Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

DORMUTIL N Tabletten

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
PUREN Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
20 Stk
PZN:
04609554
VK1:
5,03 €*
Ihr Preis:
2,64 €*
Sie sparen:
2,39 € (48%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ein gestörter Schlafrhythmus bedeutet eine große Belastung für das Wohlbefinden. Die benötigte Erholung durch ausreichend Nachtschlaf bleibt aus, was sowohl psychische als auch körperliche Beschwerden nach sich ziehen kann. Neben einer strengen Schlafhygiene und dem Erlernen von Entspannungsmethoden sind in vielen Fällen Medikamente nötig, um den Schlaf zu erleichtern.

Dormutil® N zur Behandlung von Schlafstörungen

Das rezeptfreie Arzneimittel Dormutil® N der PUREN Pharma GmbH & Co. KG dient der kurzzeitigen Therapie von Ein- und Durchschlafstörungen.

 

Vorteile auf einen Blick

 

rasche Wirkung

 sorgt für eine ausreichende Schlafmenge von 7-8 Stunden

 einfache Anwendung

 gute Verträglichkeit

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Dormutil® N enthalten?

Der alleinige Wirkstoff in Dormutil® N ist Diphenhydraminhydrochlorid (50 mg pro Tablette).

Hierbei handelt es sich um eine Substanz aus der Klasse der Antihistaminika, die typischerweise bei allergischen Beschwerden verwendet werden. Als Nebenwirkung bewirkt Diphenhydraminhydrochlorid eine Förderung des Schlafes, was man sich im Hinblick auf Schlafstörungen zu Nutze macht. Ursache hierfür ist der Botenstoff Histamin. Dieser ist für allergische Reaktionen zuständig. Im Gehirn beeinflusst er auch den Schlaf-Wachrhythmus. Durch Anthistaminika wie Diphenhydraminhydrochlorid, welche das Gehirn erreichen, wird diese Steuerung aufgehoben und Müdigkeit entsteht.

Weitere Bestandteile sind:

 

  • Magnesiumstearat (Ph. Eur.)
  • Lactose-Monohydrat
  • Povidon K 25
  • mikrokristalline Cellulose
  • hochdisperses Siliciumdioxid

 

Wann darf das Mittel nicht angewendet werden?

Sie dürfen Dormutil® N nicht anwenden, wenn Sie:

 

  • allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren
  • an einem Engwinkelglaukom leiden
  • akutes Asthma haben
  • an einem Phäochromozytom erkrankt sind
  • eine Vergrößerung der Prostata mit Restharnbildung haben
  • an Epilepsie leiden
  • einen Mangel an Magnesium oder Kalium aufweisen
  • eine Bradykardie haben
  • an bestimmten Herzerkrankungen leiden (s. Beipackzettel)
  • parallel Medikamente einnehmen, die das QT-Intervall im EKG verlängern oder einen Kaliummangel bewirken
  • zeitgleich Alkohol konsumieren
  • ein Antidepressivum aus der Klasse der MAO-Hemmer anwenden
  • schwanger sind oder stillen

 

Die Gabe ist nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gedacht.

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Schwangere und Stillende, sowie Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie wird Dormutil® N angewendet?

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, nehmen Sie ca. 30 Minuten vor dem Schlafengehen eine Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Diese Einnahme sollte im Anschluss eine Schlafdauer von 7 bis 8 Stunden gewährleisten.

Die maximale Behandlungsdauer mit Dormutil® N beträgt 2 Wochen. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, sollten die Schlafstörungen darüber hinaus fortbestehen.


Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Dormutil® N bekannt?

Unter der Anwendung von Dormutil® N kann es zu unerwünschten Wirkungen kommen, wobei die Auftretenshäufigkeit nicht näher angegeben ist. Zu den bekannten Nebenwirkungen zählen:

 

  • Benommenheit, Konzentrationsstörungen am Folgetag, Schläfrigkeit
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Muskelschwäche
  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung
  • Mundtrockenheit
  • Sodbrennen
  • Störungen der Sehfähigkeit
  • Beschwerden beim Wasserlassen
  • Herzrhythmusstörungen mit einem verlängerten QT-Intervall im EKG
  • Unverträglichkeitsreaktionen
  • erhöhte Fotosensibilität
  • Blutbild-Veränderungen
  • Gelbsucht
  • Nervosität, Ruhelosigkeit, Erregung, Angstzustände, Zittern, Schlafstörungen
  • Steigerung des Augeninnendrucks

 


 

Hinweise:

Das Mittel enthält Lactose. Bei einer dauerhaften Einnahme kann es zur Entstehung einer Sucht kommen.

( 3 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Dormutil® N

Wirkstoff: Diphenhydraminhydrochlorid.
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Einschlaf- und Durchschlafstörungen.
Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Apothekenpflichtig. Stand der Information: März 2014.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
PUREN Pharma GmbH & Co. KG
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
04609554
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
RETORTA GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
02026021
=
6,35 €*
11,93 €*
47%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
RETORTA GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
02026021
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
2 Stk Filmtabletten
PZN:
09542263
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 Stk Hartkapseln
PZN:
08910316
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
02481587
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Berco-ARZNEIMITTEL
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
01580867
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
15 ml Nasenspray
PZN:
10065578