Chicorée-Kürbis-Salat einfach selber machen

Selbstgemachter Chicorée-Kürbis-Salat

Der Kürbis ist das Herbstgemüse schlechthin. Wir lieben ihn nicht nur als Halloween-Laterne. Er gehört als Suppe, Pfannengemüse oder Kuchen einfach auf den Tisch! Kombiniert mit Chicorée und Nashibirne sorgt er für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Das brauchen Sie für Ihren selbstgemachten Chicorée-Kürbis-Salat – Rezept:

Zutaten Chicorée-Kürbis-Salat

Geräte:

  • Schneidebrett
  • Schüsselchen
  • Pürierstab
  • Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

  • einen kleinen Hokkaido-Kürbis
  • eine halbe Orange
  • eine Nashibirne
  • 150 g Mangostückchen
  • 2 rote Chicorée
  • 2 TL Haselnussöl
  • 2 TL Honigbalsamico
  • 1 EL Haselnüsse
  • 1 EL Cranberrys
  • ½ TL Chili
  • eine Prise Pfeffer
  • eine Prise Salz

Unsere Produkttipps: Klenk Pfeffer schwarz gemahlen | A. Vogel Herbamare® ORIGINAL Kräutersalz

Chicorée-Kürbis-Salat einfach selber machen – so geht’s:

  • Halbieren Sie den Kürbis und entfernen Sie mit einem Löffel die Kerne. Schneiden Sie den Kürbis klein und braten ihn an.
  • Schneiden Sie die Nashibirne in Scheibchen und braten diese ebenfalls an.
  • Rösten Sie die Haselnüsse.
  • Trennen Sie die großen Blätter des Chicorées ab und zerkleinern Sie den Rest.
  • Filetieren Sie die Orangenstückchen.
  • Pürieren Sie die Mangostückchen. Geben Sie in die Menge das Haselnussöl hinzu und würzen Sie mit Salz, Pfeffer und Chili.
  • Legen Sie die großen Chicoréeblätter im Kreis, sodass sich eine Blüte ergibt.
  • Geben Sie die gebratenen Kürbisstückchen hinzu und garnieren Sie die Nashibirne kreisförmig oben auf.
  • Streuseln Sie den feingeschnetzelten Chicorée oben auf. Geben Sie die Haselnüsse und die Cranberrys hinzu.
  • Verteilen Sie das Mangopüree und den Honigbalsamico, Garnieren Sie mit ein paar Kräutern und rotem Pfeffer.
Exotischer Salat mit Kürbis
Den Kürbis halbieren und die Kürbiskerne mit einem Löffel entfernen. Kürbis, Birne und Chicorée kleinschneiden.
Salat selber machen
Legen Sie mit den Chicorée-Blättern die untere Basis.

Arbeitszeit: 25 min 

Aufrufe: 168