Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

MUTAFLOR magensaftresistente Hartkapseln

++ ACHTUNG ++
++ Keine Auslieferung an Packstationen ++
Bewerten Sie dieses Produkt: (5.0)
MUTAFLOR magensaftresistente Hartkapseln - Darmflora
Kühlartikel
Abbildung ähnlich
Anbieter:
Ardeypharm GmbH
Packungsgröße:
50 Stk
PZN:
03840841
VK1:
54,95 €*
Ihr Preis:
44,23 €*
Sie sparen:
10,72 € (20%)
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

pds_mutaflor_headerbanner.jpg
Mutaflor® Magensaftresistente Hartkapseln

Probiotische Therapie bei Verstopfung

In Deutschland leiden rund 20% der Erwachsenen unter chronischer Verstopfung, und auch immer mehr Kinder und Jugendliche sind von den belastenden Beschwerden betroffen. Die seltene und schmerzhafte Stuhlentleerung beeinträchtigt nicht nur das Wohlbefinden, sondern kann auch unangenehme Begleiterscheinungen wie Völlegefühl, Mundgeruch, Müdigkeit und Kopfschmerzen nach sich ziehen.

Das probiotische Arzneimittel Mutaflor® wurde eigens zur Therapie bei chronischer Verstopfung entwickelt. Sein hoch konzentrierter Lebendwirkstoff zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit aus und ist auch für die Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit geeignet.

Hochkonzentriert & gut verträglich 

  • Reguliert die Verdauung schonend und natürlich
  • Stärkt das Immunsystem
  • Auch in Schwangerschaft und Stillzeit anwendbar
  • Frei von Lactose, Glucose und Gluten
  • Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Schonend & natürlich

Bei Verstopfung ist der Darm aus dem Gleichgewicht geraten, es fehlen nützliche Darmbakterien, die für die normale Funktion des Darms notwendig sind. Mutaflor® enthält als Wirkstoff hoch konzentrierte Bakterien des E. coli Stamms Nissle 1917. Die natürlichen Bakterien regulieren für die Verdauung wichtige Prozesse im Darm und wirken dort, wo die Ursachen der Verstopfung liegen können. Der Wirkstoff reguliert die Verdauung auf schonende und natürliche Weise, indem er die Darmbarriere stabilisiert und die Darmflora unterstützt. Gleichzeitig wird das Immunsystem in der Abwehr von Krankheitserregern gestärkt.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:

Die Tagesdosis Mutaflor® sollte zu einer Mahlzeit, wenn möglich zum Frühstück, unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Bei auftretenden Blähungen kann die Tagesdosis gleichmäßig über den Tag verteilt zu den Mahlzeiten eingenommen werden.

Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei chronischer Verstopfung oder in der schubfreien Zeit bei einer Entzündung des Dickdarms (Colitis ulcerosa) vom ersten bis vierten Tag je 1 Kapsel Mutaflor®, anschließend 2 Kapseln am Tag. Bei hartnäckiger Verstopfung kann die Einnahme von bis zu 4 Kapseln täglich sinnvoll sein.

Bitte bewahren Sie Mutaflor® immer bei 2°C bis 8°C im Kühlschrank auf.

pds_mutaflor_bild1.jpg

BALLASTSTOFFARME ERNÄHRUNG

Durch unregelmäßige Essenszeiten und späte Mahlzeiten sowie eine ballaststoffarme Ernährungsweise mit zu viel Fleisch, Fett, Zucker und Weißmehlprodukten kann Verstopfung ebenso gefördert werden wie durch Stress und mangelnde Bewegung. Mutaflor® mit Milliarden natürlicher Bakterien kann den Darm wieder in Schwung bringen.

pds_mutaflor_bild2.jpg

EINNAHME VON MEDIKAMENTEN

Die krankheitsbedingte Einnahme von Medikamenten
wie z.B. Antibiotika kann das empfindliche Gleichgewicht im Darm stören und unange-
nehme Folgeerscheinungen wie Verstopfung oder Durchfall hervorrufen. Die Zufuhr natürlicher Darmkeime wie E. coli Bakterien Stamm Nissle 1917 kann die notwendige Balance im Darm wiederherstellen.

pds_mutaflor_bild3.jpg

BEI COLITIS ULCEROSA


Bei der Behandlung einer entzündlichen Darmerkrankung wie Colitis ulcerosa ist Mutaflor® zur Erhaltung der beschwerdefreien Ruhephase gut wirksam. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit der natürlichen Darmbakterien eignet sich Mutaflor® optimal für den Remissionserhalt bei der Entzündung des Dickdarms.



HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:

Warum kann der Wirkstoff in Mutaflor® bei Durchfall und bei Verstopfung helfen?

Bei Durchfall (Diarrhö) wie auch bei Verstopfung (Obstipation) ist die Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten. Das bedeutet, dass sich im Darm zu wenig nützliche Darmbakterien befinden, um die normale Funktion aufrechtzuerhalten. Der natürliche probiotische Lebendwirkstoff E. coli Stamm Nissle 1917 in Mutaflor® unterstützt die Wiederherstellung der natürlichen Balance. Damit kann er bei Durchfall und bei Verstopfung auf schonende und natürliche Weise helfen.

Wie lange muss ich Mutaflor® einnehmen?

Falls Sie an Verstopfung leiden, kann Mutaflor® bis zu 6 Wochen eingenommen werden. Im Falle einer schon seit Jahren bestehenden Verstopfung sollte Mutaflor® wie eine Kur angewendet und die Therapie in gewissen Zeitabständen wiederholt werden.

Bei einer Entzündung des Dickdarms (Colitis ulcerosa) sollte Mutaflor® in der beschwerdefreien Ruhephase der Erkrankung (Remissionsphase) dauerhaft und regelmäßig eingenommen werden.

Ist Mutaflor® auch für Kinder geeignet?

Mutaflor® ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Falls Ihr Kind an Verstopfung oder einer Entzündung des Dickdarms (Colitis ulcerosa) leidet, steht Mutaflor® mite mit einem geringeren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Bitte klären Sie die altersgerechte Dosierung des Arzneimittels mit Ihrem behandelnden Kinderarzt.

Was ist der Unterschied zwischen Mutaflor® und einem Abführmittel?

Während Mutaflor® natürliche Darmbakterien zur schonenden Regulierung des Darms enthält, wirken klassische Abführmittel anders. Die sogenannten Laxanzien regen die Darmwand zu stärkerer Bewegung an. Das bewirkt zwar eine schnelle Stuhlentleerung, birgt aber besonders bei häufiger Anwendung auch Risiken, da der Darm sich rasch an die stetige Stimulation durch das Abführmittel gewöhnt und damit seine natürlichen Entleerungsreflexe „vergisst“.

Falls Sie bereits über einen längeren Zeitraum Abführmittel einnehmen, empfehlen wir Ihnen eine ausschleichende Therapie mit Unterstützung von Mutaflor® oder in Kombination mit Mutaflor®. Beraten Sie das Vorgehen mit Ihrem Arzt.

Bildquellen: Stock.Adobe.com/bluedesign, Stock.Adobe.com/denio109, Stock.Adobe.com/studiopure, Stock.Adobe.com/ Dan Race
( 15 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Mutaflor®

Wirkstoff: Escherichia coli Stamm Nissle 1917
Anwendungsgebiete: Chronische Obstipation, Colitis ulcerosa in der Remissionsphase
Warnhinweise: Bei 2°C bis 8°C (im Kühlschrank) aufbewahren!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: 08.2015.
Ardeypharm GmbH, 58313 Herdecke, Loerfeldstraße 20

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
++ ACHTUNG ++
++ Keine Auslieferung an Packstationen ++
Anbieter:
Ardeypharm GmbH
Einheit:
50 Stk
PZN:
03840841
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
++ ACHTUNG ++
++ Keine Auslieferung an Packstationen ++
Anbieter:
Ardeypharm GmbH
Einheit:
20 Stk
PZN:
03840893
=
61,05 €*
77,91 €*
22%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
++ ACHTUNG ++
++ Keine Auslieferung an Packstationen ++
Anbieter:
Ardeypharm GmbH
Einheit:
20 Stk
PZN:
03840893
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
100 ml Tropfen
PZN:
09634427
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
100 Stk Kapseln
PZN:
13837308
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
++ ACHTUNG ++ max. Lagertemperatur: 20 C° ++
Anbieter:
INTERCELL-Pharma GmbH
Einheit:
100 Stk Kapseln
PZN:
01124690
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Bionorica SE
Einheit:
40 Stk Tabletten, überzogen
PZN:
09285547
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
30 Stk Kapseln
PZN:
13335759
Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.