Ihre Versandapotheke - Sie suchen, Wir finden

MINOXICUTAN Männer 50 mg/ml Spray

Bewerten Sie dieses Produkt: (4.0)
Abbildung ähnlich
Anbieter:
DERMAPHARM AG
Darreichungsform:
Lösung
Packungsgröße:
60 ml
PZN:
12724766
VK1:
24,50 €*
Ihr Preis:
15,94 €*
Sie sparen:
8,56 € (35%)
Grundpreis:
265,67 €* / 1 l
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage

Weitere Packungsgrößen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.
pds_minoxicutan_header.jpg

Minoxicutan® Männer – Spray mit Minoxidil gegen Haarausfall

  • Stoppt Haarausfall: Minoxicutan® stoppt erblich bedingten Haarausfall
  • Regt Haarwachstum an: Neue Haare in nur vier Monaten
  • Stärkt das Haar: Minoxicutan® kann die Haardicke und -dichte verbessern
  • Bestätigte Wirksamkeit: Die Wirkung von Minoxidil ist wissenschaftlich belegt
  • Einfache Anwendung: Zwei Sprühköpfe für großflächiges & gezieltes Auftragen
  • Nur 2 x täglich: Morgens und abends auf betroffene Stellen aufsprühen

Haarausfall stoppen – Haarwachstum starten

Minoxicutan® stoppt Haarausfall, stärkt das Haar und fördert das Haarwachstum. Regelmäßig angewendet verbessert der spezielle Wirkstoff Minoxidil in Minoxicutan® die Haardichte und -dicke und regt das Haarwachstum an – auch neuer Haare

Einfach Minoxicutan® in die tägliche Haarpflege-Routine integrieren und es werden sich erste Ergebnisse nach ca. 2-4 Monaten zeigen. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt.

Wichtig: Je früher Sie die Behandlung beginnen, desto größer ist die Chance auf Erfolg!

pds_minoxicutan_banner_mann.jpg

Ursachen für Haarausfall

AdobeStock_221453823.jpegDie Ursachen für Haarausfall können unterschiedlich sein und sind von der Art des Haarausfalls abhängig. Von krankhaftem Haarausfall (Alopezie) spricht man, wenn über längere Zeit mehr als 100 Haare täglich ausfallen.  

Die bekanntesten Arten von Haarausfall sind:

- Erblich bedingter Haarausfall (Alopecia androgenetica)
- Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata) 
- Diffuser Haarausfall (Alopecia diffusa). 

95 % aller Fälle von Haarausfall sind erblich bedingt.

Fast die Hälfte aller Männer in Deutschland leiden am erblich bedingten Haarausfall. Die sogenannte androgenetische Alopezie verursacht Geheimratsecken und Tonsuren am Hinterkopf. Die Blut- und Nährstoffversorgung der Haare und Haarwurzeln nimmt ab. Das Haar wird dünner oder fällt ganz aus. Mit höherem Alter wird dieser Haarausfall meist stärker.

Die gute Nachricht: 

Mit Minoxicutan® lässt sich erblich bedingter Haarausfall behandeln!

pds_minoxicutan_mann_banner2.jpg

Einfache Anwendung

Für einen sichtbaren Erfolg reichen zwei Anwendung pro Tag aus – morgens & abends. Je nach Bedarf stehen Ihnen 2 Aufsätze für eine exakte Dosierung zur Verfügung. 

Großflächig oder punktgenau 

Nutzen Sie einen Applikator für größere Flächen oder den Sprühkopf für punktgenaue Anwendungen, zum Beispiel im Scheitelbereich.

pds_minoxicutan_banner1.jpg

Was hilft gegen Haarausfall?

• Haare gut behandeln: Kämmen oder trocknen Sie Ihre Haare behutsam (kein Rubbeln) und benutzen Sie milde Shampoos, die auf Ihren Kopfhauttyp abgestimmt sind. AdobeStock_221453896.jpeg
• Sanfte Kopfmassagen: Massieren Sie ab und an Ihre Kopfhaut – z. B. bei der Haarwäsche. Das regt die Durchblutung an und ist gut für die Haarwurzeln. AdobeStock_354144683.jpeg
• Nährstoffreich essen: Besonders Nüsse, Fisch, Bohnen, Linsen und Vollkornprodukte enthalten die Nährstoffe, die unsere Haarwurzeln benötigen. pds_minoxicutan_fisch.jpg
• Ursache abklären: Ein Gang zum Arzt ist im Zweifel immer der erste Schritt. Wenn die Ursache bekannt ist, kann der Haarausfall sprichwörtlich „an der Wurzel“ angepackt werden. AdobeStock_177419822.jpeg

pds_minoxicutan_mann_banner3.jpg

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

Welche Arten von Haarwuchsmitteln gibt es?

Haarwuchsmittel können unterschiedliche Inhaltsstoffe enthalten. Meist ist ein Hauptinhaltsstoff vorhanden, der die größte Wirkung auf das Haar und die Kopfhaut hat. Die bekanntesten zugelassenen Wirkstoffe sind Minoxidil und Finasterid.

Was ist Minoxidil?

Minoxidil gehört zu den Bluthochdruck-Medikamenten und wird außerdem als Mittel gegen Haarausfall eingesetzt. Nach dem Auftragen auf die Kopfhaut erweitert es die Blutgefäße, wodurch die Blut- und Nährstoffversorgung des Haares angeregt wird. Bei lokaler Anwendung gegen Haarausfall gilt Minoxidil als sehr gut verträglich.

Wie ist Minoxicutan® zu dosieren?

Tragen Sie Minoxicutan® 2-mal täglich, jeweils morgens und abends, auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auf. Wir empfehlen eine Dosis von jeweils 1 ml (6 Sprühstöße). 

Kann ich Minoxicutan® auch häufiger als in der empfohlenen Dosierung anwenden?

Die empfohlene Dosis von 6 Sprühstößen 2-mal täglich sollte nicht überschritten werden. 

Was ist bei der Anwendung von Minoxicutan® zu beachten?

Tragen Sie Minoxicutan® nur auf die trockene Kopfhaut auf. Sie können das Arzneimittel mit den Fingerspitzen auf der betroffenen Stelle verteilen. Waschen Sie nach dem Auftragen Ihre Hände. 

Nach dem Verteilen können Sie die Haare wie gewohnt frisieren. Für eine optimale Wirkung sollte die Kopfhaut etwa vier Stunden lang nach dem Auftragen trocken bleiben.
( 2 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Minoxicutan® Männer 50 mg/ml Spray zur Anwendung auf der Kopfhaut

Wirkstoff: Minoxidil.
Anwendungsgebiete: Stabilisiert den Verlauf des anlagebedingten Haarverlustes (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut von 3-10 cm Durchmesser bei Männern zwischen 18 und 49 Jahren und kann so dem Fortschreiten der androgenetischen Alopezie entgegenwirken. Beginn und Ausmaß der Wirkung können individuell unterschiedlich sein und sind nicht vorhersagbar.
Warnhinweis: Enthält Propylenglykol. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: 12/2018.

Beide Produkte in den Warenkorb legen und sparen

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DERMAPHARM AG
Einheit:
60 ml Lösung
PZN:
12724766
+
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
DERMAPHARM AG
Einheit:
60 ml Lösung
PZN:
12724737
=
28,45 €*
44,40 €*
36%

Andere Kunden haben ebenfalls folgende Produkte gekauft

Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
20 Stk Filmtabletten
PZN:
00266040
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Dexcel Pharma GmbH
Einheit:
14 Stk Tabletten, magensaftresistent
PZN:
03037110
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Anbieter:
Recordati Pharma GmbH
Einheit:
400 g Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
PZN:
03737706
Verfügbarkeit:
Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Bei akuten Rücken- und Gelenkschmerzen
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
30 g Gel
PZN:
16330656