Tee-Grog einfach selber machen

Wenn wir Weihnachtsmärkte besuchen gehören Glühwein, Punsch und Grog einfach dazu. An den Tassen wärmen wir unsere Hände, stehen beieinander und plaudern ein wenig. Die Heißgetränke sorgen für eine wohlige Wärme in unserem Inneren. Doch so ein Tee-Grog ist schnell selbst gemacht.

Das brauchen Sie für Ihren selbstgemachten Tee-Grog:

Zutaten für einen Tee-Grog

Geräte:

  • Wasserkocher
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Zitronenpresse
  • Teeglas

Zutaten für einen Tee-Grog:

  • 1 Erblühtee
  • 1 Sternanis
  • 1 Zitrone
  • 1 Kandiszucker
  • 25 ml Rum
  • 120 ml Wasser

Unsere Produkttipps: Caelo Sternanis ganz in der Blechdose  |  Salus Schwarzer Tee Assam  |  Salus Darjeeling Schwarzer Tee im Filterbeutel

Tee-Grog einfach selber machen – so geht’s:

  • Bringen Sie das Wasser zum Kochen.
  • Legen Sie den Kandiszucker in das Teeglas.
  • Halbieren Sie die Zitrone. Pressen Sie die eine Hälfte aus und schneiden Sie die andere Hälfte in Scheiben.
  • Geben Sie den Saft über den Kandis.
  • Geben Sie den Rum hinzu.
  • Legen Sie den Sternanis und den Erblühtee hinein und übergießen Sie alles mit dem heißen Wasser.
  • Lassen Sie den Tee für mindestens 5 Minuten ziehen.
Erblühtee
Erblühtee ist eine besondere und äußerst ästhetische Teespezialität.
Zitrone
Pressen Sie eine halbe Zitrone aus.
Teespezialität
Nachdem Sie den Kandiszucker mit dem Zitronensaft im Teeglas übergossen haben, kommt Rum, Erblühtee und Sternanis hinzu.

Tee-Grog: Rezept-Alternative ohne Erblühtee

Erblühtee sieht wunderbar aus, doch ist nicht immer schnell zur Hand. Alternativ können Sie Schwarztee im Teebeutel verwenden. Füllen Sie dazu einen Teebeutel gemeinsam mit dem Sternanis in eine Tasse. Gießen Sie das sprudelnd heiße Wasser auf und lassen Sie den Schwarztee für 5 Minuten ziehen. Bereiten Sie das Teeglas mit dem Kandiszucker, dem Zitronensaft und dem Rum vor. Entfernen Sie den Teebeutel und gießen den Tee in das Teeglas.

Arbeitszeit: 10 min                         

Erfahren Sie mehr zum Tee:

Tee

Aufrufe: 202