Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

ZYMAFLUOR D 500 Tabletten

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
30 Stk
PZN:
03665065
VK1:
2,36 €*
Ihr Preis:
1,30 €*
Sie sparen:
1,06 € (45%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Der Knochen- und Zahnstoffwechsel unterliegt einem ständigen Auf- und Abbauprozess. Besonders bei Säuglingen und Kindern ist der Aufbau sehr aktiv. Um stabile Knochen und gesunde Zähne bilden zu können, benötigt der Körper besondere Mineralstoffe wie Fluorid und Vitamin D. Die aktive Form dieses Vitamins, Cholecalciferol oder auch Vitamin D3 genannt, wird in der Haut unter der Einwirkung von Sonnenlicht gebildet. Da die Hautoberfläche bei Säuglingen und Kleinkindern noch sehr klein und zumeist durch Kleidung vom Sonnenlicht abgeschirmt ist, kann es leicht zu einer ungenügenden Vitamin-D-Versorgung kommen. In der Folge können weiche Knochen entstehen, die teils Verformungen aufweisen. Dieses Krankheitsbild wird allgemein als Rachitis bezeichnet. Besteht eine ungenügende Versorgung mit Mineralstoffen wie Fluoriden, macht sich dies auch besonders an den Zähnen bemerkbar. Sie sind weicher und anfällig für Karies.

Zymafluor D® 500 zur Vorbeugung von Rachitis und Karies in den ersten 2 Lebensjahren

Das rezeptfreie Arzneimittel Zymafluor D® 500 der MEDA Pharma GmbH & Co. KG dient der Vorbeugung von Mineralisierungsstörungen im Bereich der Knochen und Zähne von Säuglingen und Kleinkindern. So können Folgeerkrankungen wie Rachitis und Karies abgewendet werden.

Vorteile auf einen Blick

 

 enthält gleichzeitig Natriumfluorid und Vitamin D

 beugt Karies und Rachitis vor

 gute Verträglichkeit

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Zymafluor D® 500 enthalten?

Die Tabletten Zymafluor D® 500 enthalten folgende wirksame Bestandteile:

 

  • Cholecalciferol 12,5 µg (entspricht 500 I.E. Vitamin D3) je Tablette
  • Natriumfluorid 0,553 mg (entspricht 0,25 mg Fluorid) je Tablette

 

Weitere Bestandteile sind:

 

  • Lactose 1 H2O
  • mikrokristalline Cellulose
  • Crospovidon
  • Gelatine (Rind)
  • Sucrose
  • Magnesiumstearat
  • Maisstärke
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • Saccharin-Natrium 2 H2O
  • Aromastoff Vanillin
  • Sojaöl
  • DL-α-Tocopherol

 

Wann darf das Mittel Zymafluor D® 500 nicht angewendet werden?

Sie dürfen Zymafluor D®   500 nicht anwenden, wenn Sie:

 

  • allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren
  • allergisch auf Erdnuss reagieren
  • an einer erhöhten Calcium-Konzentration im Blut oder Urin leiden
  • in der Bewegung eingeschränkt sind (z. B. durch eine Immobilisierung durch einen Gipsverband)
  • bereits über andere Wege Fluorid zuführen

 

Die Gabe von Zymafluor D® 500 ist ausschließlich für Kinder gedacht.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Schwangere und Stillende sowie für Früh- und Mangelgeborene und zu Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie wird Zymafluor D® 500 angewendet?

Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, geben Sie Ihrem Säugling und Kleinkind bis zu einem Alter von 2 Jahren tägliche eine Tablette Zymafluor D® 500. Hierzu wird die Tablette auf einem Löffel mit etwas Flüssigkeit aufgelöst und anschließend in den Mund des Kindes gegeben.

Ggf. muss die Dosierung an die zusätzliche Fluoridzufuhr z. B. durch das Trinkwasser angepasst werden. Besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Kinderarzt. Eine entsprechende Dosierungstabelle ist dem Beipackzettel zu entnehmen.


Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Zymafluor D® 500 bekannt?

Unter der Anwendung von Zymafluor D® 500 kann es in sehr seltenen Fällen zu allergischen Reaktionen durch das enthaltene Sojaöl kommen. Dies betrifft jedoch weniger als einen Behandelten von 10.000.

( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Zymafluor D® 500 - Vitamin D3 500 I.E. und Fluorid 0,25 mg pro Tablette

Wirkstoffe: Colecalciferol, Natriumfluorid
Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung gegen Rachitis und Karies bei Säuglingen und Kleinkindern bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres.
Enthält Lactose, Sucrose (Zucker) und Sojaöl.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
MEDA Pharma GmbH & Co. KG, 61352 Bad Homburg, www.medapharma.de
Stand: April 2015

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Einheit:
30 Stk Tabletten
PZN:
03665065
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
03106130
=
3,09 €*
6,70 €*
54%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
03106130
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
04620018
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
04619156
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Einheit:
28 Stk Tabletten
PZN:
00271006
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Einheit:
90 Stk Tabletten
PZN:
03665071
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Merck Serono GmbH
Einheit:
100 Stk Tabletten
PZN:
02545005