Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

LACTOFEM Milchsäurekur Vaginalgel

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
MIBE GmbH Arzneimittel
Darreichungsform:
Vaginalgel
Packungsgröße:
7X5 ml
PZN:
12643921
UVP2:
15,95 €*
Ihr Preis:
9,79 €*
Sie sparen:
6,16 € (39%)
Grundpreis:
27,97 €* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Meine Intimgesundheit ist mir wichtig- Lactofem® Milchsäurekur Vaginalgel

In der gesunden Scheide herrscht gewöhnlich ein pH-Wert von ca. 3,8 - 4,5. Verschiedene Bedingungen können den natürlichen Säuregrad der Scheide stören. Dazu gehören: Schwankungen des Hormonspielgels während des Menstruationszyklus, der Schwangerschaft oder der Wechseljahre. Weitere Einflussfaktoren sind Antibiotika, Geschlechtsverkehr, Spirale, Spülungen und Rauchen.

Störungen des vaginalen Milieus können z.B. zu bakterieller Vaginose führen. Diese ist zugleich der häufigste Grund für wiederkehrende Vaginalinfektionen.

Woran ist eine bakterielle Vaginose zu erkennen?

Bakterielle Vaginose wird mit einem übermäßigen Ausfluss in Verbindung gebracht.

Normaler Ausfluss kann in der Konsistenz variieren und hat einen unbedenklichen, leicht süßen Geruch. Der durch bakterielle Vaginose verursachte Ausfluss ist dünn, weiß oder grau und hat einen charakteristischen, unangenehmen Geruch. Bakterielle Vaginose wird oft mit anderen Vaginalinfektionen verwechselt. Einfache, vom medizinischen Fachpersonal durchgeführte Tests können bakterielle Vaginose leicht feststellen.

Lactofem® Milchsäure Vaginalgel auf einen Blick:

  • Sanfte Regulierung des vaginalen pH-Wertes durch Milchsäure
  • Softe Geltextur mit befeuchtendem Effekt
  • Mit dem Plus an Glykogen
  • Gut verträglich – auch in der Schwangerschaft
  • Hormonfrei

Wie wirkt Lactofem® Milchsäurekur Vaginalgel?

Lactofem® enthält Milchsäure, die den natürlichen Säuregrad wiederherstellt und aufrechterhält, da sie eine für das Wachstum von Laktobazillen günstige Umgebung bietet. Lactofem® enthält auch Glykogen, das als Nährstoff für Laktobazillen dient.

Wie wird Lactofem® Milchsäurekur Vaginalgel angewendet?

Knicken und entfernen Sie den Verschluss und führen Sie den gesamten Ansatz der Tube in die Scheide ein. Drücken Sie, während Sie die Tube herausziehen, den Inhalt mit gleichbleibenden Druck heraus. Die Anwendung sollte abends vor dem Zubettgehen in Rückenlage erfolgen, um ein Auslaufen zu vermeiden. Bei Bedarf können Sie eine Slipeinlage verwenden. Die Tube sollte unmittelbar nach dem Öffnen angewendet werden. Verwenden Sie keine beschädigten oder undichten Tuben.

Achtung: Nicht einnehmen, dieses Produkt dient nur zur vaginalen Anwendung. Nach der Anwendung Hände waschen.

Dosierung:

  • Zur Behandlung: Verwenden Sie 7 Tage lang eine 5ml Tube pro Tag vor dem Schlafengehen.
  • Zur Vorbeugung: Verwenden Sie nach der Menstruation eine 5 ml Tube pro Tag, 2-3 Tage lang, vor dem Schlafengehen

Jede Tube ist nur zur einmaligen Verwendung. Entsorgen Sie die Tube entsprechend und verwenden Sie diese nicht wieder, da dies zu Infektionen führen kann.

Wann kann Lactofem® Milchsäurekur Vaginalgel sicher angewendet werden?

Lactofem® kann sicher während der Schwangerschaft angewendet werden. Es wurden keine Studien mit Lactofem® bei stillenden Frauen durchgeführt. Wenn Sie stillen, fragen Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie Lactofem® verwenden. Lactofem® kann bei Pilzinfektionen (Kandidose) oder bei kleinen Rissen im Vaginalgewebe eine leichte Reizung verursachen.

Wann sollte Lactofem® Milchsäurekur Vaginalgel nicht angewendet werden?

Lactofem® sollte nur von erwachsenen Frauen angewendet werden. Lactofem® sollte nicht angewendet werden, wenn Sie versuchen schwanger zu werden, da Sperma alkalisch ist und die Milchsäure das Sperma neutralisieren könnte.
( 1 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Pflichttext

Lactofem® Milchsäurekur Vaginalgel 


Zur Behandlung und Vorbeugung der bakteriellen Vaginose; zur Wiederherstellung und Erhaltung eines natürlichen pH-Wertes in der Scheide; lindert übermäßigen Ausfluss und Geruch.

Für weitere Informationen lesen Sie die Packungsbeilage oder wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Hersteller: Kora Healthcare, Dublin, Irland. Vertrieb: mibe GmbH Arzneimittel, Brehna, Deutschland.
Medizinprodukt. Stand: 12/16.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MIBE GmbH Arzneimittel
Einheit:
7X5 ml Vaginalgel
PZN:
12643921
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Einheit:
1 Stk Kombipackung
PZN:
03766139
=
16,78 €*
27,92 €*
40%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Einheit:
1 Stk Kombipackung
PZN:
03766139
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MIBE GmbH Arzneimittel
Einheit:
1 Packungen Kombipackung
PZN:
13832268
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MIBE GmbH Arzneimittel
Einheit:
14 Stk Suppositorien
PZN:
10078061
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Einheit:
7X2.5 g Gel
PZN:
00161714
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Pierre Fabre Pharma GmbH
Einheit:
6 Stk Vaginaltabletten
PZN:
07618192
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Karo Pharma GmbH
Einheit:
50 ml Gel
PZN:
04952648