Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Fuß- und Rückenbandagen

Fuß und Rücken vollbringen tagtäglich Höchstleistungen. Sie halten, bewegen und tragen uns und kompensieren, was uns aus dem Gleichgewicht bringt. Doch werden sie überstrapaziert, dann brauchen sie vor allem Ruhe und Unterstützung, damit sie wieder kraftvoll arbeiten können. Wir bieten in unserer Online-Apotheke ein breites Angebot an Bandagen für Rücken und Fußgelenke und berücksichtigen dabei die individuellen Bedürfnisse der Patienten.

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Lohmann & Rauscher GmbH & Co.KG
Einheit:
1 Stk Bandage
PZN:
01805562
UVP2:
13,45 ¤*
Ihr Preis:
8,14 ¤*
Sie sparen:
5,31 ¤ (39%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Beiersdorf AG
Einheit:
1 Stk
PZN:
00479876
Ihr Preis:
10,78 ¤*
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Lohmann & Rauscher GmbH & Co.KG
Einheit:
1 Stk Bandage
PZN:
01805579
UVP2:
13,45 ¤*
Ihr Preis:
9,04 ¤*
Sie sparen:
4,41 ¤ (33%)
Foto
Produktdaten
Preis
Warenkorb
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
3M Medica Zwnl.d.3M Deutschl.GmbH
Einheit:
1 Stk
PZN:
07632045
Ihr Preis:
14,27 ¤*
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Lohmann & Rauscher GmbH & Co.KG
Einheit:
1 Stk Bandage
PZN:
01805585
UVP2:
13,45 ¤*
Ihr Preis:
9,04 ¤*
Sie sparen:
4,41 ¤ (33%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
3M Medica Zwnl.d.3M Deutschl.GmbH
Einheit:
1 Stk
PZN:
07632039
Ihr Preis:
14,27 ¤*
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
Lohmann & Rauscher GmbH & Co.KG
Einheit:
1 Stk Bandage
PZN:
01805556
UVP2:
13,45 ¤*
Ihr Preis:
9,04 ¤*
Sie sparen:
4,41 ¤ (33%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
3M Medica Zwnl.d.3M Deutschl.GmbH
Einheit:
1 Stk Bandage
PZN:
04536482
Ihr Preis:
23,26 ¤*
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
3M Medica Zwnl.d.3M Deutschl.GmbH
Einheit:
1 Stk
PZN:
07632022
Ihr Preis:
14,27 ¤*
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
3M Medica Zwnl.d.3M Deutschl.GmbH
Einheit:
1 Stk
PZN:
01387863
Ihr Preis:
38,43 ¤*
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage (versandfertig)
Anbieter:
3M Medica Zwnl.d.3M Deutschl.GmbH
Einheit:
1 Stk Bandage
PZN:
04536476
Ihr Preis:
38,43 ¤*

Bandagen - Entlastung für Rücken und Sprunggelenke

Das elastische Gewebe des Stützverbandes dient zum Schutz und zur Entlastung von Gelenken. Vor allem das Sprunggelenk ist besonders durch Umknicken gefährdet und kann bei sportlichen Aktivitäten mit einer Fußgelenkbandage geschützt werden. Bandscheibenvorfälle, Muskelbeschwerden oder Blockaden im Rücken machen häufig eine Rückenbandage notwendig.

Sprunggelenkbandagen

Das Fuß- bzw. Sprunggelenk ist eines der am stärksten belasteten Scharniergelenke des Körpers, da es das gesamte Gewicht tragen muss.
Kopf und Pfanne des Gelenkkomplexes werden durch Muskulatur, Sehnen und Bänder stabilisiert und gelenkt sowie durch elastischen Knorpel voneinander getrennt.
Die Gelenkinnenhaut der Gelenkkapsel pumpt bei jeder Bewegung Gelenkflüssigkeit (Gelenkschmiere, Synovia) in den Gelenkspalt und hält damit den Knorpel vital und elastisch. Unsere Gelenke müssen in Bewegung bleiben, damit der Knorpel nicht abgebaut wird. Neben andauernder Immobilisation führen folgende Faktoren zu einem Abbau des Knorpels und schmerzhaftem Knochenabrieb:

 

  • Übergewicht
  • andauernde Fehlstellung
  • ungünstige Ernährungsgewohnheiten
  • chronische und rheumatische Entzündungen
  • auf das Sprunggelenk ständig einwirkende Kräfte
  • Fixierung durch wenig elastische Bänder

 

Bei Überanstrengung oder Umknicken des Fußes kommt es unter Umständen zu folgenden Verletzungen:

 

  • Kapselriss
  • Bänderriss
  • Bänderdehnung
  • Zerrungen

 

Unsere Bandagen ermöglichen eine heilungsfördernde Entlastung des Gelenkkomplexes und gestatten gleichzeitig eine sanfte Remobilisation.

Fußbandagen aus unserer Online-Apotheke

Alle Fußbandagen eignen sich für die prophylaktische (Hansaplast) oder funktionelle Behandlung (Ratioline, Futuro) der Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen.
Für einen bequemen Sitz sind sie aus elastischem, atmungsaktiven und hautschonendem Material und individuell anpassbar, sodass der Fuß nicht eingeschnürt wird.
Jede Bandage hat spezielle Eigenschaften. So sind die Hansaplast-Bandagen durch die Fersenschlaufe einfach überzuziehen und können durch Klettverschlüsse in ihrem Druck auf das Gelenk variiert werden. Zusätzlich wärmen sie das Fußgelenk, sodass die Bänder geschmeidig gehalten werden.
Die Bandagen von Ratioline absorbieren überschüssige Hautfeuchtigkeit und vermeiden dadurch Staunässe.
Ebenso wie die Bandagen von Futuro tragen sie nicht auf und passen bequem in jeden Schuh. Die Futuro-Wickelbandagen sind zudem durch seitliche Stützen verstärkt und versprechen noch besseren Halt.   

Rückenbandagen

Rückenschmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität entscheidend. Unser Lebensstil, der geprägt ist durch monotone Bewegungen, permanente Fehlhaltungen und ungünstige Belastungen, machen unserer Wirbelsäule ordentlich zu schaffen. Bandscheibenvorfälle, Muskelverspannungen und Blockaden können die Folge sein.

Rückenbandagen aus unserer Online-Apotheke

Unsere Futuro Rückenbandagen stabilisieren und entlasten die Lendenwirbelsäule bei akuten und chronischen Rückenschmerzen und beugen Schonhaltungen und Muskelverspannungen vor.
Die Bandagen sind wärme- und feuchtigkeitsdurchlässig, anschmiegsam und atmungsaktiv und bieten dennoch sicheren, individuell regulierbaren Halt durch ein Doppelgurtsystem und Klettverschlüsse. Das wohlig-warme Material und die Polsterstützen lockern die Muskulatur und machen das Tragen der Bandagen besonders angenehm.

Fuß- und Rückenbandagen online kaufen

Mit unseren Produkten möchten wir Sie in Ihrer Rehabilitation unterstützen. Unsere Bandagen können jedoch einen Arztbesuch bei akuten bzw. anhaltenden Schmerzen nicht ersetzen. Daher empfehlen wir unseren Kunden, zur optimalen Anwendung und Tragedauer ihren behandelnden Arzt zu befragen.

Das könnte Sie auch interessieren: