Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

GINKOBIL ratiopharm 120 mg

Ohrgeräusche kann man regeln. Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten.
Bewerten Sie dieses Produkt: (4.7)
Sonderpreis
Abbildung ähnlich
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Darreichungsform:
Filmtabletten
Packungsgröße:
120 Stk
PZN:
06680881
UVP2:
90,98 €*
Ihr Preis:
39,98 €*
Sie sparen:
51,00 € (56%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Tinnitus, Konzentrations- und Gedächtnisprobleme* natürlich behandeln mit Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten

- Ginkgo biloba-Extrakt in höchster Qualität zum fairen Preis von der bekannten Marke ratiopharm
- Unterstützt die Therapie von Ohrgeräuschen, verbessert die Beschwerden und hilft so die alltägliche Belastung zu reduzieren.

Bei Tinnitus gibt’s etwas aus der Natur: Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten

Piepsen, Pfeifen, Rauschen, Brummen oder Klingeln – viele Menschen kennen eine dieser Formen von Ohrgeräuschen. Ca. 30 bis 45 Prozent der Erwachsenen leiden zu irgendeinem Zeitpunkt ihres Leben darunter**. In der Regel verschwinden die Ohrgeräusche innerhalb weniger Stunden wieder. Sobald die störenden Geräusche über Tage und Wochen bestehen bleiben, spricht man von einem Tinnitus. Es ist wichtig mit der Behandlung innerhalb der ersten drei Monate zu beginnen, da dann die Heilungschancen am besten stehen.

Die gute Nachricht ist: etwa 80 Prozent der Fälle mit akutem Tinnitus können geheilt werden***. Die Therapie kann durch pflanzliche Arzneimittel mit einem hochkonzentrierten Extrakt aus Ginkgo biloba unterstützt werden, wie zum Beispiel mit Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten. Der bewährte Ginkgo biloba-Extrakt fördert die Durchblutung und die Regeneration im Innenohr. Dadurch wird die Zeit bis zur Besserung der Symptome verkürzt und es kehrt wieder schneller Ruhe im Ohr ein.

Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten gehören zu den kleinsten 120 mg-Tabletten und können dadurch angenehm geschluckt werden.

Natürlich bei Konzentrations- und Gedächtnisproblemen*: Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten

Mit Sicherheit hat jeder von uns schon mal den Schlüssel verlegt oder einen Termin vergessen. Das ist nichts, worüber man besorgt sein müsste. Jedoch muss man zwischen harmloser Vergesslichkeit und ernsthaften Gedächtnisstörungen unterscheiden. Wenn etwas Neues lernen schwer fällt oder ein Geburtstag vergessen wird, können das Anzeichen für eine harmlose Vergesslichkeit sein.

Sobald aber Routinen im Alltag schwer fallen, könnten ernstzunehmende Gründe dahinter stecken und es empfiehlt sich, mit einem Arzt darüber zu sprechen. Bei leichter Vergesslichkeit kann man sich durch Gedächtnistraining und körperliche Aktivitäten fit halten. Unterstützend dazu können pflanzliche Arzneimittel mit einem Extrakt aus Ginkgo biloba eingesetzt werden. Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten enthalten einen hochkonzentrierten Ginkgo biloba-Extrakt.

Dieser führt zu einer verbesserten Durchblutung im Gehirn, wodurch eine höhere Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen erreicht wird. Dadurch können Konzentration, Merkfähigkeit und die Gedächtnisleistung* gesteigert werden. Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten zeichnen sich durch die Tablettengröße aus: sie gehören zu den kleinsten 120 mg-Tabletten und lassen sich angenehm schlucken.

  • Hochwertiger Ginkgo biloba-Extrakt zum fairen Preis
  • Unterstützt die Behandlung von Ohrgeräuschen und verbessert die Beschwerden – damit der Alltag nicht mehr zur Belastung wird
  • Reduziert die Geräusche im Ohr
  • Bei Konzentrations- und Gedächtnisproblemen*
  • Verbessert die Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Gehirns und steigert so die Konzentration und das Gedächtnis*
  • Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten sind gut verträglich und durch die Tablettengröße angenehm zu schlucken

* im Rahmen des demenziellen Syndroms
** Quelle: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2014/daz-26-2014/das-leiden-am-tinnitus, abgerufen am 01.04.2022
*** Quelle: https://www.tinnitus-liga.de/pages/tinnitus-sonstige-hoerbeeintraechtigungen/tinnitus/behandlung.php, abgerufen am 01.04.2022

Anwendungshinweise:

Ginkobil® ratiopharm 120 mg wird angewendet
– Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener
geistiger Fähig keiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen,
Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden,
ob die Krank heitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.

– Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II
nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining.

– Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese).

Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese).

Hinweise:

Pflanzlicher Spezialextrakt zur unterstützenden Therapie bei Ohrgeräuschen. Er verkürzt die Zeit bis zur Besserung der Symptome und sorgt so für schnellere Ruhe im Ohr.

Gegenanzeigen/Nebenwirkungen/ Wechselwirkungen:

Ginkobil® ratiopharm 120 mg darf nicht eingenommen werden

– wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
– in der Schwangerschaft.

Allergiehinweise:

Ginkobil® ratiopharm 120 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie allergisch gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind. (Sonstigen Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid)

Inhaltsstoffe:

1 Filmtablette enthält:
Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).

Sonstige Bestandteile:

Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose;
Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.

Aufbewahrungsinformation:

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Haltbarkeit:

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Behältnis (Durchdrückpackung) angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.
( 100 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Ginkobil® ratiopharm 40 mg Filmtabletten
Ginkobil® ratiopharm 80 mg Filmtabletten
Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten
Ginkobil® ratiopharm 240 mg Filmtabletten
Ginkobil® ratiopharm Tropfen 40 mg

Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt.
Anwendungsgebiete: -40 mg; 80 mg; 120 mg; Tropfen: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstör. im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit bei Stadium II nach FONTAINE („Schaufensterkrankheit“) im Rahmen physikalisch-therapeutischen Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Schwindel, Ohrgeräusche infolge Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. -240 mg: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung (Verschlechterung geistiger Fähigkeiten) und der Lebensqualität bei leichter Demenz.
Warnhinweis: -Filmtbl.: AM enth. Lactose u. weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Filmtbl., d.h. es ist nahezu „natriumfrei“. -Tropfen: AM enth. weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro 40 Tr., d.h., es ist nahezu „natriumfrei“. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

2/20; 12/20 (-Trpf.); 5/21 (-120 mg).

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Ohrgeräusche kann man regeln. Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten.
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
120 Stk Filmtabletten
PZN:
06680881
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei akuten Rücken- und Gelenkschmerzen
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
=
59,92 €*
123,38 €*
51%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei akuten Rücken- und Gelenkschmerzen
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
100 g Salbe
PZN:
01578847
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
120 Stk Kapseln
PZN:
13352373
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
200 Stk Tabletten, magensaftresistent
PZN:
04911945
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
Einheit:
200 Stk Tabletten
PZN:
13155690
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
01343682