Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

LACTIBIANE Tolerance D Kapseln

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
PILEJE Deutschland GmbH
Darreichungsform:
Kapseln
Packungsgröße:
30 Stk
PZN:
17584502
UVP2:
36,95 €*
Ihr Preis:
27,16 €*
Sie sparen:
9,79 € (26%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_17584502_header.jpg

Lactibiane® Tolerance D

Mikrobiotikum auf Basis von 5 mikrobiotischen Stämmen


Christian Leclerc
Gründungspräsident Dr. med. Christian Leclerc
Dr. med. Christian Leclerc, einer der Gründer von PiLeJe, war über 20 Jahre als Allgemeinmediziner tätig und kommt aufgrund seiner Erfahrungen zu der Überzeugung: „Es muss ein anderer therapeutischer Rahmen gefunden werden, um auf die Anliegen der Patienten individuell einzugehen. Die Ernährung soll Grundlage einer neuen Disziplin werden.“

So wurde er Vorreiter bei verschiedensten Gesundheitsthemen. Auch Dank der Forschung von PiLeJe weiß man heute z. B. um die große Bedeutung die Darmflora für die allgemeine Gesundheit. Christian Leclerc bewies auch beim Thema Mikroernährung und Phytotherapie Pioniergeist und entwickelte ganzheitliche Gesundheitslösungen: individualisiert, vorbeugend und ergänzend zur klassischen Medizin. Ein Schwerpunkt liegt darin, den Ursprung der Beschwerden zu verstehen und dagegen spezifische Inhaltstoffe zu entwickeln. Dr. med. Christian Leclerc sieht seine Herausforderung darin, den Patienten zu helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern und den Gesundheitszustand langfristig zu erhalten. Mit dieser Philosophie steht PiLeJe nun seit über 30 Jahren für höchste Produktqualität.

Die Darmflora – ein sensibles Gleichgewicht

Die Darmflora enthält verschiedene Bakterien, wie beispielweise Milchsäurebakterien (Laktobazillen) und Bifidobakterien, welche für die Funktion des Darms eine wichtige Rolle spielen und sich auf vielfältige Weise positiv auf den menschlichen Organismus auswirken. Sie unterstützen zum einen die Verdauung, können zum anderen schädliche Erreger direkt abwehren und sogar verschiedene Vitamine wie Folsäure oder Biotin produzieren.

Außerdem werden im Darm eine ganze Reihe unserer Hormone („Botenstoffe“) produziert. Dazu gehören unter anderem die Glückshormone Dopamin und Serotonin, und auch vom Schlafhormon Melatonin findet man im Darm hohe Konzentrationen. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum dieses sensible Gleichgewicht im Darm durcheinandergeraten kann.

Beispielsweise haben erbliche Einflussfaktoren, Stress und Antibiotikaeinnahme einen enormen Einfluss auf das Mikrobiom im Darm und können dazu führen, dass sich schädliche Bakterien stärker vermehren und zu Blähbauch, Durchfall, Bauchschmerzen, Verdauungsbeschwerden und letztlich Entzündungen führen.

Bleibt diese Entzündung bestehen, kann sie zu einer Durchlässigkeit der Darmschleimhaut führen. Dadurch kann Wasser in den Darm eindringen und somit Durchfall auslösen. Außerdem können Fremdstoffe und Bakterien eindringen und weitere Entzündungen sowie unerwünschte Immunreaktionen auslösen. Diese Beschwerden treten auch beim sogenannten Reizdarmsyndrom auf. Auch hier ist die Darmflora gestört, sodass ein Ungleichgewicht der Darmbakterien herrscht. Man spricht dann von einer sogenannten Dysbiose. Ebenfalls spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle, denn auch eine unausgewogene Ernährung bringt das Darmmikrobiom aus der Bahn.

Hingegen unterstützt eine ausgewogene Ernährung den Aufbau der Darmflora und die Ansiedlung geeigneter Bakterienstämme. Entsprechende Bakterienstämme können auch separat zugeführt werden, beispielsweise mit Lactibiane® Tolerance D.

Nützliche Milchsäurebakterien

Milchsäurebakterien unterstützen das Immunsystem und zählen zu den nützlichen Bakterien der Darmflora. Sie erfüllen dort zahlreiche wichtige Aufgaben. Sie verdrängen schädliche Bakterien und bilden Stoffe, um Krankheitserreger zu bekämpfen. Des weiteren produzieren sie Milchsäure und erhalten damit ein leicht saures Milieu im Darm, wodurch die Ansiedlung schädlicher Keime zusätzlich erschwert wird.

Zudem stärken sie die Darmbarriere. Damit nicht genug, verbessern Laktobazillen die Verwertbarkeit von lebenswichtigen Nährstoffen, sodass diese vom Körper leichter verdaut und aufgenommen werden können. Entsprechende Bakterienstämme können auch separat zugeführt werden, beispielsweise mit Lactibiane® Tolerance D, das Milchsäurebakterien und Bifidobakterien enthält.

Abwehr von schädlichen Erregern durch Bifidobakterien

Bifidobakterien gehören ebenfalls zu den wichtigen Mikroorganismen der Darmflora. Da Bifidobakterien keinen Sauerstoff benötigen, besiedeln sie bevorzugt den Dickdarm, während Milchsäurebakterien eher im Dünndarm vertreten sind. Bifidobakterien bilden das Toxin Bifidin und senken den pH-Wert im Dickdarm. Dadurch verhindern sie das Wachstum und die Vermehrung von Darmbakterien und Krankheitserregern wie Salmonellen, Kolik- und Fäulnisbakterien, welche Durchfall verursachen können.

Darmflora stärken mit Bakterienstämmen

Ist die Darmflora aufgrund schädlicher Bakterien, beispielsweise Durchfallerreger, aus dem Gleichgewicht geraten, helfen bestimmte Bakterien diese wieder aufzubauen. Lebende Bakterienstämme sind natürlich vorkommende nützliche Bakterien, die sich bereits ab dem Zeitpunkt unserer Geburt im Körper befinden. Für eine geeignete Darmsanierung eignet sich daher eine Kombination bestimmter Milchsäure- und Bifidobakterien.

In Lactibiane® Tolerance D sind die 5 mikrobiotischen Stämme Bifidobacterium lactis LA 303, Lactobacillus acidophilus LA 201, Lactobacillus plantarum LA 301, Lactobacillus salivarius LA 302 und Bifidobacterium lactis LA 304 enthalten. Die Hartkapsel als Darreichungsform ermöglicht eine unkomplizierte einmal tägliche Einnahme auch unterwegs und stellt zugleich die Stabilität und Funktionalität der Bakterienstämme bis zu ihrem Zielort im Organismus sicher.

Auch an die innere Balance denken

Bei einem Reizdarmsyndrom kann sich die Störung der Darm-Hirn-Achse auf die Stimmung niederschlagen. Melioran® kann mit seiner ausgeklügelten Kombination von Phytonährstoffen aus Rosenwurz und Safran für eine emotionale Balance sorgen und zu mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit führen.

Bei Schlafstörungen kann Chronobiane® Melatonin Sofort unterstützen, indem gesunder Schlaf durch die Verkürzung der Einschlafzeit gefördert wird. Chronobiane® Melatonin Retard erleichtert dank spezieller Technik mit verzögerter Wirkststoffreisetzung das Einschlafen bei nächtlichem Aufwachen.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG


1 Kapsel pro Tag mit einem Glas Wasser einnehmen. Vor einer Mahlzeit einnehmen

• Mikrobiotikum mit 5 nützlichen Bakterienstämmen

Dauer der Anwendung: 1 Monat

Aufbewahrung: An einem kühlen und trockenen Ort


pds_17584502_bild1.jpg

RICHTIGE EINNAHME VON MIKROBIOTIKA:


• Idealerweise auf nüchternen Magen einnehmen
• Mit einem Glas Wasser einnehmen
• In ausreichendem zeitlichem Abstand zum Antibiotikum einnehmen
• Mikrobiotische Nahrungsmittel unterstützen den Aufbau der Darmflora

pds_17584502_bild2.jpg

HQM-CHARTA (HOHE MIKROBIOLOGISCHE QUALITÄT)

PiLeJe fordert strenge Kriterien bei der Auswahl seiner probiotischen Stämme und hat eine dem Unternehmen eigene Qualitäts-Charta für die guten Auswahlpraktiken und die Herstellung der Bakterienstämme definiert. Diese gilt als Qualitätsgarantie der mikrobiotischen Gesundheitspräparate und zeigt die im Laufe der langjährigen Forschungstätigkeit an Probiotika erworbenen Kompetenzen auf. Die Einhaltung der Qualitätsrichtlinien kann aufgrund der unternehmenseigenen Produktion sichergestellt werden, die alle Schritte der Mikrobiotika-Herstellung umfasst.

pds_17584502_bild3.jpg

WEITERE TIPPS:



• gesunde, zuckerfreie und ballaststoffreiche Ernährung
• probiotische Lebensmittel einplanen
• Stress vermeiden
• Mahlzeiten langsam essen und gut kauen
• ausreichend trinken
• Alkohol, Tee und Kaffee möglichst reduzieren
• stark gewürzte oder scharfe Lebensmittel meiden
• Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft


HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Welcher Inhaltsstoff ist in Lactibiane® Tolerance D enthalten?

Milchsäurebakterien und Bifidobakterien 10.109 KBE
Füllmittel: Maisstärke, Milchsäurebakterien (Trägerstoff: Maisstärke), Kapsel pflanzlicher Herkunft, Trennmittel: Magnesiumstearat

Wie ist Lactibiane® Tolerance D einzunehmen?

Von Lactibiane® Tolerance D ist täglich 1 Kapsel mit einem großen Glas Wasser einzunehmen.

Wie lange ist Lactibiane® Tolerance D einzunehmen?

Die Dauer der Anwendung entspricht einer Packung mit 30 Kapseln und damit 1 Monat.


Bildquellen: iStockphoto.com/evgenyatamanenko, iStockphoto.com/Nastia11, iStockphoto.com/LeafenLin, iStockphoto.com/stockfour
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Nahrungsergänzungsmittel. Die empfohlene Verzehrmenge pro Tag darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 erhalten Sie unter beratung@medikamente-per-klick.de, oder auch unter der Telefonnummer +49 (0) 9280 / 98 44 44 .

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PILEJE Deutschland GmbH
Einheit:
30 Stk Kapseln
PZN:
17584502
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Wirksam. Verträglich. Bewährt
Anbieter:
A. Nattermann & Cie GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
=
31,54 €*
44,73 €*
29%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Wirksam. Verträglich. Bewährt
Anbieter:
A. Nattermann & Cie GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
15 ml Nasenspray
PZN:
10065578
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei akuten Rücken- und Gelenkschmerzen
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Schnell wirksam bei Migränekopfschmerz
Anbieter:
A. Nattermann & Cie GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
00624605
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12464124
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
60 Stk
PZN:
16894643