Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

SYMBIOFLOR 1 Suspension

Bewerten Sie dieses Produkt: (4.5)
SYMBIOFLOR 1 Suspension - Darmflora Abbildung ähnlich
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Darreichungsform:
Suspension
Packungsgröße:
3X50 ml
PZN:
08636246
VK1:
35,70 €*
Ihr Preis:
25,76 €*
Sie sparen:
9,94 € (28%)
Grundpreis:
17,17 €* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Das Immunsystem des menschlichen Körpers ist sehr komplex. Verschiedene Organe und hochkomplizierte Abläufe sind daran beteiligt, mögliche Schädigungen durch Krankheitserreger zu verhindern. Meist unbekannt, spielt der Darm eine entscheidende Rolle bei der Funktion eines intakten Immunsystems. Ist seine Schleimhaut geschädigt oder die natürliche Bakterienbesiedlung gestört, wirkt sich dies auch auf die körpereigene Abwehr aus. Häufige Infektionen sind die Folge.

 

Symbioflor® 1 zur Optimierung der körpereigenen Abwehr

Das Gesundheitsprodukt Symbioflor® 1 dient der Regulierung des Immunsystems und wird v. a. bei häufigen Entzündungen der oberen Luftwege, des Mund-, Nasen- und Rachenraums sowie des Mittelohrs angewendet. Daneben gehören Störungen der Magen-Darm-Funktion, die sich u. a. durch gehäufte Durchfälle zeigen, zum Anwendungsgebiet.

 

Vorteile auf einen Blick

 

 unterstützt das Abwehrsystem

 zur Mitbehandlung bei wiederkehrenden Infektionen der oberen Luftwege

 enthält körpereigene Bakterienstämme

 gute Verträglichkeit

 einfache Anwendung

 

Welche Inhaltsstoffe sind in Symbioflor® 1 enthalten?

Der wirksame Bestandteil in Symbioflor® 1 sind Enterococcus-faecalis-Bakterien.

Hierbei handelt es sich um Bakterienstämme, die natürlicherweise den Darm besiedeln (natürliche Darmflora) und maßgeblich an seiner normalen Funktion beteiligt sind. Durch Erkrankungen oder Einflüsse wie z. B. Antibiotika-Therapien kann diese natürliche Darmflora geschädigt werden. Es kommt zu einer Störung der Darmfunktion, die das Immunsystem miteinschließt. Durch die Einnahme von Symbioflor® 1 wird die natürliche Darmbesiedlung wiederhergestellt und dessen Funktion reguliert.

Weitere Bestandteile sind:

 

  • Lactose 1 H2O
  • L-Cystin
  • Natriumcarbonat-Dekahydrat
  • Natriumchlorid
  • Magnesiumsulfat 7H2O
  • Kaliumchlorid
  • Calciumchlorid 2H2O
  • Magnesiumchlorid 6H2O
  • Nährbouillon (Pepton, Hefeextrakt, Natriumchlorid, Glucose 1H2O
  • gereinigtes Wasser

 

Wann darf das Mittel nicht angewendet werden?

Sie dürfen Symbioflor® 1 nicht anwenden, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise, insbesondere für Schwangere und Stillende, sowie Wechselwirkungen mit anderen Mitteln entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

 

Wie wird Symbioflor® 1 angewendet?

Schütteln Sie das Fläschchen vor der Anwendung gut durch. Sofern Ihr Arzt keine andere Dosierung verordnet, nehmen Erwachsene 3-mal täglich 30 Tropfen von Symbioflor® 1ein. Gurgeln Sie die Lösung und behalten Sie sie einige Momente im Mund, bevor Sie sie hinunterschlucken. Nach dem Öffnen des Fläschchens sollten Sie die Suspension im Kühlschrank aufbewahren.

 

Die Dosierung für Säuglinge und Kinder weicht von o. g. ab. Entnehmen Sie diese bitte dem Beipackzettel.

 

Die Behandlungsdauer variiert von der grundlegenden Problematik und kann bis zu 6 Monaten betragen.

 

Welche Nebenwirkungen sind unter der Gabe von Symbioflor® 1 bekannt?

Unter der Anwendung von Symbioflor® 1 kann es gelegentlich, d. h. bei 1 bis 10 Behandelten von 1.000, zu unerwünschten Wirkungen in Form von Mundtrockenheit, Magen- oder Kopfschmerzen kommen.

 


 

Informationen zum Hersteller: Die SymbioPharm GmbH verfolgt seit über 50 Jahren das Ziel, mit Bakterien Erkrankungen zu lindern und das Wohlbefinden des Menschen zu steigern. So liegen bis heute die Schwerpunkte der Produktpalette auf Nahrungsergänzungsmitteln und probiotischen Arzneimitteln.

( 11 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Symbioflor® 1 Tropfen zum Einnehmen, Suspension

Wirkstoff: Enterococcus faecalis-Bakterien 
Anwendungsgebiete: Zur Verminderung der Rezidivrate bei wiederkehrenden Infektionen der oberen und unteren Atemwege, besonders bei Entzündungen der Nebenhöhlen (Sinusitis) und der Bronchien (Bronchitis). 
Warnhinweis: Enthält Lactose und Glucose. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Einheit:
3X50 ml Suspension
PZN:
08636246
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Einheit:
2X50 ml Suspension
PZN:
08636252
=
42,94 €*
60,27 €*
29%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Einheit:
2X50 ml Suspension
PZN:
08636252
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Einheit:
2X50 ml Suspension
PZN:
08636217
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
40 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
09285547
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Einheit:
30 Stk Beutel
PZN:
07493425
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Einheit:
50 ml Suspension
PZN:
00841509
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
SymbioPharm GmbH
Einheit:
30 Stk Pulver
PZN:
03647989
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.