Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

SILYMARIN STADA forte Hartkapseln

Anwendung bei Leberschäden
Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Darreichungsform:
Hartkapseln
Packungsgröße:
100 Stk
PZN:
13579384
VK1:
61,20 €*
Ihr Preis:
28,25 €*
Sie sparen:
32,95 € (54%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
STADA_DRK_banner1.jpg

Silymarin STADA® forte, 

bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen Leberschäden

  1. Stimuliert die Neubildung von Leberzellen
  2. Bei chronischen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen Leberschäden
  3. Mit Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt standardisiert auf 167 mg Silymarin

pds_stada_Silymarin-forte_b1.png

NATÜRLICHE UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE LEBER

Eine gesunde, funktionsfähige Leber ist für den gesamten Organismus sehr wichtig. Mit einem Gewicht von ca. 1.500 g ist sie die größte Drüse des Körpers und ein wichtiges Stoffwechselorgan. Verschiedene Faktoren stören jedoch die empfindlichen Leberzellen und ihre Funktion, darunter insbesondere Genussgifte, wie Alkohol, übermäßig zucker- und fetthaltige Nahrung sowie bestimmte Medikamente.

Silymarin STADA® forte, ein Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten, kann die Leberzellen vor Giften schützen und die Neubildung von Leberzellen anregen. Mit der Einnahme von 1 Kapsel Silymarin STADA® forte 1- bis 2-mal täglich kann die Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen (durch Gifte verursachten) Leberschäden unterstützt werden.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene: 1- bis 2-mal täglich 1 Kapsel (Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt entsprechend 167 bzw. 334 mg Silymarin).

Wie Silymarin STADA® forte Hartkapseln aussehen und Inhalt der Packung

Weiß-blaue, opake Hartkapsel, gefüllt mit einem bräunlich gelben Pulver.

Silymarin STADA® forte Hartkapseln sind in Packungen mit 30 und 100 Hartkapseln erhältlich.

STADA_DRK_banner2.jpg

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN 

Beeinflusst die Einnahme von Silymarin STADA® forte die Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen?

Bisher sind keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen bekannt geworden.

Einnahme von Silymarin STADA® forte zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.Untersuchungen mit Silymarin STADA® forte zu Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln liegen nicht vor.

Einnahme von Silymarin STADA® forte zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Sie sollten Alkohol meiden, da dadurch die Leber geschädigtwerden kann.

Dürfen schwangere oder stillende Frauen Silymarin STADA® forte einnehmen?

Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Silymarin STADA® forte darf wegen nicht ausreichender Untersuchungen in der Schwangerschaft und Stillzeit nichtangewendet werden.
( 4 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Silymarin STADA® Hartkapseln /-forte Hartkapseln
Zur Anwendung bei Erwachsenen.

Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt standardisiert auf 117 mg/167 mg Silymarin.
Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen (durch Lebergifte verursachten) Leberschäden. Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen geeignet.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zulassungsinhaber: STADAPHARM GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel
Vertrieb: STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel
Stand: November 2020

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anwendung bei Leberschäden
Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Einheit:
100 Stk Hartkapseln
PZN:
13579384
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
200 Stk Tabletten, magensaftresistent
PZN:
04911945
=
40,14 €*
78,79 €*
49%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
200 Stk Tabletten, magensaftresistent
PZN:
04911945
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei akuten Rückenschmerzen, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Ohrgeräusche kann man regeln. Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten.
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
120 Stk Filmtabletten
PZN:
06680881
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
120 Stk Kapseln
PZN:
13352373
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht.
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
04115272