. Neben der klassischen Suchfunktion bietet der medikamente-per-klick.de Webshop eine Filterung nach Relevanz, Preis, Namen und Anbieter. Auch nach Darreichungsform, Packungsgrößen und Wirkstoffen kann unterschieden werden. Besonders angemerkt wurde die Möglichkeit des Findens trotz falscher Schreibweise des Medikamententitels.

4,80 Punkte: Der medikamente-per-klick.de Lieferprozess

Mitverantwortlich für die gute Punktzahl ist die Ampelanzeige der Lieferdauer. Auch der nicht vorgegebene Lieferumfang wurde positiv bewertet. Besonders hervorgehoben wurden die vergleichsweise günstigen Versandkosten (2,85€) für Bestellungen unter 10 Euro ohne Rezept und die kostenfreie Lieferung bei Rezeptbestellungen ab einem Bestellwert von 10 Euro innerhalb Deutschlands. Ebenfalls erwähnt wird in der Auswertung die Möglichkeit im Umkreis von 40 km die bestellte Ware selbst abzuholen und die Pakete an eine Packstation (Ausnahme: kühlpflichtige Ware) schicken zu lassen.

4,80 Punkte: Sicherheit & Zahlung

"Beim Online-Kauf ist die Sicherheit der übermittelten Daten ein besonders wichtiges Kriterium. Hier können Kunden von medikamente-per-klick.de unbesorgt sein", so die Netzsieger. Medikamente-per-klick.de legt besonders großen Wert auf den Datenschutz der Kunden und eine entsprechend sichere Übermittlung. Besonders positiv haben die Tester auch die bestehenden Test-Siegel und Auszeichnungen und die Auflistung bei der DMDI (Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information). Auch die unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten der Kunden wurden als positiv erachtet.

4,70 Punkte: Hilfe & Support bei medikamente-per-klick.de

Neben den umfassenden FAQ besteht die Möglichkeit, sich via E-Mail oder Telefon zu bestimmten Themen zu informieren. Kritisch betrachtet wurden die fehlende Chat-Funktion und das nicht vorhandene Forum. Weitere Informationen bekommen die Kunden im Infoblog und dem Glossar.



Hier geht's zum Bericht.





<< Ältere Beiträge | zurück zur Übersicht | Neuere Beiträge >>