Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

TERBINAFIN Schollmed gegen Fußpilz 10 mg/g Creme

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
Scholl's Wellness Company GmbH
Darreichungsform:
Creme
Packungsgröße:
15 g
PZN:
16134286
VK1:
8,97 €*
Ihr Preis:
5,14 €*
Sie sparen:
3,83 € (43%)
Grundpreis:
342,67 €* / 1 kg
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_schollmed_terbinafin_headerbanner.jpg

Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz 10mg/g Creme

  • Terbinafin-Creme zur Fußpilz-Behandlung
  • Effektive Wirkweise
  • Fußpilz-Bekämpfung in sieben Tagen
  • Schnelle Linderung von Juckreiz, Brennen und Rötung

Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz wird angewendet bei:

Fußpilz, ausgelöst durch gängige Erreger wie Trichophyton (z. B. T. rubrum, T. mentagrophytes, T. verrucosum, T. violaceum) und Epidermophyton floccosum

Eine Fußpilz-Behandlung kann langwierig sein. Die Behandlungsdauer mit der Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz Creme beträgt sieben Tage und ist somit kurz und anwenderfreundlich.

Anwendungshinweis:

Halten Sie bitte immer die gesamte Dauer der Fußpilz-Behandlung ein. Das ist entscheidend, weil häufig Sporen zurückbleiben, wenn die Anwendung abgebrochen wird, sobald sich die Fußpilz-Symptome bessern. Die kurze Behandlungsdauer der Schollmed Terbinafin gegen Fußpilz Creme erleichtert Ihnen die korrekte und vollständige Anwendung.

So wenden Sie die Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz Creme an

Tragen Sie die Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz Creme ein- bis zweimal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf und waschen Sie sich anschließend gründlich die Hände. Wiederholen Sie dieses Vorgehen sieben Tage lang, auch wenn Sie schon früher eine Besserung feststellen.

Sollten die Fußpilz-Symptome innerhalb von zwei Wochen nach der Behandlung noch immer bestehen oder sich gar ausgeweitet haben, konsultieren Sie bitte einen Arzt.

  • Terbinafin-Creme ein- bis zweimal täglich dünn auftragen
  • Anschließend Hände waschen
  • Behandlungsdauer: sieben Tage
  • Einen Arzt aufsuchen, wenn nach zwei Wochen noch keine Besserung eingetreten ist

Wichtige Hinweise zur Anwendung der Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz Creme

Wenden Sie sich vor der Anwendung von Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz Creme an einen Arzt, wenn Sie unter einer der folgenden Beschwerden bzw. Erkrankungen leiden:

  • Diabetes
  • Schlechte Durchblutung
  • Schwaches Immunsystem

Möglicherweise ist in Ihrem Fall eine abweichende Fußpilz-Behandlung erforderlich.

pds_schollmed_terbinafin_bild1.jpg
pds_schollmed_terbinafin_bild2.jpg
pds_schollmed_terbinafin_bild3.jpg

Fußpilz erkennen und behandeln

Grundsätzlich sollten Sie Fußpilz behandeln, sobald Sie ihn bemerken. Denn er ist kein rein kosmetisches Problem. Fußpilz ist ansteckend und kann auf andere Menschen übertragen werden, zum Beispiel in Schwimmbädern und Saunen. Außerdem verursacht er in einigen Fällen Nagelpilz oder einen Pilzbefall von anderen Hautarealen, wenn keine Behandlung erfolgt.

Eine Infektion macht sich anfänglich häufig durch Jucken, Brennen und Rötungen bemerkbar. Diese Fußpilz-Symptome treten meist zwischen den Zehen auf, können aber auch andere Bereiche des Fußes betreffen. Im weiteren Verlauf bilden sich oft Bläschen, die dazu führen, dass die Haut sich schuppt, aufplatzt und die verletzte Stelle schmerzt.

Fußpilz-Ursachen: Wie gelangen die Sporen unter die Haut?

Die gesunde menschliche Haut wehrt Angriffe durch ihren natürlichen Säureschutzmantel und die Hautflora, eine bakterielle Schutzschicht, ab. Ist allerdings das Immunsystem geschwächt oder der Säureschutzmantel geschädigt, können Fußpilz-Erreger eindringen.

Das Jucken und Brennen, was Sie dann verspüren, wird nicht etwa durch den Fußpilz verursacht, sondern stellt die Immunreaktion Ihres Körpers dar. Die Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz Creme bekämpft die Erreger effektiv, sodass auch diese Symptome schnell nachlassen.
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Terbinafin Schollmed gegen Fußpilz 10 mg/g Creme

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid
Anwendungsgebiete: Behandlung von Tinea pedis (Fußpilz), verursacht durch Trichophyton (e.g. T. rubrum, T. mentagrophytes, T. verrucosum, T. violaceum) und Epidermophyton floccosum. Warnhinweise: Enthält Cetylalkohol und Stearylalkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg
SOLD004

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Scholl's Wellness Company GmbH
Einheit:
15 g Creme
PZN:
16134286
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Scholl's Wellness Company GmbH
Einheit:
250 ml Spray
PZN:
16134292
Biozide!
=
9,71 €*
16,94 €*
43%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Scholl's Wellness Company GmbH
Einheit:
250 ml Spray
PZN:
16134292
Biozide!
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Wirksam. Verträglich. Bewährt
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Lindert Juckreiz bei Insektenstichen und Sonnenbrand
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
30 g Gel
PZN:
12550409
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
+GRATIS Nagellack
++Nur solange der Vorrat reicht++
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Einheit:
3 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
11286175
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Hilft bei Fußpilz zwischen den Zehen und lindert die Symptome
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
30 g Creme
PZN:
01412124
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Filmtabletten
PZN:
02483617