Rezept: Chicorée-Salat mit Manuka-Honig einfach selber machen

Chicoree-Salat

Manuka-Honig unterstützt aufgrund seiner gesunden Inhaltsstoffe unser Immunsystem. In einer finnischen Studie untersuchten Wissenschaftler die Wirkung des Honigs bei Allergien. Die Patienten hatten das Gefühl, dass sie zum einen weniger Beschwerden verspürten und zum anderen mehr symptomfreie Tage hatten. Der Honig-Experte und Heilpraktiker Detlef Mix empfiehlt 3 Teelöffel des Manuka-Honigs täglich.

Mit Honig lassen sich viele Gerichte verfeinern. So schmeckt das Müsli, der Chia-Pudding oder der Naturjoghurt mit Honig gleich doppelt so gut. Selbst Fisch und Fleisch lassen sich mit Manuka-Honig anrichten. Im Salat gibt der Honig eine exotische Note.  

Das brauchen Sie für Ihren Pollenallergiker-Salat:  

Zutaten für einen Salat

Geräte:

  • Schneidebrett
  • Messer
  • eine kleine Schüssel zum Verrühren der Salatsoße
  • eine Salatschüssel
  • Umrührhilfe (Gabel o. ä.)

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Chicorée
  • 100 g Himbeeren
  • 75 g Haselnüsse
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL Manuka-Honig
  • ½ TL mittelscharfen Senf
  • eine Handvoll Radieschensprossen
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben

Unsere Produkttipps: Manuka Health Honig MGO 400+ |  HNZ Manuka Honig UMF18+ (MGO 696+) | Avitale MANUKA HONIG MGO 400+

Chicorée-Salat mit Manuka-Honig einfach selber machen – so geht’s:

  • Chicorée kleinschneiden und mit den Himbeeren sowie Haselnussstückchen in eine Schüssel geben.
  • Aus Olivenöl, Balsamico, Senf, Manuka-Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen und mit dem Salat vermengen.
  • Radieschensprossen als Topping darüber streuen.
Schneiden Sie den Chicorée klein. Füllen Sie diesen gemeinsam mit den Himbeeren und den Haselnüssen in eine Salatschüssel.
Honig-Balsamico-Salat-Dressing
Füllen Sie alle Zutaten für die Salatsauce in ein Schüsselchen und verrühren Sie alles mit einer Gabel. Gießen Sie hernach das Honig-Balsamico-Dressing über den Salat.

Arbeitszeit: 10 min

Mehr zum Thema Honig lesen:

Aufrufe: 162