Winter-Smoothie einfach selber machen

Wintersmoothie

Smoothies versorgen uns mit reichlich Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Vor allem in der kalten Jahreszeit braucht unser Immunsystem eine extra Portion der Vitalstoffe. Denn eine starke körpereigene Abwehr schützt uns vor Erkältungsviren. In einen Winter-Smoothie gehören klassische Zutaten der Weihnachtszeit, etwa Äpfel, Nüsse, Zimt oder Vanille. Und: Winter-Smoothies trinkt man warm. So wärmt der Mix aus Obst, Mandelmilch und Gewürzen auch von innen.

Tipp: Der Apfel-Birne-Winter-Smoothie ersetzt das Frühstück. Alternativ genießen Sie den winterlichen Soft-Drink am Abend und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Das brauchen Sie:

Zutaten und Gerätschaften für einen Winter-Smoothie
Zutaten und Gerätschaften für den Winter-Smoothie.

Geräte:

  • Topf
  • Mixer

Zutaten:

  • 100 ml Mandelmilch
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • ein paar Cranberrys
  • 1 TL Honig
  • 20 g Walnüsse
  • 1 TL Zimt

So geht’s:

  • Waschen Sie den Apfel und die Birne gründlich ab.
  • Entfernen Sie das Gehäuse sowie den Stiel und zerkleinern Sie die Früchte etwas.
  • Erwärmen Sie die Mandelmilch in einem Topf.
  • Geben Sie sowohl die Mandelmilch als auch das Obst in den Mixer.
  • Fügen Sie die Cranberrys, den Honig, die Walnüsse und einen halben Teelöffel Zimt hinzu.
  • Mixen Sie alles und füllen den Drink in ein Glas um.
  • Verteilen Sie den restlichen Zimt dekorativ auf den Winter-Smoothie.
  • Garnieren Sie den Glasrand nach Belieben. 

Tipp: Schneiden Sie die Birne in Scheiben und halten Sie eine Scheibe für die Garnitur zurück. Zimtstangen sind äußerst dekorativ – perfekt für den gemütlichen Abend mit Freunden oder Familie.

Unsere Produkttipps: KLENK Zimt gemahlen | KLENK Zimt in Stangen

Rezeptalternativen

Mit einer Orange, einem Apfel und einer Banane gelingt Ihnen ebenfalls ein fantastischer Winter-Smoothie. Entfernen Sie die Orangen- und Bananenschale sowie das Apfelgehäuse und zerkleinern alles in Stücke. Füllen Sie Naturjoghurt oder einen veganen Joghurt hinzu und mixen alles gut durch. Schmecken Sie auch hier mit Zimt ab.

Zeit: 10 min