Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

PROCULIN Augentropfen

Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
PROCULIN Augentropfen - gereizte Augen Abbildung ähnlich
Anbieter:
Dr. Gerhard Mann
Darreichungsform:
Augentropfen
Packungsgröße:
10 ml
PZN:
04022694
VK1:
5,40 ¤*
Ihr Preis:
3,33 ¤*
Sie sparen:
2,07 ¤ (38%)
Grundpreis:
33,30 ¤* / 100 ml
Verfügbarkeit:
Ausverkauft, derzeit nicht lieferbar
pds_proculin_banner.jpg

Proculin®

Schnelle Soforthilfe bei allergischen Bindehautentzündungen

Proculin® Augentropfen mit dem bewährten Wirkstoff Naphazolin beruhigen gereizte Augen minutenschnell. Sie eignen sich zur kurzfristigen Behandlung von Augenreizungen zur Schleimhautabschwellung bei nicht-erregerbedingten Formen der Bindehautentzundung z. B. allergische Bindehautentzündung. Die Augentropfen sorgen für eine schnelle Abschwellung erweiterter Gefäße der Augenbindehaut. Proculin® Augentropfen sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Augentropfen für Kinder und Erwachsene

  • Schnelle Linderung bei gereizten Augen
  • Lang anhaltende abschwellende Wirkung
  • Gute Verträglichkeit
  • Für Kinder ab 3 Jahren geeignet

Schluss mit roten Augen

Der Wirkstoff Naphazolin hat eine stark schleimhautabschwellende Wirkung. Er eignet sich zur raschen Linderung der Symptome einer Bindehautentzündung, die durch allergische Reaktionen oder unspezifische Auslöser wie Staub, Rauch, Wind oder Chlorwasser verursacht wurde. Rötungen und Schwellungen der Bindehaut bilden sich zurück, unangenehmer Juckreiz und das Gefühl, einen Fremdkörper im Auge zu haben, lassen schnell nach.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:
proculin_anwendung.png
Kopf nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in das herabgezogene Unterlid eintropfen. Üben Sie mit einem Finger einen sanften Druck auf das untere Tränenpünktchen am Unterlidrand aus, um ein Abfließen der Augentropfen zu vermeiden. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Verschließen Sie die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe.

Erwachsene und Schulkinder sollten Proculin® 3-4x täglich anwenden.

In seltenen Fällen kann es nach der Anwendung von Proculin® Augentropfen kurzfristig zu einer Pupillenerweiterung und verschwommenem Sehen kommen. In dieser Zeitspanne sollten Sie nicht am Straßenverkehr teilnehmen, keine Maschinen bedienen und nicht ohne sicheren Halt arbeiten.

Die Anwendungsdauer von Proculin® Augentropfen sollte – besonders bei Schulkindern – ohne ärztliche Aufsicht maximal 7 Tage betragen.


vidisept_bild1.jpg

ALLERGIEN

Es gibt unzählige Auslöser, die der empfindlichen Bindehaut zu schaffen machen: Kosmetika, Nahrungsmittel-unverträglichkeiten oder Hausstaub-milben, Tierhaare und Schimmelpilz-sporen.
vidisept_bild2.jpg

UMWELTFAKTOREN

Schadstoffe, hohe Ozonwerte und weitere negative Umwelteinflüsse betreffen nicht nur unsere Natur, sondern auch den Menschen. Eine Auswirkung der zunehmenden Umweltbelastung können unangenehme Reizungen der Augen sein.
vidisept_bild3.jpg

FREIZEIT

Rauch, Staub, Chlorwasser oder Wind – es gibt zahlreiche Auslöser, die eine plötzliche Bindehautentzündung hervorrufen und die Freude bei Sport und Freizeit beeinträchtigen. Proculin® lindert schnell und anhaltend die Symptome.
vidisept_bild4.jpg

KONTAKTLINSEN

Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden.

 
HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Wann dürfen Proculin® Augentropfen nicht angewendet werden?

  • bei Vorliegen eines Engwinkelglaukoms (erhöhter Augeninnendruck durch eine Verengung des Kammerwinkels)
  • bei Keratokonjunctivitis sicca (sog. trockenes Auge)
  • wenn Sie schwanger sind oder stillen
  • bei Säuglingen und Kindern unter 3 Jahren

Wann ist bei der Anwendung von Proculin® Augentropfen Vorsicht geboten?

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Proculin® Augentropfen anwenden

  • bei Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren
  • bei schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen, z. B. koronarer Herzkrankheit (Verengung der Blutgefäße des Herzens), Bluthochdruck oder Phäochromozytom (meist gutartiger Tumor des Nebennierenmarks, der Stoffe abgibt, die zu zeitweise sehr hohem Blutdruck führen), Stoffwechselstörungen, z. B. Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) oder Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) sowie bei Patienten, die mit blutdrucksteigernden Medikamenten (z. B. MAO-Hemmern) behandelt werden
  • bei Rhinitis sicca (trockener Nasenschleimhautentzündung)
  • bei Patienten mit Glaukom

Bei der Anwendung von welchen Arzneimitteln mit Proculin® Augentropfen ist Vorsicht geboten?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen oder angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen oder anzuwenden.

Insbesondere gilt das bei gleichzeitiger Anwendung von blutdrucksteigernden Medikamenten, z. B. MAO-Hemmern vom Tranylcypromin-Typ oder trizyklischen Antidepressiva (Arzneistoffe zur Behandlung einer krankhaften Verstimmung [Depression]).

Was sollten Kontaktlinsenträger bei der Anwendung von Proculin® Augentropfen beachten?

In der Regel dürfen bei der vorliegenden Augenerkrankung keine Kontaktlinsen getragen werden. Wenn der Augenarzt in Ausnahmefällen das Tragen von Kontaktlinsen gestattet: Nehmen Sie die Kontaktlinsen vor dem Eintropfen heraus, und setzen Sie diese erst 15 Minuten nach dem Eintropfen wieder ein.

Wie sind die Proculin® Augentropfen aufzubewahren?

Bewahren Sie die Augentropfen nicht über 25 °C sowie vor Licht geschützt auf. Nach Anbruch dürfen die Augentropfen 4 Wochen verwendet werden.

Bildquellen: Istockphoto.com/Ridofranz, Istockphoto.com/razyph, Istockphoto.com/izusek, Istockphoto.com/gpointstudio, Istockphoto.com/AndreyPopov
( 1 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Sie müssen sich anmelden um die Verfügbarkeitsbenachrichtigung in Anspruch nehmen zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Proculin® Augentropfen

Wirkstoff: Naphazolinhydrochlorid.
Anwendungsgebiete: Zur Schleimhautabschwellung bei nicht erregerbedingten Formen der Bindehautentzündung z. B. allergische Bindehautentzündung.
Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Benzalkoniumchlorid. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin.
(Stand: September 2017)

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
10 g Augen- u. Nasensalbe
PZN:
01578675
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
50 Stk Filmtabletten
PZN:
07728561
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
20 Stk Tabletten
PZN:
03046735
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 Stk Hartkapseln
PZN:
00571748
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Die 2-in-1 Lösung gegen Schnupfen
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
12521543
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 g Gel
PZN:
11240397
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.