Zahlung auf Rechnung & per Lastschrift

MEHR ÜBER
REIZDARMSYNDROM ERFAHREN
WIE WIRKT BUSCOMINT®?
MEHR ERFAHREN
Buscomint® bei Reizdarm
Buscomint® bei Reizdarm lindert wiederkehrende Reizdarmsymptome:
  • Bauchschmerzen
  • Bauchkrämpfe
  • Blähbauch und Blähungen
  • pflanzlicher Wirkstoff: Pfefferminzöl
  • ist gut verträglich - ohne mentholiges Aufstoßen
  • wirkt direkt im Darm
  • ohne Alkohol, Konservierungsmittel, Gluten und Lactose
3.7
Statt UVP2: 29,90 € nur 19,44 €*
Versandkostenfrei

Was ist ein Reizdarm?
Wenn Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall oder Verstopfung regelmäßig auftreten, kann dies sehr belastend für Körper und Seele sein. Denn dahinter können sich chronische Beschwerden verstecken: das Reizdarmsyndrom (RDS). In Deutschland leiden rund 12 Prozent der Erwachsenen unter solchen wiederkehrenden Darmbeschwerden.

Anzeichen für ein Reizdarmsyndrom (RDS) können sein:

  • Bauchschmerzen
  • Bauchkrämpfe
  • Blähungen
  • Verstopfung
  • Durchfall


Wie wirkt Buscomint®?


Der Wirkstoff in Buscomint® ist rein pflanzliches Pfefferminzöl. Es wird in magensaftresistenten Weichkapseln eingenommen. Eine spezielle Umhüllung sorgt dafür, dass sie ihren Wirkstoff erst dort freigeben, wo er gebraucht wird: im Darm. Buscomint® schont so den Magen und vermindert, dass man nach der Einnahme mentholhaltig aufstößt oder der Atem nach Pfefferminze riecht.

Das enthaltene Pfefferminzöl entspannt die Darmmuskulatur und hat eine entschäumende Wirkung. So lösen sich Bauchkrämpfe und der Bauch fühlt sich weniger aufgebläht an. So können wiederkehrende Bauchkrämpfe, Bauchschmerzen, Blähungen und ein Blähbauch bei einem Reizdarmsyndrom gelindert werden.

Pflichttext:
Buscomint® bei Reizdarm Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiet: Zur symptomatischen Linderung von Bauchschmerzen, leichten Krämpfen im Magen-Darm-Trakt und Flatulenz, besonders bei Patienten mit Reizdarmsyndrom; Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. (Körpergewicht > 40 kg). Hinweis: Kapseln im Ganzen schlucken, d. h. nicht zerkauen oder zerkleinern. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: Juli 2021

MAT-DE-2105696