Holunderblütensirup einfach selber machen

Holunderblütensirup
Bild: Marielle Morawitz – 2komma8

Im Frühjahr, wenn die Temperaturen steigen, beginnt der Holunder zu blühen. Je nach Region und Wetter variiert der genaue Zeitpunkt. Ist es so weit, heißt es schnell sein. Denn die Blüten blühen nur ein bis zwei Wochen.   

So sammeln Sie Holunderblüten am besten

Holunderblüten
Die Dolden des Holunders verströmen einen süßlichen Geruch.
Bild: justhavealook – Getty Images Signature (Canva)

Holunderblüten sind an ihren charakteristischen, flachen, schirmförmigen Dolden und dem unverwechselbaren süßlichen Geruch zu erkennen. Achten Sie darauf, dass Sie tatsächlich Holunder und keine ähnlich aussehenden, möglicherweise giftigen Pflanzen pflücken.

Holunderblüten sammeln: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • Sammeln Sie Holunderblüten an einem trockenen, sonnigen Tag, am besten am späten Vormittag. Zu diesem Zeitpunkt sind die Blüten ganz geöffnet und haben ihr volles Aroma entwickelt. Tau ist außerdem bereits getrocknet.
  • Wählen Sie Büsche, die weit weg von stark befahrenen Straßen sind, um die Belastung durch Autoabgase zu minimieren.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nur die cremeweißen, geöffneten Blütendolden pflücken, da sich diese in der besten Phase für die Ernte befinden. Vermeiden Sie gelbliche oder braune Blüten.
  • Am besten schneiden Sie die Blütendolden am Stiel mit einer Schere ab. So vermeiden Sie Schäden für den Strauch. Ernten Sie nie alle Blüten. Lassen Sie immer genügend am Busch, damit er weiter blühen und Beeren produzieren kann. Auch Insekten wie Bienen sind auf die Blüten angewiesen.
  • Legen Sie die geernteten Blütendolden in einen Korb oder eine Tasche. Versuchen Sie, diese nicht zu zerquetschen.
  • Sobald Sie zu Hause sind, sollten Sie die Blüten so schnell wie möglich verarbeiten, um ihr Aroma zu bewahren.

Vergessen Sie nicht, dass das Sammeln von Pflanzen in Naturschutzgebieten oder auf fremdem Eigentum ohne Erlaubnis illegal ist. Ernten Sie also immer verantwortungsbewusst und respektvoll gegenüber der Natur und den Eigentumsrechten anderer.

Einfaches Rezept für Ihren Holunderblütensirup

Das brauchen Sie für Ihren DIY-Hollersirup:

Holunderblüten
Bild: Marielle Morawitz – 2komma8

Zutaten für 1,5 Liter Holunderblütensirup:

  • 25 mittelgroße Holunderblütendolden
  • 1 kg Xylit
  • 1 Liter Wasser
  • 75 ml Zitronen-Direktsaft oder eine Bio-Zitrone

Geräte:

  • 2 Töpfe
  • feines Sieb oder Mulltuch
  • Trichter
  • Flaschen

Holunderblütensirup einfach selber machen – so geht’s:

Holunderblütensirup selbst machen
Mit einem Schuss Zitrone gelingt Ihr Holundersirup besonders gut. Pressen Sie hierzu eine Zitrone aus oder verwenden Sie Zitronensaft.
Bild: Marielle Morawitz – 2komma8
  • Es ist nicht ratsam, die Holunderblütendolden zu waschen, Sie verlieren damit viel Blütenstaub und somit Aroma. Schütteln Sie vielmehr die Dolden vorsichtig und entfernen Sie kleine Tierchen.
  • Erhitzen Sie Xylit und Wasser in einem Topf, bis sich der Birkenzucker aufgelöst hat. Geben Sie Zitronensaft und Blüten hinzu und lassen Sie das Gemisch über 24 Stunden stehen.  
  • Gießen Sie das Gemisch durch ein Mulltuch oder durch ein sehr feines Sieb in einen anderen Topf.
  • Kochen Sie noch einmal alles auf.
  • Gießen Sie den noch heißen Sirup in die ausgekochten und damit sterilen Flaschen.

Der Holunderblütensirup lässt sich dunkel und kühl bis zu einem Jahr lagern.

Hinweis zur Verwendung von Xylit

Xylit hat den Vorteil, dass dieser bedeutend weniger Kalorien als Haushaltszucker hat, wirkt aber bei übermäßigem Verzehr abführend. Verwenden Sie daher nur geringe Mengen des Sirups, um Speisen, Säfte oder Limonaden zu verfeinern.

Mehr über Xylit erfahren:

Sie haben keine Zeit, Holunderblüten zu sammeln? Wie wäre es mit getrockneten Holunderblüten aus Ihrer Apotheke? Diese lassen sich auch als Tee zubereiten. Ein Aufguss ist sehr zu empfehlen, da Holunderblüten eine hohe Menge an gesunden Inhaltsstoffen aufweisen. Hierzu gehören ätherische Öle, Flavonoide, Gerbstoffe, Phytosterine sowie Schleimstoffe.

Unsere Produkttipps: Aurica HOLUNDERBLÜTEN TEE | Bombastus HOLUNDERBLÜTEN | Salus ARZNEITEE Holunderblüten

Mehr über Holunder erfahren?


Unsere Seiten dienen lediglich Ihrer Information. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Trotz sorgfältiger Recherche und der Verwendung verlässlicher Quellen können sich mitunter Fehler in unsere Texte schleichen. Helfen Sie uns, besser zu werden. Hinweise senden Sie an: redaktion@medikamente-per-klick.de.

Stand vom: 31.05.2023


Views: 680