Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

FEMANNOSE N

FEMA_Banner_540x150_00_20180108.jpg

FEMANNOSE® N


Schon wieder Blasenentzündung?

Unterkühlung im Winter, nasse Badekleidung im Sommer, Stress oder Schlafmangel - und schon wieder meldet sich die Blase? Damit sind Sie nicht allein: Die Blasenentzündung ist eine häufige und meist unangenehme Erkrankung.
Frauen trifft es leider häufiger als Männer, da sie eine verkürzte Harnröhre haben und Bakterien somit schneller in die Blase gelangen können. Doch auch hormonelle Veränderungen, z. B. eine Schwangerschaft oder die Wechseljahre, erhöhen das Risiko, an einer Blasenentzündung zu erkranken.

Woran erkenne ich die Infektion?

Eine Blasenentzündung oder Harnwegsinfekte kündigen sich mit unterschiedlichen Symptomen an - typisch sind:

  • Häufiger Harndrang am Tag und in der Nacht
  • Brennen beim Wasserlassen
  • Ungewollter Urinverlustthemenshop_blasenentzuendung_bild7.jpg
  • Schmerzen im Unterbauch
  • Rötlich wolkiger, unangenehm riechender Urin

Was kann FEMANNOSE® N?

FEMANNOSE® N ist ein fruchtiges Trinkgranulat und dient der Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von Blasenentzündungen und Infektionen der Harnwege. Dabei ummantelt der enthaltene Einfachzucker D-Mannose die Bakterien und verhindert, dass sie sich an den Schleimhäuten der Blase festsetzen. Beim nächsten Wasserlassen werden die Keime einfach hinausgespült.

Das Wirkprinzip

Die Oberfläche der Schleimhautzellen in der Blase besteht aus Zuckerstrukturen. Die zuckerliebenden E.coli-Bakterien - bis zu 90% Verursacher von Blasenentzündungen - haften dort mit ihren Fimbrien (kleine Härchen) bevorzugt an. Durch die Abwehrreaktion des Körpers wird so eine Entzündung verursacht.

  • Bei Einnahme von FEMANNOSE® N gelangt D-Mannose über den Blutkreislauf unverändert in Blase und Harnwege.
  • D-Mannose bindet sich an die Fimbrien der entzündungsverursachenden Bakterien und inaktiviert sie.
  • Die inaktivierten Bakterien werden mit dem Urin ausgeschwemmt.



Neu und wirksam: Femannose® N


Zur Prävention:
1 Sachet täglich. Die Einnahme ist über einen Zeitraum von 30 tagen möglich.themenshop_blasenentzuendung_bild8.jpg

Zur unterstützenden Behandlung: 3 Sachets am 1. bis 3. Tag, 2 Sachets am 4. und 5. Tag.

Den Inhalt eines Sachets in einem Glas Wasser aufgelöst einnehmen.

  • Ohne Resistenzbildung mit sehr guter Verträglichkeit
  • Synergistische Wirkweise mit Antibiotika
  • Vegan; frei von Gluten, Laktose und Konservierungsmitteln
  • Nach Absprache mit dem Arzt auch in Schwangerschaft und Stillzeit anwendbar
  • Auch für Diabetiker geeignet (ca. 0,3 BE pro Sachet)

Weitere Tipps


  1. Viel trinken – damit die Bakterien ausgeschwemmt werden.
  2. Wärmflasche oder Heizkissen auf den Unterbauch - da Wärme die eigene Abwehr unterstützt, die Durchblutung fördert und Schmerzen lindert.
  3. Ruhe und Schlaf - denn Erholung stärkt die Immunabwehr.
  4. Vor Unterkühlung schützen – nasse Kleidung so schnell wie möglich wechseln.
  5. Bei Harndrang sofort zur Toilette gehen - nicht zu lange warten.
  6. Nach jedem Geschlechtsverkehr zeitnah Wasser lassen.
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
30 Stk Granulat
PZN:
12894959
UVP2:
38,90 ¤*
Ihr Preis:
24,70 ¤*
Sie sparen:
14,20 ¤ (37%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
14 Stk Granulat
PZN:
12828537
UVP2:
21,90 ¤*
Ihr Preis:
13,32 ¤*
Sie sparen:
8,58 ¤ (39%)