Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

MUCOSOLVAN Saft 30 mg/5 ml

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
MUCOSOLVAN Saft 30 mg/5 ml - Hustenlöser Abbildung ähnlich
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Darreichungsform:
Lösung zum Einnehmen
Packungsgröße:
100 ml
PZN:
00743422
VK1:
8,97 €*
Ihr Preis:
5,31 €*
Sie sparen:
3,66 € (41%)
Grundpreis:
5,31 €* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

MUCOSOLVAN® Hustensaft – effektiv gegen Erkältungshusten


Mucosolvan_header.jpg

Das rezeptfreie Arzneimittel MUCOSOLVAN® Hustensaft 30 mg/5 ml dient als Schleimlöser zur Behandlung von Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim. Als Wirkstoff ist Ambroxolhydrochlorid enthalten. Dieser löst festsitzenden Schleim und erhöht die Schlagkraft sowie Schlaggeschwindigkeit der Flimmerhärchen zum Schleimabtransport. Zudem hat Ambroxolhydrochlorid entzündungshemmende Eigenschaften.

 Vorteile auf einen Blick

 

• löst Schleim

• erleichtert das Abhusten

• wirkt entzündungshemmend

• schützt vor neuer Schleimbildung

• fördert die Heilung

• ist alkoholfrei

• auch für Kinder und Diabetiker geeignet

 

Welche Inhaltstoffe sind in MUCOSOLVAN® Hustensaft enthalten?

MUCOSOLVAN® Hustensaft 30 mg/5 ml enthält neben dem Wirkstoff Ambroxolhydrochlorid die weiteren Bestandteile:

  • Benzoesäure
  • Hydroxyethylcellulose
  • Sucralose
  • Aromastoffe
  • gereinigtes Wasser

 

Der Hustensaft ist für Diabetiker geeignet und enthält keinen Alkohol.

 

Wann darf das Mittel nicht oder nur unter besonderer Vorsicht angewendet werden?

Sie dürfen MUCOSOLVAN® Hustensaft 30 mg/5 ml nicht einnehmen, wenn Sie:

 

  • allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren
  • schwanger sind

 

Sie dürfen den Schleimlöser nur unter Rücksprache mit dem Arzt bzw. unter ärztlicher Kontrolle einnehmen, wenn Sie:

 

  • unter einer eingeschränkten Nieren- und Leberfunktion leiden
  • unter einigen seltenen Krankheiten der Bronchien leiden, bei denen eine übermäßige Sekretansammlung stattfindet
  • beabsichtigen schwanger zu werden
  • stillen (eine Zufuhr ist nicht empfohlen, da Ambroxol im Tierversuch in die Muttermilch überging)

Bei Kindern unter 2 Jahren darf der MUCOSOLVAN® Hustensaft nur unter ärztlicher Anweisung gegeben werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie wird MUCOSOLVAN® Hustensaft 30 mg/5 ml angewendet?

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, wird MUCOSOLVAN® Hustensaft 30 mg/5 ml wie folgend angewendet:

 

 

Alter

 

Tagesdosis

0 bis 2 Jahre

(nur nach ärztlicher Anweisung)

2 × 1,25 ml

2 bis 5 Jahre

3 × 1,25 ml

6 bis 12 Jahre

2 bis 3 × 2,5 ml

ab 12 Jahre an den ersten
2 bis 3 Tagen danach

3 × 5 ml

2 × 5ml


Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von MUCOSOLVAN® Hustensaft zu erwarten?

Häufig (bei einem bis 10 Behandelten von 100) kommt es unter der Einnahme von MUCOSOLVAN® Hustensaft 30 mg/5 ml zu:

 

  • Geschmacksstörungen
  • Übelkeit, Taubheitsgefühl im Mund und im Rachen

 

Gelegentlich (bei einem bis 10 Behandelten von 1.000) zeigen sich:

 

  • Mundtrockenheit
  • Verdauungsstörungen
  • Bauchschmerzen
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Schleimhautreaktionen
  • Fieber

 

Weitere Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage.

 


 

Hinweise: MUCOSOLVAN® Hustensaft enthält Sorbitol.

 

Anbieter:

Die Sanofi-Aventis Deutschland GmbH ist Teil der französischen Sanofi-Gruppe. Das pharmazeutische Unternehmen hat weltweilt über 100.000 Mitarbeiter. Rund 10.000 Mitarbeiter sind in Deutschland an 3 Standorten tätig. Das Unternehmen forscht, entwickelt und stellt Arzneimittel her. Neben frei verkäuflichen Generika gehören verschreibungspflichtige Präparate zum Portfolio.

 


 

Wir stehen mit unserer Beratungshotline für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.

Impressum

( 10 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Mucosolvan® Hustensaft 30 mg/5 ml.

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid.
Anwendungsgebiet: Zur Schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.

Stand: Juli 2017 (SADE.MUCO.17.07.1994)

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
100 ml Lösung zum Einnehmen
PZN:
00743422
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PUREN Pharma GmbH & Co. KG
Einheit:
30 Stk Granulat
PZN:
11353380
=
21,32 €*
38,92 €*
45%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PUREN Pharma GmbH & Co. KG
Einheit:
30 Stk Granulat
PZN:
11353380
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 Stk Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
PZN:
03227112
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei Sinusitis und Bronchitis mit Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.
Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Einheit:
20 Stk magensaftresistente Weichkapsel
PZN:
01479157
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Lutschpastillen
PZN:
08648479
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.