Zahlung auf Rechnung & per Lastschrift

FAKTU® lind – Wundheilend und entzündungshemmend bei Nässen, Juckreiz und Brennen am Po


FAKTU® lind ist die pflanzliche Hilfe bei Hämorrhoidalleiden. Nach der Anwendung entfaltet sich die Wirkung des Wirkstoffs Hamamelis: Jucken und Brennen lassen nach, die gereizte Haut wird beruhigt.

Mit dem pflanzlichen Wirkstoff Hamamelis

  • Vielseitige Wirkung bei Hämorrhoidalleiden, z.B. adstringierend und stillt kleinere Blutungen
  • Bewährt und gut verträglich
-14%
statt VK1: 11,97 € nur 10,29 €* Grundpreis: 411,60 €* / 1 kg Versandkostenfrei
Jetzt kaufen > Sofortkasse ohne Registrierung Gastzugang

Hamamelis – wie Zaubernuss bei Hämorrhoiden wirkt

Als Naturprodukt enthält Hamamelis-Extrakt mehr als 160 verschiedene pflanzliche Substanzen. Besonders hervorzuheben sind hierbei die Tannine, Flavonoide und Proanthocyanidine. Diese wirken beispielsweise blutstillend (hämostyptisch), lokal trocknend (adstringierend), antientzündlich (antiphlogistisch), antibakteriell und antiviral, antioxidativ sowie zellschützend und können somit optimal die Linderung der komplexen Symptomatik bei Hämorrhoidalleiden unterstützen.


Bewährt und gut verträglich

Juckreiz und Brennen sind belastende Symptome bei Hämorrhoidalleiden. Hamamelis in FAKTU® lind hat sich hier bewährt und verschafft effektive Linderung. Die Wirkstoffe aus Hamamelis fördern zudem die Wundheilung, hemmen Entzündungen und stillen kleinere Blutungen. Daher werden traditionell die Extrakte der Zaubernuss (Hamamelis) auch in Europa schon seit vielen Jahrzehnten zur Behandlung von Hämorrhoidalleiden verwendet.


Probleme mit Hämorrhoiden können jeden treffen und unerwartet auftreten. Sorgen Sie vor: behandeln Sie symptomatische Hämorrhoiden frühzeitig und ergänzen Sie Ihre Hausapotheke um FAKTU® lind von DR. KADE, dem Marktführer mit über 100 Jahren Erfahrung in der Behandlung von Hämorrhoidal- und Analbeschwerden.


Wie wird FAKTU® lind angewendet?
Die Salbe wird mehrmals täglich dünn auf die betroffene Hautstelle aufgetragen. Der beiliegende Applikator mit seitlichen Austrittsöffnungen erleichtert die Anwendung im inneren Analbereich. Über Nacht und als handliche Alternative für unterwegs eignen sich zur Behandlung eines Hämorrhoidalleidens auch FAKTU lind Zäpfchen, die behutsam in den After eingeführt werden.
Worin unterscheiden sich FAKTU® lind Zäpfchen?
FAKTU® lind ist als Salbe und als Zäpfchen erhältlich – beide enthalten den pflanzlichen Wirkstoff Hamamelis. Die Salbe wird mithilfe des beigefügten Applikators sanft in den Analkanal eingeführt oder am After oberflächlich aufgetragen. Die Hämorrhoiden-Zäpfchen werden 2-mal täglich, morgens und abends in den After eingeführt, möglichst nach der Stuhlentleerung.
Wie lange kann ich FAKTU® lind anwenden?
Prinzipiell kann FAKTU® lind bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden. Wenn nach einer Woche noch keine Besserung der Beschwerden eingesetzt hat bzw. diese sich noch verschlimmert haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Eine Selbstbehandlung ohne Hinzuziehen eines Arztes sollte generell den Zeitraum von 4 Wochen nicht überschreiten.

-14%
statt VK1: 9,97 € nur 8,57 €* Versandkostenfrei
Jetzt kaufen > Sofortkasse ohne Registrierung Gastzugang


Faktu® lind Hämorrhoidensalbe / Faktu® lind Hämorrhoidenzäpfchen

Wirkstoff: Hamamelisblätter- und -zweigedestillat / Hamamelisblätter-Auszug.
Anwendungsgebiete: Salbe: Zur Besserung der Beschwerden in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden. Hinweis: Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Darm-After-Bereich bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch den Arzt.
Zäpfchen: Zur Linderung von Juckreiz, Nässen und Brennen in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden.
Die Salbe enthält Wollwachs, Butylhydroxytoluol, Cetylstearylalkohol und Propylenglycol. Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: 06/2021