Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

Brausetabletten

markenshop_biolectra-brausetabletten.jpg

Behandlung von Muskel- und Wadenkrämpfen*

Der Mineralstoff Magnesium ist für vitale Muskeln unverzichtbar. Nur wenn ausreichend Magnesium zur Verfügung steht, ist die Balance zwischen Anspannung und Entspannung des Muskels gegeben. Insofern kann bereits ein leichter Magnesiummangel zu Störungen der Muskeltätigkeit führen, die sich unter anderem in Muskel- und Wadenkrämpfen äußern können.

Schmerzhafte Muskelkrämpfe sind das bekannteste Symptom eines Magnesiummangels. Häufig treten sie in der Nacht auf, weil in den Morgenstunden der Magnesiumspiegel im Körper ohnehin am niedrigsten ist.

Für die Behandlung von Muskel- und Wadenkrämpfen* gibt es Biolectra Magnesium 243 mg forte Brausetabletten oder die höher dosierten Biolectra Magnesium 365 mg fortissimum Brausetabletten. Beide Dosierungen sind für etwas mehr Abwechslung in fruchtigem Orangen- und Zitronengeschmack erhältlich.

Bei beiden Brausetabletten liegt das Magnesium vor der Einnahme bereits in gelöster Form im Glas vor und kann so gut vom Körper aufgenommen werden. Außerdem nimmt man so eine zusätzliche Portion Flüssigkeit auf. Das ist der positive Nebeneffekt, denn gerade ältere Menschen trinken meistens viel zu wenig!
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
60 Stk Brausetabletten
PZN:
06716372
VK1:
22,99 ¤*
Ihr Preis:
15,76 ¤*
Sie sparen:
7,23 ¤ (31%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
40 Stk Brausetabletten
PZN:
06649552
VK1:
22,30 ¤*
Ihr Preis:
15,28 ¤*
Sie sparen:
7,02 ¤ (31%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
40 Stk Brausetabletten
PZN:
06789307
VK1:
17,23 ¤*
Ihr Preis:
11,41 ¤*
Sie sparen:
5,82 ¤ (34%)
Foto
Produktdaten
Preis
Warenkorb
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
40 Stk Brausetabletten
PZN:
02725285
VK1:
22,30 ¤*
Ihr Preis:
15,28 ¤*
Sie sparen:
7,02 ¤ (31%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
40 Stk Brausetabletten
PZN:
06716366
VK1:
17,23 ¤*
Ihr Preis:
11,41 ¤*
Sie sparen:
5,82 ¤ (34%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 Stk Brausetabletten
PZN:
06648831
VK1:
12,20 ¤*
Ihr Preis:
7,61 ¤*
Sie sparen:
4,59 ¤ (38%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
40 Stk Brausetabletten
PZN:
03154399
UVP2:
16,40 ¤*
Ihr Preis:
12,70 ¤*
Sie sparen:
3,70 ¤ (23%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 Stk Brausetabletten
PZN:
06714522
VK1:
9,93 ¤*
Ihr Preis:
6,20 ¤*
Sie sparen:
3,73 ¤ (38%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 Stk Brausetabletten
PZN:
02725210
VK1:
12,20 ¤*
Ihr Preis:
7,61 ¤*
Sie sparen:
4,59 ¤ (38%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 Stk Brausetabletten
PZN:
06734832
VK1:
9,93 ¤*
Ihr Preis:
6,20 ¤*
Sie sparen:
3,73 ¤ (38%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HERMES Arzneimittel GmbH
Einheit:
20 Stk Brausetabletten
PZN:
03154382
UVP2:
9,95 ¤*
Ihr Preis:
7,71 ¤*
Sie sparen:
2,24 ¤ (23%)
*verursacht durch Magnesiummangel

Biolectra® Magnesium 243 mg forte Brausetabletten Orangen- oder Zitronengeschmack
Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Enthält Natrium- und Kaliumverbindungen. HERMES ARZNEIMITTEL GMBH - 82049 Großhesselohe/München. Stand 05/2015

Biolectra® Magnesium 365 mg fortissimum Brausetabletten Orangen- oder Zitronengeschmack.
Zusammensetzung: 1 Brausetablette enthält: Wirkstoffe: leichtes Magnesiumoxid 342 mg, leichtes basisches Magnesiumcarbonat 670 mg, insgesamt entsprechend 365 mg Magnesium-Ionen (= 15 mmol). Sonstige Bestandteile: Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Kaliumhydrogencarbonat, Saccharin-Natrium, Natriumcyclamat, Natriumchlorid, Aroma, Farbstoffe: Beetenrot (E 162) und Beta-Carotin (E 160a). Anwendungsgebiet: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er die Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile, Nierenfunktionsstörungen, Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block höheren Grades), die zu Bradykardie führen. Es sollte auch überprüft werden, ob sich aus der Lage des Mineral- und Elektrolythaushaltes (Hypermagnesiämie, Hyperkaliämie) eine Kontraindikation ergibt. Myasthenia gravis, bei Exsikkose, metabolische Alkalose, chronische Harnwegsinfekte mit harnstoffabspaltenden Bakterien (Gefahr einer Struvitsteinbildung), Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat-Steindiathese. Nebenwirkungen: Bei höherer Dosierung kann es zu weichen Stühlen kommen, die jedoch unbedenklich sind und sich durch Reduzierung der Dosis beheben lassen. Bei hochdosierter und länger andauernder Einnahme kann es zu Müdigkeitserscheinungen kommen. In diesem Fall sollte der Arzt anhand von klinischen und chemischen Untersuchungsmethoden entscheiden, ob eine weitere Magnesiumzufuhr noch indiziert ist. Hinweis: Enthält Natrium- und Kaliumverbindungen. Packungsbeilage beachten.