Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

ZOVIRAX Lippenherpes Creme

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
ZOVIRAX Lippenherpes Creme - 2g - Lippenherpes Abbildung ähnlich
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Darreichungsform:
Creme
Packungsgröße:
2 g
PZN:
02799289
VK1:
9,47 ¤*
Ihr Preis:
5,55 ¤*
Sie sparen:
3,92 ¤ (41%)
Grundpreis:
277,50 ¤* / 100 g
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Zovirax® Lippenherpescreme 5 % Aciclovir lindert die Symptome von Lippenherpes (Herpex simplex) wie Lippenbläschen und Wunden. Das lästige Jucken wird verringert. Die gut verträgliche Creme kann die Infektion verkürzen, wenn sie beim ersten Anzeichen angewendet wird.

Zovirax® Lippenherpescreme: Zur lindernden Behandlung von Juckreiz und Schmerzen bei Lippenbläschen

Was ist Zovirax® Lippenherpescreme?

Zovirax® Lippenherpescreme ist ein Medikament zur äußeren Anwendung für die lindernde Therapie von Lippenherpes. Der Wirkstoff Aciclovir hemmt das Wachstum der Herpesviren. Gleichzeitig verringert die Creme den Juckreiz und die Schmerzen, die bei akutem Lippenherpes auftreten. Weiterhin beschleunigt das Präparat die Krustenbildung, sodass die Heilungsdauer verkürzt wird.

Weitere Inhaltsstoffe: Propylenglycol, weißes Vaselin, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), dickflüssiges Paraffin, Glycerolmonostearat, Macrogolstearat 100, Poloxamer 407, Natriumdodecylsulfat, Dimeticon 20, gereinigtes Wasser

Wie wird Zovirax® Lippenherpescreme angewendet?

Zovirax® Lippenherpescreme sollte bereits bei den ersten Anzeichen einer Lippenherpesinfektion, wie Rötungen, Brennen, Juckreiz, Spannungsgefühl, Schwellungen oder Bläschen angewendet werden. Der größtmögliche Behandlungserfolg wird erzielt, wenn das Medikament vor und während der Bläschenphase zum Einsatz kommt.

Falls der Arzt nicht anderes verordnet, wird Zovirax® Lippenherpescreme 5-mal täglich alle 4 Stunden dünn auf die betroffenen Hautbereiche sowie auf angrenzende Stellen aufgetragen. Der Auftrag kann mit sauberen Fingern oder mithilfe eines Wattestäbchens erfolgen. Wer die Creme mit der Hand auftragen möchte, sollte die Hände vor- und nachher gut waschen, um eine Infektion der betroffenen Hautpartien mit anderen Viren oder eine Übertragung der Krankheitserreger auf andere Hautbereiche oder Schleimhäute zu vermeiden.

Dauer der Anwendung

In der Regel dauert die Behandlung etwa 5 Tage. Sollten sich die Symptome während der Behandlung mit Zovirax® Lippenherpescreme verschlechtern oder wenn die Bläschen nach etwa 10 Tagen noch nicht verkrustet und abgeheilt sind, sollten betroffene Patienten die Therapie abbrechen und einen Arzt zu Rate ziehen.

Weitere Hinweise zur Anwendung

Zovirax® Lippenherpescreme ist ausschließlich zur Behandlung von Lippenherpes gedacht. Bei anderen Formen von Herpes sollte das Medikament nicht verwendet werden.

Zovirax® Lippenherpescreme gilt als Arzneimittel mit hoher Anwendungssicherheit, da der Wirkstoff nur mit dem Herpesvirus infizierte Zellen angreift. In Absprache mit einem Arzt kann Zovirax® Lippenherpescreme auch bei Schwangerschaft oder während der Stillzeit eingesetzt werden. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Wann darf Zovirax® Lippenherpescreme nicht angewendet werden?

Bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber dem enthaltenen Wirkstoff Aciclovir oder Valaciclovir sowie Propylenglycol oder anderen Inhaltsstoffen sollte auf die Anwendung verzichtet werden.

Auch bei Herpesinfektionen an Genitalien oder bei anderen Hautentzündungen sollte Zovirax® Lippenherpescreme nicht eingesetzt werden.
Zovirax® Lippenherpescreme darf nicht auf Schleimhäute (zum Beispiel am Auge, in der Scheide oder in der Mundhöhle) aufgetragen werden. Hier ist mit Reizerscheinungen zu rechnen.

Vorsicht ist ebenfalls geboten, wenn die körpereigene Immunabwehr deutlich geschwächt ist (zum Beispiel nach einer Knochenmarktransplantation sowie bei AIDS) und bei rezidivierendem Herpes labialis mit schwerem Verlauf. Patienten, die davon betroffen sind, sollten mit ihrem Arzt über die Behandlung mit Zovirax® Lippenherpescreme sprechen.

Auch Patienten, die akut an Lippenherpes leiden, sollten vor der Therapie mit Zovirax® Lippenherpescreme einen Arzt um Rat fragen. Besonders bei offener Wunde sollte die Verbreitung des Virus vermieden werden.

Welche Nebenwirkungen sind bekannt?

Bei der Therapie mit Zovirax® Lippenherpescreme sind Nebenwirkungen nicht auszuschließen. Patienten, die von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, sollten die Behandlung abbrechen und einen Arzt informieren.

Gelegentliche Nebenwirkungen sind:
  • zeitweises Stechen oder Brennen auf den Hautpartien, die mit Zovirax® Lippenherpescreme behandelt wurden
  • Juckreiz, trockene Hautstellen, Abschuppung
  • Rötungen
  • Kontaktdermatitis

Sehr selten gemeldete Nebenwirkungen (besonders bei Erkrankungen des Immunsystems):
  • plötzliche Überempfindlichkeitsreaktionen
  • Angioödem (Quincke-Ödem, blasse Schwellung der Haut besonders im Gesichtsbereich)

Auch Patienten, die Nebenwirkungen feststellen, welche nicht im Beipackzettel aufgeführt sind, sollten umgehend ein Arzt aufsuchen.

Welche Wechselwirkungen sind bekannt?

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sowie Nahrungsmitteln oder Getränken sind nicht bekannt.
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Wird oft zusammen gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
2 g Creme
PZN:
02799289
VK1:
9,47 ¤*
Ihr Preis:
5,55 ¤*
Sie sparen:
3,92 ¤ (41%)
Grundpreis:
277,50 ¤* / 100 g
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
01126111
UVP2:
2,50 ¤*
Ihr Preis:
0,93 ¤*
Sie sparen:
1,57 ¤ (63%)
=
6,48 ¤
11,97 ¤
46%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
01126111
UVP2:
2,50 ¤*
Ihr Preis:
0,93 ¤*
Sie sparen:
1,57 ¤ (63%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
100 g Salbe
PZN:
01578847
VK1:
13,51 ¤*
Ihr Preis:
7,99 ¤*
Sie sparen:
5,52 ¤ (41%)
Grundpreis:
7,99 ¤* / 100 g
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
50 g Salbe
PZN:
01578818
VK1:
8,71 ¤*
Ihr Preis:
5,16 ¤*
Sie sparen:
3,55 ¤ (41%)
Grundpreis:
10,32 ¤* / 100 g
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
150 g Gel
PZN:
00429186
VK1:
17,93 ¤*
Ihr Preis:
10,18 ¤*
Sie sparen:
7,75 ¤ (43%)
Grundpreis:
6,79 ¤* / 100 g
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
VK1:
11,97 ¤*
Ihr Preis:
6,10 ¤*
Sie sparen:
5,87 ¤ (49%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
15 ml Nasenspray
PZN:
00999848
UVP2:
4,97 ¤*
Ihr Preis:
2,46 ¤*
Sie sparen:
2,51 ¤ (51%)
Grundpreis:
16,40 ¤* / 100 ml
Sie müssen sich anmelden , um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.