Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Styptysat® plus bei starker Regelblutung (Hypermenorrhoe)

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
Johannes Bürger Ysatfabrik GmbH
Darreichungsform:
Dragees
Packungsgröße:
60 Stk
PZN:
00146904
UVP2:
18,90 €*
Ihr Preis:
13,10 €*
Sie sparen:
5,80 € (31%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Styptysat® plus* – das Mittel der Wahl bei starker Regelblutung (Hypermenorrhoe)

pds_styptysat__hirtentaeschelkraut.jpgDas Nahrungsergänzungsmittel Styptysat® plus Dragees* mit Hirtentäschelkraut und Vitamin K kann die Behandlung der Hypermenorrhoe natürlich unterstützen. Das Hirtentäschelkraut besitzt eine blutstillende Wirkung und sorgt für das „Abdichten“ der Gefäße. Vitamin K hat eine gerinnungsfördernde Wirkung, welche die Blutungsneigung direkt beeinflusst.

Nahrungsergänzungsmittel – nicht nur beliebt in der Naturheilmedizin

Nahrungsergänzungsmittel gelten nicht nur im Bereich der Naturheilmedizin als erste Mittel der Wahl. Bei unkomplizierten Beschwerden kann oftmals auf Arzneimittel verzichtet werden, um das Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden, und Nahrungsergänzungsmitteln den Vorzug gegeben werden.

pds_styptysat_blutkoerperchen.jpgWenn durch starke Regelblutung die Anämie droht

Laut WHO leiden weltweit etwa 20 % aller Frauen unter den Folgen einer Hypermenorrhoe. In Deutschland sind etwa 15 % aller Frauen davon betroffen. Typische Symptome wie Schwäche, Müdigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit oder Atemnot bei körperlicher Anstrengung können Anzeichen einer Anämie sein, bedingt durch einen starken Blutverlust während der Menstruation.

Wie erkenne ich eine zu starke Regelblutung?

Folgende einfache Zeichen können Hinweise liefern:

  • Sie müssen häufig Tampons oder Binden wechseln
  • Sie entdecken Blutflecken im Bett oder in der Kleidung
  • Das Menstruationsblut enthält zahlreiche dicke Klumpen

Gut zu wissen!

Wie hoch darf der Blutverlust während der Periode sein?

Der Blutverlust sollte nicht mehr als 80 ml pro Tag betragen. Was darüber hinausgeht, wird als ungewöhnlich erachtet und sollte ärztlich untersucht werden.

Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie Ihre/n Gynäkologin/Gynäkologen. Er wird Ihnen helfen, die Ursache abzuklären.

Was sind die Ursachen einer Hypermenorrhoe?

Die Ursachen einer Hypermenorrhoe sind vielfältig und sollten in jedem Fall ärztlich abgeklärt werden.

Organische Ursachen einer Hypermenorrhoe können sein:

  • gutartiger Tumor (Myom)
  • Polyp in der Gebärmutter
  • Endometriose
  • Gestagenmangel
  • Eileiterentzündung
  • Gebärmutterentzündung
  • Gebärmutter- oder Gebärmutterhalskrebs

Zu den funktionellen Ursachen (ohne fassbare, organische Grunderkrankung) einer Hypermenorrhoe zählen z. B.
pds_styptysat_frau-mit-fahrrad.jpg
  • eine lokale Hyperfibrinolyse
  • Gerinnungsstörungen
  • eine Insuffizienz der Eierstöcke

Milde Behandlung der Hypermenorrhoe – wann möglich?

Frauen mit einer Hypermenorrhoe, der keine organische Ursache zugrunde liegt, besitzen gute Chancen von einer milden Behandlung zu profitieren – sofern die verstärkten Blutungen nicht zu einer Anämie führen.

Das Nahrungsergänzungsmittel Styptysat® plus* kann die Behandlung einer Hypermenorrhoe auf natürliche Art unterstützen – dank der wertvollen Inhaltsstoffe wie Hirtentäschelkraut und Vitamin K. Für mehr Freiheitsgefühl!

Eine Hypermenorrhoe-Behandlung natürlich unterstützen mit Styptysat® plus*!
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Nahrungsergänzungsmittel. Die empfohlene Verzehrmenge pro Tag darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen gemäß Lebensmittelinformationsverordnung EG/1169/2011 erhalten Sie unter beratung@medikamente-per-klick.de, oder auch unter der Telefonnummer +49 (0) 9280 / 98 44 44 .

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johannes Bürger Ysatfabrik GmbH
Einheit:
60 Stk Dragees
PZN:
00146904
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
100 Stk Filmtabletten
PZN:
00739484
=
19,44 €*
32,91 €*
41%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
100 Stk Filmtabletten
PZN:
00739484
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
2 Stk Filmtabletten
PZN:
09542263
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SALUS Pharma GmbH
Einheit:
700 ml Lösung zum Einnehmen
PZN:
00382102
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
00624605
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
30 Stk Tabletten
PZN:
02434139