Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Magen/Darm

themenshop_magen-darm-header.jpg

Was ist Durchfall eigentlich?

Machen Sie dem Rätsel raten ein Ende und erfahren Sie von uns kurz und knapp was akuter Durchfall eigentlich ist: Wenn die Aufnahme von Wasser und Elektrolyten im Darm vermindert und gleichzeitig die Abgabe dieser Stoffe aus dem Körper in den Darm vermehrt wird, nehmen der Darminhalt und die Darmbewegung zu. Dieser Vorgang führt zu häufigem Abgang von flüssigen, wässrigen Stühlen, die als Durchfall oder auch Diarrhoe bezeichnet werden.

themenshop_magen-darm-bild01.jpgDurchfall ist keine Krankheit, sondern ein Symptom. Er kann viele verschiedene Ursachen haben und ist eine der am weitesten verbreiteten Gesundheitsstörungen. Sollten Sie unter Durchfall leiden, sind Sie nicht allein: Jeder dritte Erwachsene leidet mindestens einmal im Jahr daran.

Was passiert bei Durchfall?

Solange Ihr Verdauungssystem im normalen Rhythmus arbeitet, werden Nahrung und Flüssigkeit koordiniert vom Mund in den Darm geleitet. Aber was passiert, wenn der Darm bei Durchfall aus dem Takt gerät? Es kommt zu veränderten Funktionszuständen des Darms:

Motilitätssteigerung:

Der Darm arbeitet schneller als normal. Dadurch wird der Darminhalt schneller zum Darmausgang geleitet.

Verminderte Aufnahme von Flüssigkeit aus dem Darm:

Bei einer normal funktionierenden Verdauung werden im Darm Flüssigkeit, Elektrolyte und Nährstoffe aus der Nahrung aufgenommen. Durch die gesteigerte Motilität bei Durchfall hat der Körper aber weniger Zeit für diesen Vorgang und der Stuhl bleibt flüssig. Da der Körper nun weniger Flüssigkeit und Nährstoffe bekommt, besteht die Gefahr einer Dehydratation (Austrocknung).

Gesteigerte Sekretion:

Gleichzeitig gibt der Körper mehr Flüssigkeit und Elektrolyte in den Darm ab. Der Stuhl wird dadurch immer flüssiger und der Stuhldrang stärker.

Welche Arten von Durchfall gibt es?

Akuter Durchfall:

Akuter Durchfall wird durch plötzliches und unregelmäßiges Auftreten bestimmt. Meist endet er nach wenigen Tagen wieder. Durchfallerkrankungen sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Behandeln Sie akuten Durchfall schnell und effektiv. Nutzen Sie die individuell ausgelegten Produkte von IMODIUM® akut.

Chronischer Durchfall:

Chronischer Durchfall zeichnet sich durch häufiges und regelmäßiges Auftreten aus. Er ist länger anhaltend und wiederholend. Haben Sie häufiger als 3mal am Tag Stuhlgang, wird dieser als Durchfall eingestuft. Plagt Sie dieses Leiden länger als 3 Monate am Stück, wird es als chronisch eingestuft. Sollte dieser Fall auf Sie zutreffen, empfehlen wir Ihnen einen Arzt aufzusuchen, da der Ursprung der Erkrankung tieferliegend sein kann. Durchfall kann durchaus ein Symptom für andere Krankheiten sein.

Behandeln Sie Durchfall frühzeitig:

Viele Menschen leiden unter Durchfall und behandeln ihn nicht. Durchfall sollte schnell behandelt werden, um den Verlust von Flüssigkeit und Salzen und damit eine Dehydrierung zu vermeiden. Zudem kommt Durchfall meist nicht allein. Ein Gefühl des Unwohlseins, Trägheit und Erschöpfung sind häufige Begleiter. Behandeln Sie akuten Durchfall frühzeitig und wirken Sie dem Leiden entgegen, damit Sie sich schnell wieder wohl fühlen können.

Imodium® akut – NR. 1* bei akutem Durchfall

Imodium® akut bietet schnelle und zuverlässige Hilfe bei akutem Durchfall

Bei Magen-Darm-Grippe bekämpft Imodium® akut den akuten Durchfall schnell und effektiv.
Der in Imodium® akut vorhandene Wirkstoff Loperamid trägt dazu bei, den Rhythmus Ihrer Darmbewegung wiederherzustellen.
Durch die Behandlung des akuten Durchfalls werden die Wachstums- und Vermehrungsbedingungen für Bakterien verschlechtert. Gleichzeitig kann das Immunsystem die Erreger bekämpfen.
Einer Dehydrierung durch Flüssigkeits- und Elektrolytverlust, die den Körper unnötig schwächt und die Regeneration verzögert, wird entgegengewirkt.

* IMS Sales Analyzer, Verkauf Volumen (000), MAT 07‘2015

Welches Produkt ist für Sie das passende?

Imodium® akut bietet eine breite Palette an Präparaten gegen akuten Durchfall, die an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst sind. Finden Sie schnell und einfach das für Sie geeignete Produkt.


Imodium® akut lingual
die Soforthilfe bei akutem Durchfall

  • Praktische und diskrete Abhilfe für unterwegs
  • Schmilzt in Sekunden auf der Zunge
  • Einfach ohne Wasser einzunehmen
  • Frei von Lactose und Gluten
   

Imodium® akut N duo
das schnellste Imodium® akut

  • Loperamid kombiniert mit dem Wirkstoff Simeticon, der überschüssige Gasblasen im Darm zerfallen lässt
  • Lindert schnell
  • Mit Duo Wirkung: Lindert zusätzlich Krämpfe und BlähungenWirkstoff-Kombination aus Loperamid und Simeticon
   

Imodium® akut Hartkapseln
der Klassiker bei akutem Durchfall

  • Lindert Durchfall schnell und effektiv
  • Fast 40 Jahre bewährte, zuverlässige Formel
  • Gut verträglich
   

Imodium® akut Softkapseln
die einzige Weichkapsel im Durchfallmarkt

  • Schnell gegen akuten Durchfall
  • Klein, weich und leicht zu schlucken
  • Wirkstoff steht bereits in flüssiger, gelöster Form zur Verfügung
  • Frei von Lactose und Gluten


themenshop_magen-darm-bild02.jpgIch bin viel unterwegs und brauche etwas, das ich auch ohne Wasser einnehmen kann!

Wir empfehlen Ihnen Imodium® akut Lingual. Profitieren Sie von der Soforthilfe durch die schnelle und unkomplizierte Einnahme. Es handelt sich um eine Schmelztablette, die Sie einfach ohne Wasser auf der Zunge zergehen lassen können. Sie wirkt schnell und gezielt. Besonders beliebt für unterwegs.

Ich habe akuten Durchfall und möchte auf alt bewährtes zurückgreifen!

Wir empfehlen Ihnen Imodium® akut Hartkapseln. Seit 30 Jahren ist dies der Klassiker unter den Durchfallmitteln. Es wirkt effektiv und gezielt. So werden Sie Ihren Durchfall schnell los.

Ich habe neben Durchfall auch Krämpfe!

Wir empfehlen Ihnen Imodium® akut N Duo. Es ist das schnellste Imodium akut im Sortiment. Die Besonderheit besteht in der Wirkstoff-Kombination aus Loperamid+Simeticon, die für eine zusätzliche Linderung von Krämpfen und Blähungen sogt. Es lässt sich zudem leicht schlucken.

Ich habe akuten Durchfall und Probleme Kapseln oder Tabletten zu schlucken!

Wir empfehlen Ihnen Imodium® akut Softkapseln. Durch den flüssigen Wirkstoff, ummantelt in einer weichen Kapsel, ist diese leicht zu schlucken und wirkt gezielt und effektiv. Befreien Sie sich schnell von akutem Durchfall.
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
12 Stk Schmelztabletten
PZN:
01689854
VK1:
10,98 ¤*
Ihr Preis:
6,37 ¤*
Sie sparen:
4,61 ¤ (42%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
12 Stk Hartkapseln
PZN:
07296788
VK1:
8,98 ¤*
Ihr Preis:
5,21 ¤*
Sie sparen:
3,77 ¤ (42%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
12 Stk Tabletten
PZN:
07628581
VK1:
9,90 ¤*
Ihr Preis:
5,74 ¤*
Sie sparen:
4,16 ¤ (42%)
Foto
Produktdaten
Preis
Warenkorb
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
6 Stk Schmelztabletten
PZN:
01689848
VK1:
6,47 ¤*
Ihr Preis:
3,64 ¤*
Sie sparen:
2,83 ¤ (44%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
6 Stk Hartkapseln
PZN:
04940757
VK1:
5,28 ¤*
Ihr Preis:
2,97 ¤*
Sie sparen:
2,31 ¤ (44%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
6 Stk Tabletten
PZN:
07628552
VK1:
5,81 ¤*
Ihr Preis:
3,26 ¤*
Sie sparen:
2,55 ¤ (44%)

Imodium® akut, Imodium® akut Softkapsel, Imodium® akut lingual Schmelztabletten. Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Symptomatische Behandlung akuter Durchfälle für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung nur unter ärztlicher Verordnung u. Verlaufsbeobachtung. Warnhinweise: Hartkapsel enthält Lactose; Softkapsel enthält Phospholipide (Soja); Schmelztablette enthält Aspartam und Levomenthol.

Imodium® akut N duo. Wirkstoffe: Loperamidhydrochlorid und Simeticon. Anwendungsgebiet: Symptomatische Behandlung akuter Durchfälle bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren, wenn gleichzeitig auch Bauchkrämpfe, ein aufgeblähter Bauch und Blähungen auftreten. Loperamidhydrochlorid vermindert den Durchfall durch Verlangsamung der gesteigerten Darmaktivität. Zusätzlich erhöht es die Aufnahme von Wasser und Salzen aus dem Darm. Simeticon lässt die Gasblasen, die Krämpfe und Blähungen verursachen, im Darm zerfallen.

Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 09/2015