Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

STERILLIUM VIRUGARD + ACC AKUT 600

Bewerten Sie dieses Produkt: (0.0)
Sparset
Abbildung ähnlich
Anbieter:
Paul Hartmann AG / Hexal
Packungsgröße:
SET Stk
PZN:
81008236
UVP2:
46,03 €*
Ihr Preis:
24,05 €*
Sie sparen:
21,98 € (48%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
PSD_ACC-600mg-20-Stk.-0010808_16.07.jpg

ACC® akut 600 mg Hustenlöser Brausetabletten 40 Stück

Meistverkauft und die erste Wahl bei Hustenlösern!*


ACC® akut mit 3-fach Effekt:


  • Löst den Schleim
  • Erleichtert das Abhusten
  • Befreit die Bronchien
  • Nur eine Brausetablette am Tag

ACC® akut: Deutschlands erste Wahl bei Hustenlösern

ACC akut 600 mg Hustenlöser gilt als meistverkaufter Hustenlöser in Deutschland und erhält somit den Titel „Deutschlands Hustenlöser Nr. 1*“. Husten wird in den meisten Fällen durch Viren hervorgerufen. Diese sorgen dafür, dass Atemwege von sogenannten Oxidantien, also freien Radikalen, befallen werden.

Infolgedessen wird übermäßig viel Schleim produziert, welcher nicht mehr richtig abtransportiert werden kann. Der Wirkstoff Acetylcystein löst diesen Schleim, befreit die Bronchien und erleichtert so das Abhusten.

Löst – Erleichtert – Befreit

Acetylcystein spaltet die Querverbindungen im Sekretnetz auf, wodurch sich der zähe Schleim verflüssigt. Der jetzt flüssigere Schleim kann dann leichter aus den Atemwegen abtransportiert und abgehustet werden. ACC® akut hat zudem nicht nur eine schleimlösende Wirkung, sondern bekämpft durch seine antioxidativen Eigenschaften auch die freien Radikale. Dadurch wird die weitere Schleimproduktion reguliert und erleichtert so das Abhusten.

Nur 1x täglich

Damit Hustenlöser nachhaltig wirken können, ist es wichtig, dass diese über mehrere Tage und gemäß der Packungsbeilage verwendet werden. ACC® akut muss nur 1 x täglich eingenommen werden, was die Einnahme insgesamt unkomplizierter als bei anderen Hustenpräparaten gestaltet.

pds_hexal_acc_akut_600_icons.jpg

ACC® AKUT 600 MG HUSTENLÖSER, BRAUSETABLETTEN:

  • Eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.
  • Nur 1-mal täglich.
  • Einnahme nach den Mahlzeiten - idealerweise bis 16.00 Uhr, um den zähen Schleim zu lösen und diesen tagsüber abzuhusten.
  • Eine Brausetablette in einem Glas Trinkwasser auflösen und den Inhalt des Glases vollständig austrinken.


ALTER TAGESDOSIS
Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene 1-mal täglich je 1 oder 2-mal täglich je ½ Brausetablette (entsprechend 600 mg Acetylcystein pro Tag)

PSD_hexalakutKlimaanlage_iStock-615793348.jpg

TROCKENE HEIZUNGSLUFT UND KLIMAANLAGEN

Trockene Heizungsluft oder Klimaanlagen begünstigen
eine Austrocknung der Schleimhäute. Um einer Ansteckung mit Viren vorzubeugen, ist es wichtig, für einen regelmäßigen Luftaustausch zu sorgen. Kontinuierliches Raumlüften kann dabei unterstützen, den Körper vor der Belastung durch Viren zu schützen.
PSD_hexalakutGesund_AdobeStock_31376816.jpg

GESCHWÄCHTES IMMUNSYSTEM

Regelmäßiges körperliches Training bringt Schwung in das Immunsystem. Sportarten an der frischen Luft sind ideal. Zudem kann ein Gang in die Sauna oder auch Wechselduschen am Morgen die Abwehrkräfte stärken. Aber Vorsicht: Von Training ist abzuraten, wenn bereits Erkältungssymptome bestehen, auch der Saunabesuch sollte dann ausfallen.

PSD_hexalakut_hand_iStock-656005826.jpg

KONTAKT ZU ERKÄLTETEN MENSCHEN

Erkältungen werden meistens über Viren durch Tröpfchen- oder Schmierinfektion übertragen. Das kann entweder durch direkten Kontakt zu erkälteten Menschen oder durch potenziell verunreinigte Flächen wie Türklinken geschehen.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Wie lässt sich Husten vorbeugen?

  • regelmäßiges Händewaschen und Meiden von Menschenansammlungen
  • viel trinken
  • regelmäßiges Stoßlüften oder Nutzen eines Luftbefeuchters zur Vermeidung trockener Heizungsluft
  • ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse
  • Vermeidung von Stress und ausreichend Schlaf

*Quelle: Ipsos BHT Post-Wave 2021 und Quelle: IQVIA
Bildquellen: iStock.com/Ridofranz, www.istockphoto.com/hiphotos35, www.stock.adobe.com/freund-foto.de, www.istockphoto.com/YurolaitsAlbert



Sterillium Virugard Lösung (1000ml)


Wirkstoff: Ethanol

Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Ethanol 99% 95,0 g. Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin.

Anwendungsgebiete:

Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.

Gegenanzeigen:
Nicht auf Schleimhäuten anwenden. Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen:
Selten treten leichte, diffuse Hautrötungen auf. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.

Warnhinweise:
Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht inhe Reaktionen sind selten.

Warnhinweise:
Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen.

Wichtige Sicherheitshinweise: Desinfektionsmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Wirkstoff:Ethanol
( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

ACC® akut 600 mg Hustenlöser, Brausetabletten:

Wirkstoff: Acetylcystein.
Anwendungsgebiet: Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim.
Warnhinweis: Enthält Lactose und Natrium.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de
Mat.-Nr.: 2/51012942 Stand: Dezember 2019

Sterillium Virugard:

Wirkstoff: Ethanol.
Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion.
Warnhinweise: Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0 °C. Leicht entzündlich. Elektrostatische Aufladung vermeiden. Mit alkoholnassen Händen nichts berühren. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

BODE Chemie GmbH, Melanchthonstraße 27, 22525 Hamburg

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Paul Hartmann AG / Hexal
Einheit:
SET Stk
PZN:
81008236
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
=
28,29 €*
53,41 €*
47%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
15 ml Nasenspray
PZN:
10065578
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
2 Stk Filmtabletten
PZN:
09542263
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Die 2-in-1 Lösung gegen Schnupfen
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12521543
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397