Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

HARNTEE 400 TAD N Granulat

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
TAD Pharma GmbH
Darreichungsform:
Granulat
Packungsgröße:
300 ml
PZN:
03106644
UVP2:
13,49 €*
Ihr Preis:
7,12 €*
Sie sparen:
6,37 € (47%)
Grundpreis:
23,73 €* / 1 l
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

HARNTEE 400 TAD N Granulat

Harntee 400 TAD® N ist ein natürlicher Arzneimittel Tee, welcher zur Durchspülung bei Blasenentzündungen und als Vorbeugung bei Nierengrieß eingesetzt werden kann.

Tut gut – schmeckt gut

Harntee 400 TAD® N – bewährt seit vielen Jahren

Natürliche wirksame 3-Kräuterkombination

Katzenbartblätter: Harntreibend1,2, Krampflösend1,2
Goldrutenkraut: Harntreibend1,2, Krampflösend1,2 und Entzündungshemmend1,2
Birkenblätter: Harntreibend1,2

Mit getrockneten Blättern der auf Java beheimateten Heilpflanze Katzenbart3

  • Zur Durchspülungstherapie
  • Vorbeugung bei Nierengrieß
  • Ideale Unterstützung bei der Behandlung mit Antibiotika4

Katzenbartblätter

Die getrockneten Laubblätter und Stängelspitzen wirken krampflösend und diuretisch, indem sie die Durchströmung der abführenden Harnwege verstärken.

Birkenblätter

Die getrockneten jungen Blätter der Birke wirken diuretisch, d.h. harntreibend. Sie können die auszuscheidende Harnmenge deutlich steigern.

Goldrutenkraut

Goldrutenkraut gilt ebenfalls als Diuretikum und besitzt darüber hinaus krampflösende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Wissenswertes über Harnwegsinfektionen

Unter einer Harnwegsinfektion (HWI) versteht man die meist durch Bakterien hervorgerufene symptomatische Entzündung der Harnwege. Die bakterielle Besiedelung erfolgt in den meisten Fällen aufsteigend über die Harnrohre. Da Frauen eine kürzere Harnrohre haben, besitzen sie im Vergleich zu Männern ein höheres Risiko für eine HWI.

Gut zu wissen:

Etwa 40–60 % aller Frauen erkranken mindestens 1-mal in ihrem Leben an einer Harnwegsinfektion. Frauen sind damit 4-mal häufiger betroffen als Männer. Häufig kommt es zu einem wiederholten Auftreten von HWI: Fast die Hälfte der Frauen erleidet innerhalb eines Jahres eine zweite HWI.

Typische Symptome einer Harnwegsinfektion:

  • akut auftretende Beschwerden (Brennen, Schmerzen) beim Wasserlassen,
  • neu aufgetretener häufiger oder imperativer Harndrang mit meist kleiner Harnmenge,
  • neu aufgetretene Schmerzen im Unterbauch.

Harntee 400 TAD® N:

Als eigenständige oder begleitende Therapie

Harntee 400 TAD® N kann als eigenständige Durchspülungstherapie bei Blasenentzündungen und als Vorbeugung gegen Nierengrieß eingesetzt werden.

Sie können Harntee 400 TAD® N auch dann Ihren Patienten empfehlen, wenn von dem behandelnden Arzt die Einnahme eines Antibiotikums empfohlen wurde. Die Wirkweisen von folgenden Antibiotika und Harntee 400 TAD® N überschneiden sich nicht, sondern wirken ergänzend.4

Schnelle Hilfe – Weniger Wartezeit

So bereiten Sie sich den wohlschmeckenden Harntee 400 TAD® N zu:

Geben Sie einen Messlöffel Harntee 400 TAD® N in eine Tasse und übergießen Sie ihn mit heißem oder kaltem Wasser (ca. 150 – 200 ml, je nach Geschmack). Fertig!

Harntee 400 TAD® N tut gut und schmeckt gut

  • Natürliches Arzneimittel
  • Schnelle, einfache Zubereitung – heiß oder auch kalt
  • Die ideale Unterstützung bei der Behandlung mit Antibiotika4

Referenzen

1 Fachinformation Harntee 400 TAD® N. Stand 2020;
2 Komission E. Monographie: Fixe Kombination aus Birkenblättern, Goldrute und Orthosiphonblättern. Bundesanzeiger Nr. 162 vom 29.08.1992;
3 Katzenbartblätter (Othosiphon stamineus Bentham)
4 https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-352007/brennpunkt-blase/
( 27 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Harntee 400 TAD® N

Anwendungsgebiete: Zur Durchspülung bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege und als Vorbeugung bei Nierengrieß.
Bei Blut im Urin, bei Fieber oder bei Anhalten der Beschwerden über 5 Tage muss ein Arzt aufgesucht werden.
Warnhinweise: Arzneimittel enthält Sucrose (Zucker), Glucose, Lactose und Pfefferminzöl. Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Juli 2020.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
TAD Pharma GmbH
Einheit:
300 ml Granulat
PZN:
03106644
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Einheit:
60 Stk Filmtabletten
PZN:
00795287
=
22,21 €*
36,48 €*
39%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Einheit:
60 Stk Filmtabletten
PZN:
00795287
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Mit D-Mannose bei Blasenentzündung
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
30 Stk Granulat
PZN:
12894959
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
30 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
13655004
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
60 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
13655010
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
60 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
04568223
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
90 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
13655027