Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

NUROFEN Junior Fieber- & Schmerzsaft Orange

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
NUROFEN Junior Fieber-u.Schmerzsaft Oran.40 mg/ml - Schmerzen Abbildung ähnlich
Anbieter:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Packungsgröße:
100 ml
PZN:
07776465
VK1:
5,09 €*
Ihr Preis:
2,98 €*
Sie sparen:
2,11 € (41%)
Grundpreis:
2,98 €* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
pds_nurofen_junior_fieber_headerbanner.jpg

Bewährte Wirksamkeit bei Fieber und Schmerzenpds_nurofen_junior_fieber_icon_mai.png


  • Geeignet für Kinder und Säuglinge ab 6 Monaten
  • Einfache Gabe dank praktischer Applikationsspritze
  • Langanhaltende Wirkung bis zu 8 Stunden
  • Enthält keinerlei Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol oder Farbstoffe
  • Angenehmer Orangengeschmack

Fieber – häufige Ursachen und Symptome bei Kleinkindern

Ob Erkältung, Kindergrippe oder Mittelohrentzündung, Harnwegs- oder Magen-Darm-Infekt: Es gibt kaum eine Infektion bei Säuglingen und Kleinkindern, die nicht von Fieber begleitet wird. Meist kündigt sich die Erkrankung durch Mattigkeit, Trägheit und Appetitlosigkeit an. Auch Schüttelfrost, Blässe und Weinerlichkeit sind typische Symptome. Beim auftretenden Fieber handelt es sich um eine gesunde Reaktion des Körpers auf die Infektion, die durch Bakterien, Viren oder andere Krankheitserreger ausgelöst wurde.

Diese gelangen auch vermehrt in den Mund, wenn das Baby zahnt und ständig auf Gegenständen herumkaut, um sein gereiztes Zahnfleisch zu beruhigen. Die erhöhte Temperatur ist ein gutes Zeichen dafür, dass sich das noch nicht vollends ausgebildete kindliche Immunsystem gegen die Krankheitserreger zur Wehr setzt. Die Körpertemperatur lässt sich am zuverlässigsten mithilfe eines digitalen Fieberthermometers im Po messen. Steigt sie über die 38-Grad-Celsius-Marke, sollten fiebersenkende Maßnahmen getroffen werden.

pds_nurofen_junior_fieber_ibu4.png

pds_nurofen_junior_fieber_7kg.png
pds_nurofen_junior_fieber_linderung.png
pds_nurofen_junior_fieber_orange.png


Altersgerecht und zuverlässig Fieber senken

Wenn das Kind unter Fieber leidet, ist die Temperatur nicht alleine ausschlaggebend. Auch das allgemeine Befinden zählt. Wenn der kleine Patient jedes Essen und Trinken verweigert, sollten Eltern handeln. Zunächst einmal ist Ruhe nötig: Viel Schlaf und eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr beschleunigen den Heilungsprozess. Auch kühlende Wadenwickel können helfen, die Temperatur zu senken. Steigt diese jedoch weiter und kommen Schmerzen hinzu, empfehlen sich altersgerechte Medikamente, die schnell und wirksam gegen Fieber, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen vorgehen.

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaftsaft 40 mg ist besonders gut verträglich und eignet sich für Säuglinge ab sechs Monaten bzw. Kinder ab einem Körpergewicht von 7 kg. Die Suspension basiert auf dem bewährten Inhaltsstoff Ibuprofen, der seine fiebersenkende Wirkung bereits nach 15 Minuten entfaltet, so auch bei Gelenkschmerzen, Schulterschmerzen und Zahnschmerzen. Der Saft senkt zudem das Fieber über einen Zeitraum von bis zu acht Stunden.

Einfache Anwendung, sichere Dosierung

Entscheidend bei der Gabe fiebersenkender Mittel an Säuglinge und Kleinkinder ist die genaue individuelle Dosierung. Diese hängt vom Alter und Gewicht des kleinen Patienten ab. Generell besser als Schmerztabletten und Fieberzäpfchen eignet sich für die Kleinen die Darreichungsform als Saft. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg Orange lässt sich einfach und bequem anwenden: Das Kind kann die Suspension, die angenehm nach Orange schmeckt, sogar im Liegen einnehmen, mit oder ohne Zugabe von Wasser, Fruchtsaft oder Tee. Die in der Packung enthaltene Applikationsspritze ermöglicht eine sichere Verabreichung und verhindert eine Überdosierung.

Anwendungsempfehlung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg für Säuglinge zwischen 6 und 11 Monaten (Körpergewicht 7 bis 9 kg) 1,25 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 2,5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 5 Jahren (16 bis 19 kg) 3,75 ml, bei Kindern zwischen 6 und 9 Jahren (bis 29 kg) 5 ml sowie bei Kindern bis 12 Jahre (bis 40 kg) 7,5 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden.

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden.

FAQ

Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig?

Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet.

In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich?

Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg und 20 mg sind in den Geschmacksrichtungen Orange und Erdbeer erhältlich.

Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet?

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung.

Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden?

Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar.

Unser Apotheker empfiehlt:

Loading
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Pflichttext

Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Orange 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen

Wirkstoff: Ibuprofen
Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber.
Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol, Orangenaroma (enth. Weizenstärke) und Natrium.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH - 69067 Heidelberg

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Einheit:
100 ml
PZN:
07776465
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
60 Stk Tabletten
PZN:
08654623
=
10,35 €*
16,89 €*
39%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
60 Stk Tabletten
PZN:
08654623
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Einheit:
100 ml Flüssigkeit zum Einnehmen
PZN:
08585997
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Einheit:
100 ml
PZN:
07776471
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 Stk Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
PZN:
03227112
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Die 2-in-1 Lösung gegen Schnupfen
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12521543
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.